Anzeigen: 172.735 | Heute neu: 10
Sie sind hier: 
Daewoo

Daewoo gebraucht kaufen

Daewoo gebraucht kaufen

Modellauswahl Daewoo

Daewoo wurde im März 1967 gegründet unter dem Namen Daewoo Industrial und war ein südkoreanischer Mischkonzern, der seinen Hauptsitz in Seoul hatte. Am 26. August 1999 erfolgte die Auflösung des Konglomerates durch die südkoreanische Regierung. Das Unternehmen ist in der heutigen Zeit in mehreren Sparten aufgeteilt, wie zum Beispiel dem Schiffsbau, der Stahlverarbeitung und Waffenindustrie sowie im Finanzgeschäft tätig. 1999 wurde die Sparte Schiffsbau vom Konzern abgetrennt und firmierte unter dem Namen Daewoo Shipbuilding & Marine Engineering als eigenständiges Unternehmen. Heute gehört der Automobilhersteller Daewoo Motors zu dem amerikanischen Unternehmen General Motors und erhielt die Namenumstellung GM Daewoo.

Daewoo - Neue Modelle bringen neuen Schwung

Außer mit dem Namen besteht heute keinerlei Verbindung mit dem Mutterkonzern. Durch eine finanzielle Krise im Jahr 1998 verkaufte das Unternehmen die Automobilsparte an eine Gruppe von Investoren, die General Motors nahestanden. Die Fahrzeugsparte wurde neuerlich umbenannt in GM Daewoo Auto & Technology. In den Jahren der Autoherstellungen und des Verkaufs bei Daewoo fanden sich auch auf dem deutschen Automarkt einige Fahrzeuge wieder, die das Interesse von Autofreunden geweckt haben. Modelle wie der Lacetti, Lanos sowie Nubira und Matiz Open regten den Verkauf an und sind heute sowohl als Neuwagen als auch von Daewoo gebraucht zu kaufen.

Neueste Angebote (44 Anzeigen)

Alle Marken im Überblick



Feedback