* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer PKW können dem Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer PKW entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.

Audi 80

Wer hätte gedacht, dass sich hinter dem heutigen Audi A4 der Audi 80 verbirgt? Das 1972 herausgebrachte Modell zählte zu den Mittelklassewagen und wurde als Limousine mit zwei und vier Türen, sowie als fünftüriger Kombi und als Cabrio produziert. Zuletzt wurde der Audi 80 unter dieser Bezeichnung 1995 produziert, danach nutzte Audi dauerhaft die Bezeichnung A4. Zumeist kann man heute noch das B4-Modell, teils auch der B3 des Audi 80 gebraucht kaufen. Diese Variante ist als Limousine sowie als Kombi erhältlich und besitzt wahlweise einen Otto- oder einen Dieselmotor. Der Audi 80 der letzten Generation besitzt bereits das bekannte Audi-Gesicht, welches durch die Stoßstange und den in die Motorhaube integrierten Kühlergrill beschrieben wird.

Audi 80 mit Sechszylindermotor

Beim Audi 80 B4 wurden überwiegend Sechszylindermotoren verbaut. Die Motorisierung variiert von 1,6 bis 2,8 Litern und bis zu 232 kW beim Ottomotor und einem Verbrauch von 1,9 Litern bei bis zu 66 kW beim Dieselmotor. Trotz des Alters besitzt der Audi 80 eine sehr gute Ausstattung. Gerade die in Wagenfarbe lackierten Außenspiegel und Türgriffe heben das Flair des Fahrzeugs stark an. Zudem besitzt der Wagen eine Zentralverriegelung, klappbare Rückenlehnen und elektrisch verstellbare Außenspiegel. Zudem konnte bereits damals ein Fahrerairbag sowie eine Klimaanlage verbaut werden.