* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer PKW können dem Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer PKW entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.

Chrysler 300C Gebrauchtwagen

Der Chrysler 300 C erfreut sich bei Fahrzeugliebhabern einer großen Beliebtheit. Das "C" in dem Namen bedeutet, dass die Autos für den europäischen Markt außerhalb Nordamerikas bestimmt sind und bei Magna Steyr in Graz in den Jahren 2004 bis 2010 produziert wurden. Der Chrysler C gehört in die obere Mittelklasse und wird als viertüriges Stufenheck und einer Kombivariante angeboten. Der Antrieb bei den Benzinern wird durch Ottomotoren in verschiedenen Stärken angeboten. Sie reichen von 142-317kW, der Hubraum liegt zwischen 2,7 - 6,1 Litern. Das auf dem Markt ebenso als Chrysler 300 C gebraucht zu kaufende Dieselaggregat, besitzt eine 3,0 Litermaschine und bringt es auf 160 kW.

Chrysler 300 C - Ein schweres Auto aus Nordamerika

Die Ausstattung im Inneren des Chrysler 300 C beinhaltet eine Klimaautomatik, Bordcomputer, Navigationssystem mit großem Bildschirm und elektrischen Fensterhebern. Die Ledersitze sind nicht nur elektrisch zu verstellen sondern auch beheizbar. Diese Funktion erweist sich vor allem bei längeren Fahrten als äußerst vorteilhaft. Das Multifunktionslenkrad ist verstellbar, eine Fernbedienung schaltet die Zentralverriegelung. Der Innenspiegel ist abblendbar und das Einschalten des Lichts für gute Sicht geschieht automatisch. Die vorhandene Pedalerie ist elektrisch einstellbar und passt sich den Fahrern an. Das eingebaute ESP-System gibt den Insassen Schutz.