* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer PKW können dem Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer PKW entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.

Fiat Doblo Gebrauchtwagen

Der Fiat Doblo ist seit 2001 auf dem Automarkt vertreten und wurde vom italienischen Autobauer Fiat entwickelt. Produziert wird er allerdings in der Türkei von dem Fahrzeugbauer Tofas, der in der Stadt Bursa seinen Sitz hat. Es handelt sich bei dem Fahrzeug um einen Fünftürer mit Steilheck. Bekannt und beliebt ist der Fiat Doblo vor allem wegen des sehr üppigen Raumangebots und seiner, für diese Klasse, günstigen Anschaffungskosten. Ein nicht unwesentlicher Punkt ist die freie Rundumsicht des Autos, welche vor allem bei Familien mit Kindern sehr gut ankommt. Im Verbrauch macht ihm keine Konkurrenz Angst, denn mit seinen kombinierten 5,3 Litern auf 100 Kilometer liegt der Fiat Doblo im unteren Bereich. Bei vielen Autohändlern kann man den Fiat Doblo auch gebraucht kaufen.

Fiat Doblo - Ein italienisches Familienauto mit Pfiff

Seine Motorisierung ist in 5 Varianten erhältlich. Zur Verfügung stehen drei Dieselaggregate und 2 Benziner. Die Leistung der Dieselmotoren variiert zwischen 66 kW und 99kW, die Ottomotoren bringen 70 kW auf die Straße. Zur erwähnen wäre die Start-Stopp-Automatik bei den Dieselfahrzeugen sowie den Dieselpartikelfilter. Alternativ zu erhalten ist ein mit Erdgas angetriebenes Fahrzeug. Ausstattungsmerkmale wie elektrische Fensterheber, Zentralverriegelung, Bordcomputer mit Drehzahlmesser und ein Raucherpaket runden die Ausstattung des Fiat Doblo ab.