* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer PKW können dem Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer PKW entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.

Hyundai i40

Die Motorisierung des i40 kann sich durchaus sehen lassen. So liegt der Leistungsbereich zwischen 85 und 130 kW, was 115 - 177 PS entspricht. Dem Kunden werden verschieden Ottomotoren und Dieselaggregate angeboten, je nachdem für welche Leistungsklasse der Käufer sich entscheidet. Benzinmäßig fährt der Hyundai i40 an der unteren Grenze seiner Klasse, denn er verbraucht kombiniert nur 4,7 Liter auf 100 Kilometer. Die Innenausstattung liegt weit über dem Standard und Sicherheit wird mit den Systemen ABS/ESP, umfangreiche Airbags und den Bremsassistenten großgeschrieben. Auch wenn dieses Automobil noch recht neu ist, kann man den Hyundai i40 mittlerweile gebraucht kaufen.

Hyundai i40 - Ein komplettes Mittelklasseauto aus Südkorea

Seit Mitte 2011 bietet der Automobilbauer Hyundai auf dem weltweiten Automarkt seine neue Kreation Hyundai i40 an. Der Wagen fährt in der Mittelklasse und gilt als Nachfolger des Hyundai Sonata, der bei den Autofreunden beliebt und parallel zum i40 angeboten wird. Die erste Modellvariante, die das Unternehmen vorstellte, war eine komfortable Kombi-Variante, die Anfang 2011 auf dem Genfer Auto-Salon präsentiert wurde. Eine Stufenheck-Version des Hyundai i40 ist dem interessierten Betrachter Ende 2011 vorgestellt worden. Über weitere Modellvarianten kann zurzeit nicht viel gesagt werden, denn das Fahrzeug ist dafür noch zu "jung" und die Entwicklung von Technik und Design nicht abgeschlossen. Auf dem Automarkt als Jahreswagen oder Tageszulassungen ist der Hyundai i40 gebraucht zu kaufen.