11 Angebote aus „Lotus“ kaufen

* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer PKW können dem Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer PKW entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de .

Lotus

Der Automobilhersteller Lotus (Lotus Cars) wurde von Colin Chapman gegründet und hatte seinen Sitz in Großbritannien in der Stadt Hethel bei Norwich (Norfolk). Verbunden mit Lotus war das frühere Rennsportteam Team Lotus. Eine Übernahme des Unternehmens durch den malaysischen Konzern Proton erfolgte 1996. Colin Chapman, der seine Karriere 1947 begann, entwickelte Sonderanfertigungen auf Grundlage technischer Voraussetzungen des Austin 7. Im Jahr 1952 wurde von ihm die Firma Lotus Engineering gegründet, die aber 1959 aufgeteilt wurde in die einzelnen Unternehmensteile Lotus Components und Lotus Cars. Der Lotus 6, der als Bausatz auf dem Markt kam, war das erste erfolgreiche Serienmodell. Dieses Model errang im Motorsport zahlreiche Erfolge.

Die Lotus Modelle auf dem Markt

Der Nachfolger vom Lotus 6 war der Lotus 8. Auf diesem Rennwagen bauten die Nachfolger auf. Der Lotus Mk 9, Mk 10 und auch der Rennwagen Mk 11, der das 24-Stunden-Rennen von Le Mans gewann. Der Erfolg setzte sich mit dem Modell Mk 12 fort und holte mehrere Male den Weltmeistertitel der Konstrukteure. Im Jahr 1986 kaufte der amerikanische Konzern General Motors das Unternehmen Lotus. Die italienische Firma ACBN Holdings S.A übernahm im August 1993 die Sparte Lotus von General Motors und kann unter Lotus gebraucht gekauft werden.