3 Angebote aus „Mini Cooper“ kaufen

* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer PKW können dem Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer PKW entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.

Mini Cooper

Aus den Werken der Austin Motor und Morris Company stammt der Mini Cooper, ein Kleinstwagen mit Kultstatus. Das erste Modell wurde 1961 eingeführt und nach der Übernahme des Unternehmens durch BMW lief 2001 die neue Auflage des Minis vom Band. Der Mini Cooper ist in zwei Modelljahrgängen erhältlich. Bis 2006 wurde die erste Generation produziert, 2006 kam die überarbeitete Version auf den Markt. Wer plant, den Mini Cooper gebraucht zu kaufen, darf beglückwünscht werden. Das Fahrzeug ist gefragt und gilt als wertstabil, sodass selbst ältere Modelle einen hohen Wiederverkaufswert haben. Serienmäßig besitzt der Mini Cooper eine zweifarbige Lackierung, die die Sportlichkeit des Kleinwagens unterstreicht.

Mini Cooper - Als Benziner und Diesel erhältlich

Die Grundmotorisierung des Mini Coopers ist ein Benzinmotor mit knapp 88 kW. Im Jahr 2009 präsentierte BMW die liebevoll als Schildkröte bezeichnete Fahrzeugvariante mit einem Dieselmotor, der knapp 80 kW Leistung bringt. Wem die Motorisierung nicht ausreicht, kann alternativ das Modell Mini Cooper S wählen. Die Innenausstattung des Mini Cooper ist auf Design bedacht. Das Armaturenbrett besticht durch eine schöne Form und wird zentral vom Tachometer beschrieben. Zudem verbaut BMW im Mini Cooper Xenonscheinwerfer und eine Klimaautomatik sowie weitere Extras auf Wunsch. Mit etwas Glück finden Käufer unter den Mini Cooper Gebrauchtwagen sogar das Modell mit Panoramadach.