* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer PKW können dem Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer PKW entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.

Mitsubishi Pajero

Eines der ersten Fahrzeuge, die von Mitsubishi besondere Beliebtheit erfuhren, war der Mitsubishi Pajero, der zuerst 1983 erschien. Es handelt sich um einen klassischen SUV, der heute in der vierten Generation erhältlich ist und mit jeder Generation von vorne bis hinten überholt wurde. Eines blieb jedoch gleich: Sowohl die neuen als auch die alten Modelle gelten als sehr zuverlässig, robust und überaus haltbar. Wer einen Mitsubishi Pajero gebraucht kaufen möchte, braucht also nicht unbedingt auf das neueste Modell achten, um viele Jahre Spaß am Wagen zu haben. Insbesondere das Modell der vierten Generation beeindruckte sogar die Sportwelt, denn es errang den Sieg bei der Wüstenrallye in Dakar.

Mitsubishi Pajero – Kompakter Familienwagen

Der Mitsubishi Pajero bietet für jeden Charakter das richtige Modell. Die Karosserievarianten beinhalten einen klassischen Dreitürer, der sich an die Jeeps anlehnt, sowie einen Fünftürer, der so viel Platz bietet, dass auch eine Familie komfortabel mit ihm zurechtkommt. Seit der neuen Generation verfügt der Pajero über eine selbsttragende Karosserie, die eine Anhängelast von 3,5 Tonnen gewährt. Zudem sind die Fahrzeuge als Diesel- und Benzinermodelle erhältlich. Die PS-Stärke variiert von 160 PS in der Dieselversion und reicht in den Modellen mit Ottomotor bis zu 250 PS hinauf. Zuletzt kam 2009 ein weiterer Pajero auf den Markt, der sowohl mit Automatik- als auch mit Schaltgetriebe verfügbar ist und serienmäßig 200 PS hat.