* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer PKW können dem Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer PKW entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.

Peugeot 206 gebraucht kaufen

In Frankreich und in Deutschland wird der Peugeot 206, das Nachfolgemodell des 205 gebaut. Zuerst kam das Fahrzeug 1998 auf den Markt und erhielt rasch den Titel als erfolgreichster Kleinwagen. Allein bis ins Jahr 2005 verkaufte Peugeot den 206 über fünf Millionen Mal. Für Käufer, die den Peugeot 206 gebraucht kaufen möchten, ist das natürlich vorteilhaft, denn es gibt recht viele Modelle der Klasse auf dem Markt. Im Jahr 2002 erhielt das Modell ein ausgiebiges Facelift und ging fortan unter dem Namen Peugeot 206 SW vom Band. SW steht für Station Wagon, was letztendlich bedeutet, dass der 206 auch als Kombi vertrieben wurde. Das Modell weist einen großen Kofferraum und eine separat zu öffnende Heckscheibe auf.

Schmuckes Design beim Peugeot 206

Seit dem Facelift, welches sich letztendlich auf alle Modellversionen des Peugeot 206 erstreckte, wurden neue Rückleuchten sowie Klarglasscheinwerfer verbaut. Zudem standen mit einem Mal neue Motoren zur Auswahl: der 2,0 Liter 16V in der Sportvariante und der 1,4 Liter 16V in der klassischen Variante. Wahlweise kann man den Peugeot 206 als Drei- oder als Fünftürer gebraucht zu kaufen. Die Versionen weisen stets ein Schrägheck auf. Bis 2007 produzierte Peugeot den 206 als CC, einem schicken Cabriolet mit Klappdach.