* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer PKW können dem Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer PKW entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.

Den Peugeot 407 gebraucht kaufen

Die Limousine wird mit Stufenheck und das elegante Coupé als Zweitürer angeboten. Das dritte Model kommt als sportlicher Kombi mit der Bezeichnung "Station Wagen" daher. Nicht nur in Frankreich, sondern auch in Deutschland kann man den Peugeot 407 gebraucht kaufen. Als Motorisierung steht dem Käufer ein 1,6-Liter-Dieselaggregat mit Leistung von 109 PS und dem V6-Benziner, der 211 PS auf die Straße bringt, zur Verfügung. Der Standard im technischen Bereich wird insgesamt hoch bewertet. Sage und schreibe neun Airbags sind im Innenraum integriert, ABS/ESP-Systeme fehlen ebenso wenig wie die Traktionskontrolle. Eine innovative Wegfahrsperre soll Schlimmeres verhindern. Die "üblichen Verdächtigen" die da wären, Bordcomputer, Zentralverriegelung, elektrische Fensterheber, Klimaautomatik sowie Navigationssystem und Sitzheizungen, sind an Bord.

Peugeot 407 - Das beliebteste Auto der Franzosen

Der aus der Bretagne kommende Mittelklassewagen Peugeot 407 ist zweifelslos der beliebteste unter den Franzosen. Der Wagen wird seit dem Jahr 2004 produziert und verlässt das Band in der französischen Stadt Rennes. Das Design beeindruckt im Frontbereich durch sein "Haifischmaul" und den Scheinwerfern, die sich lang gezogen darstellen. Die Verkaufszahlen können sich nicht nur in Frankreich sehen lassen, auf dem europäischen Markt erzielt der 407 gute Umsatzzahlen. Kunden, die sich für den Franzosen interessieren, haben die Wahl zwischen drei Karosserievarianten.