* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer PKW können dem Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer PKW entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.

Tata - Gebrauchtwagen

Der Tata, bezeichnenderweise Tata Nano genannt, ist ein indischer viertüriger Kleinstwagen mit einem Steilheck des Automobilherstellers Tata Motors. Als Benziner bringt er die nicht sehr berauschende Motorstärke von 26 kW mit. Die Vorstellung des Fahrzeugs erfolgte am 10. Januar 2008 auf der Auto Expo in Neu-Delhi. Nach einer Reihe von leichten Problemen wurde der erste Tata Nano LX am 17. Juli 2009 in Mumbai persönlich von Herrn Ratan Tata einem Zollbeamten übergeben, der durch ein Los einer Lotterie das Kaufrecht für den ersten Tata Nano erhielt. Für die ersten 100.000 Fahrzeuge wurde, wie schon erwähnt, die Kauberechtigung verlost. Diese Idee wurde im Marketingbereich erdacht und umgesetzt.

Tata Nano – ein Kleinstwagen für die Mittelschicht

Der festgelegte Verkaufspreis für dieses Fahrzeug sind 100.000 iR, was einen umgerechneten Preis von 2160 Euro bedeutet. Vor der Einführung des Fahrzeugs auf dem indischen Markt wurde von dem Unternehmen mit einer Kundennachfrage von 1.000.000 Autos jährlich gerechnet. Durch mangelnde Fertigungskapazitäten konnte auch nicht ansatzweise diese Zahl erreicht werden. Der Grund liegt in der Sichtweise der indischen Mittelschicht, die ein Auto in dieser Preisklasse als Armutsbeweis sehen und den Kauf ablehnen. Aber bereits heute besteht die Möglichkeit, auf dem Automarkt den Tata Nano gebraucht zu kaufen.