Kalaydoskop

Fahrrad-Ratgeber & Tipps zum Fahrradkauf

Über 80% der Haushalte in Deutschland besitzen mindestens ein Fahrrad – im Vergleich dazu besitzen „nur“ 77% ein Auto (Quelle: destatis.de). Der Drahtesel ist also das verbreitetste und wohl auch das beliebteste Fortbewegungsmittel der Deutschen. Als Laie ist man jedoch oft verunsichert und weiß nicht, welches Fahrrad man für seine Bedürfnisse kaufen, worauf man bei einem Fahrradkauf achten sollte und welche Pflege und Reparaturarbeiten regelmäßig geleistet werden müssen. Viele Eltern fragen sich auch, was für ein Fahrrad das eigene Kind braucht und ob Stützräder eine sinnvolle Hilfe sind.

Genau für diese und andere Fragen und Bereiche haben wir eine Ratgebersammlung zum Thema Fahrrad erstellt. Hier findet Ihr hilfreiche Tipps und Tricks zu den verschiedensten Themen rund ums Fahrrad. Damit Ihr Euer Fahrrad auch fleißig nutzen könnt, haben wir einige schöne Fahrradrouten rund durch das Rheinland und die Region für Euch zusammengestellt.

Fahrrad Alle anzeigen

0

In Köln ist es einfach, sich auch ohne eigenes Auto flexibel durch die Stadt zu bewegen. Denn es gibt zahlreiche Carsharing-Dienste, bei denen man günstig einen fahrbaren Untersatz mieten kann. Dabei gibt es zwei Varianten: stationsbasiertes und flexibles Carsharing. Es gibt auch Dienste für die Vermietung von Fahrrädern und Motorrollern. Wir stellen die wichtigsten Anbieter vor.

Mehr
0

Wir haben für Euch eine Checkliste für den Kauf eines gebrauchten Fahrrads erstellt – so habt Ihr alle wichtigen Checkpunkte schnell zur Hand und weißt, worauf bei dem Kauf zu achten ist.

Mehr
0

Aachen ist eine ideale Stadt zum Radfahren. Ein teures Bike ist dazu nicht erforderlich: Die Fahrradmärkte in Aachen bieten eine große Auswahl an Kinderrädern, Mountainbikes und lässigen City-Cruisern zum verhandelbaren Preis.

Mehr
0

Wer die Frühjahrstage auf morgendlichen Fahrten zur Arbeit oder einer Tour am Rhein entlang genießen möchte, aber noch kein Fahrrad besitzt, für den gibt es in der Bundesstadt zahlreiche Möglichkeiten, Schnäppchen zu ergattern oder die Ersatzteilkiste aufzufüllen.

Mehr
0

Bei den Fahrradmärkten in Düsseldorf und Umgebung gibt es Fahrräder für jeden Anspruch und jeden Verwendungszweck – selbst für das kleine Budget. Bestimmt ist auch für Dich etwas Passendes dabei.

Mehr
0

Wenn im Frühling die Lust aufs Radfahren steigt, startet auch die Saison für Open-Air-Märkte. Wir haben für Dich die besten Adressen für Verkäufer und Käufer zusammengestellt.

Mehr
0

Möchtet Ihr ganz entspannt unterwegs sein, dann empfiehlt sich ein E-Bike: Durch den elektrischen Antrieb, den Ihr hinzuschalten könnt, kommt Ihr auch ohne größere Kraftanstrengungen schnell an Euer Ziel. Vor dem Kauf eines E-Bikes gibt es allerdings einige Dinge zu beachten. Wir geben Euch im Folgenden nützliche Tipps und zeigen auf, welche Fragen Ihr Euch im Vorfeld stellen solltet.

Mehr
0

Fahrradfahren im Herbst und Winter bedeutet, dass Mensch und Material den verschiedensten Witterungen ausgesetzt sind. Von Wind, über Regen, bis hin zu Schnee ist alles dabei. Viele verzichten daher auf das Radfahren im Winter und satteln auf das Auto oder den öffentlichen Nahverkehr um. Dabei ist es mit ein bisschen Vorbereitung und der richtigen Ausrüstung möglich, das Fahrrad auch in den dunklen Jahreszeiten zu nutzen. Wir zeigen Dir, wie du dein Fahrrad herbst- und winterfest machst.

Mehr
0

Damit Dein Kind auch Spaß am Fahrradfahren hat, kommt es auf das Kinderfahrrad an. Damit beim Fahrradkauf nichts schief geht, haben wir für Dich die wichtigsten Kaufkriterien zusammengestellt.

Mehr