Kalaydoskop

Die schönsten Flohmärkte in Bonn 2019

Flohmärkte sind immer etwas Einzigartiges und ein besonderer Ausflug für Groß und Klein. Wir stellen Euch die sehenswertesten Flohmärkte in Bonn vor.

Flohmarkt in der Bonner Rheinaue

Der Flohmarkt an der Rheinaue ist einer der größten und schönsten Märkte in der Region. Ob als Käufer oder Verkäufer – hier lohnt es sich immer! Ihr findet hier viel Trödel und Antiquitäten. Vor allem ist der Standort des Marktes außergewöhnlich, da er im grünbewachsenen Freizeitpark Rheinaue stattfindet. Der Trödelmarkt bietet eine entspannte Atmosphäre und größtenteils Privatleute, die ihre Sachen anbieten. Für Kinder gibt es viele Spielplätze und große Wiesen zum Spielen und Entspannen.

  • Wo: Ludwig-Erhard-Allee, 53113 Bonn
  • Wann: 16.03.2019, 13.04.2019, 18.05.2019, 15.06.2019, 20.07.2019, 17.08.2019, 21.09.2019, 19.10.2019; 8:00–18:00 Uhr
  • Webseite: www.flohmarkt-rheinaue.de

Antik- und Trödelmarkt Bad Godesberg

Neben dem großen Flohmarkt in der Rheinaue gibt es auch Märkte, die kleiner sind, aber dafür öfter stattfinden. Etwas weiter südlicher, in Bad Godesberg, findet regelmäßig der Antik- und Trödelmarkt statt. Der in einer Fußgängerzone veranstaltete Markt bietet Euch viele Sammlerstücke und Schnäppchen. Außerdem lassen sich hier schöne alte Möbel für Euer Zuhause finden.

  • Wo: Theaterplatz, Am Fronhof, 53173 Bonn-Bad Godesberg
  • Wann: 17.03.2019, 28.04.2019, 12.05.2019, 02.06.2019, 07.07.2019, 04.08.2019, 03.10.2019, 20.10.2019, 03.11.2019; jeweils 11:00–18:00 Uhr
  • Webseite: www.godesberg-stadtmarketing.de

Flohmarkt Biskuithalle Bonn

Der schöne kleine Flohmarkt an der Biskuithalle hat alte und neue Sachen zu bieten und ist eine Mischung aus Basar und Flohmarkt.

  • Wo: Parkplatz an der ehem. Biskuithalle, Siemensstraße 50, 53121 Bonn
  • Wann: jeden Samstag von 08:00–14.00 Uhr (außer an Feiertagen)
  • Webseite: www.lampert-maerkte.de
Schmuck
Flohmärkte bieten eine gute Möglichkeit, nicht mehr benötigte Dinge loszuwerden.
Bildquelle:© ChiccoDodiFC / istockphoto.com

Flohmarkt Einkaufszentrum Bonn-Tannenbusch

In Bonn-Tannenbusch, unter den Arkarden auf dem in der Nähe liegenden Parkplatz, findet der Verkauf statt. Die Fläche bleibt somit übersichtlich. Der Vorteil des Trödelmarkts ist seine teilweise überdachte Fläche. So muss man auch bei Regen nicht unbedingt auf einen Markt verzichten und kann bei schlechtem Wetter trotzdem trödeln was das Zeug hält.

  • Wo: Oppelner Straße 128, 53119 Bonn-Tannenbusch
  • Wann:27.01.2019, 24.02.2019, 24.03.2019, 28.04.2019, 26.05.2019, 30.06.2019, 28.07.2019, 25.08.2019, 22.09.2019, 27.10.2019, 17.11.2019, 15.12.2019; jeweils von 11:00–18:00 Uhr
  • Webseite: www.meineflohmarkttermine.de

Flohmarkt Hellweg, Baumarkt Bonn-Duisdorf

Auch auf dem Parkplatz am Baumarkt in Bonn Duisdorf gibt es einen Flohmarkt mit überdachten Stellen. Somit hat man einen Vorteil bei schlechtem Wetter. Das Sortiment ist vielfältig und es gibt viel zu betrachten und zu trödeln.

  • Wo: Rochusstraße 334, 53123 Bonn-Duisdorf
  • Wann:27.01.2019, 24.02.2019, 17.03.2019, 21.04.2019, 22.04.2019, 12.05.2019, 23.06.2019, 21.07.2019, 25.08.2019, 29.09.2019, 20.10.2019, 10.11.2019, 22.12.2019; jeweils 11.00–17:00 Uhr
  • Webseite: www.geide-märkte.de
Flohmärkte im Rhein-Sieg-Kreis vor.

Hinterlasse einen Kommentar