Kalaydoskop

Die schönsten Gassirouten in Köln

Köln ist mit seinen vielen Grünflächen und Parks eine äußerst hundefreundliche Stadt. Es sind problemlos längere Gassirouten im ganzen Stadtgebiet zu finden. Wir präsentieren Dir hier die schönsten und beliebtesten Gassirouten der Rheinmetropole.

Damit das Gassi gehen auch für alle Beteiligten etwas schönes bleibt, haben wir Dir in unserem Ratgeber Richtig Gassi gehen die wichtigsten Verhaltensregeln zusammengestellt.

Beethovenpark

Idyllisch und hundefreundlich: Der Beethovenpark im Kölner Südwesten ist eine der Top-Adressen für Hundehalter. Das Gebiet, das nach dem Krieg als Trümmerhalde genutzt wurde, ist heute auch bei Joggern sehr beliebt; aufgrund der weitläufigen Grünflächen, die die Wege voneinander trennen, wird Dein Hund aber niemanden stören. Der Beethovenpark bietet außerdem eine schöne Freilaufwiese, auf der sich Dein Vierbeiner voll und ganz austoben darf. In der Zwischenzeit kannst Du mit anderen Hundefreunden in Kontakt treten und sich mit diesen über den einen oder anderen Erziehungstipp auszutauschen.

  • Adresse: Beethovenpark, 50935 Köln
  • Anfahrt: Bahnhaltestelle Klettenbergpark (Linie 18), Hermeskeiler Platz (Linie 9), Sülzgürtel (Linie 13, 130, 18)

Innerer Grüngürtel

Die Kölner verehren „ihren“ Konrad. Erst als Bürgermeister und später als erster Bundeskanzler der Bundesrepublik hat er sich in ganz Deutschland, aber eben besonders im Rheinland, einen Kultstatus erarbeitet. Was viele nicht wissen: Auch einen der beliebtesten Parks von Köln haben wir Adenauer zu verdanken. Auf der Fläche des alten Befestigungsrings der Stadt breitet sich heute der rund sieben Kilometer lange innere Grüngürtel, dessen Bau Adenauer nach dem Ersten Weltkrieg begann, in der Stadt halbkreisförmig aus. Mit ein paar Unterbrechungen im südlichen Teil kannst Du mit Deinen Hund von Rheinufer in Riel bis zum Friedenspark im Kölner Süden in schönstem Grün spazieren und zusammen mit ihm zusammen die Vielfalt dieses Parks bewundern: Macht doch mal kurz Pause und legt euch auf die Wiesen neben dem Aachener Weiher oder trainiert ein wenig in dem modernen Freiluftfitnessstudio auf Höhe der Vogelsanger Straße. Hier ist immer was los und das wird auch Deinen Hund freuen.

  • Anfahrt: Bahnhaltestelle Zoo/Flora (Linie 16, 18), Hans-Böckler-Platz/Bahnhof West (Linie 3, 4, 5, DB Regionalverkehr), Universitätsstraße (Linie 1, 7, 142)

Stadtwald

Mit über 200 Hektar Fläche ist der Stadtwald einer der größten und zugleich beliebtesten Parks in Köln. Hier hat jeder genug Raum, um seiner Freizeitaktivität nachzugehen, ohne anderen Besuchern auf die Füße zu treten. Genau deshalb ist er auch wunderbar dazu geeignet, mit Deinem Hund Gassi zu gehen. Große, zusammenhängende Grünflächen laden zum Herumtollen, Apportieren, und Trainieren ein. Im Stadtwald ist auch der Tierpark Lindenthal beheimatet. Warum zeigst Du Deinem Vierbeiner nicht die vielen Esel, Schafe, Ziegen und das Damwild im Park? Es wird sicherlich eine spannende Gassiroute für euch beide.

  • Anfahrt: Bahnhaltestelle Dürener Str./Gürtel (Linie 7, 13), Clarenbachstift (Linie 1)

☀️ #morning #sun #dogwalk #lindenthal

Ein von Mike Odenthal (@mikedyna) gepostetes Foto am

Das könnte Sie auch interessieren

Hinterlasse einen Kommentar