Kalaydoskop

Last Minute Karnevalskostüm für Damen

Seit November ist die fünfte Jahreszeit wieder eingeläutet, so dass man doch bereits einige Zeit hatte, um sich in jeder nur erdenklichen Weise vorzubereiten: mental, körperlich und vor allem kostümierungstechnisch. Wer damit mal wieder bis auf den letzten Drücker gewartet hat, es sich aber nicht nehmen lassen will, ordentlich die Korken knallen zu lassen, der kann den großen Bastelaufwand auch geschickt umschiffen. Hier sind einige unserer Last-Minute-Kostümideen für Dich.

1. Rotkäppchen

Als Rotkäppchen hat man einen praktischen Korb bei sich – für Sekt und Kamellen statt Brot und Wein
Bildquelle: © psphotography / fotolia.com

Die Tatsache, dass Rotkäppchen nicht sauber zwischen eigener Verwandtschaft und gefährlichen Raubtieren unterscheiden kann, macht sie unter den Mädchenheldinnen nicht unbedingt zur hellsten Kerze auf der Torte. Trotzdem eignet sie sich doch wunderbar als Verkleidungsinspiration, denn zum einen steht das rote Mäntelchen so ziemlich jeder Dame gut zu Gesicht und benötigt außerdem zur Umsetzung nicht viel mehr als einen roten Stoff, der durch eine Kordel zusammengehalten wird. Dazu ein adrettes Kleid überstreifen und den Picknickkorb vom letzten Sonntagsausflug zweckentfremden – et voilà, im Handumdrehen ist man ausgehfertig!

2. Hippie Girl

Den eigenen Kleiderschrank oder den der Mutter plündern – der Hippiestyle ist einfach zum verlieben!
Bildquelle: © Alliance / fotolia.com

In Sachen Kleiderschrankmontur haben viele Menschen in ihrer Jugend unterschiedlichste Phasen durchlebt. In der einen Woche Punk, in der anderen Hip Hopper, in der nächsten vielleicht Technohead? In jedem Fall lassen sich Jahre später aus einem breiten Kleiderschrankinventar astreine Kostümierungen fabrizieren. In den meisten weiblichen Garderoben finden sich bestimmt die passenden Requisiten, um z.B. die wilden 70er wieder aufleben zu lassen. Gehäkelte Tops und Pullover geben schon mal vor, in welche Richtung es geht, darüber gehört ein bunter Poncho und im besten Fall hat man sogar noch eine Schlaghose auf Lager. Das Ganze sollte noch mit reichlich Lederarmbändern, Holzarmreifen und blumigen Accessoires dekoriert werden und auf den Kopf gehört eine ausufernde Lockenpracht für den originalgetreuen Hippie-Look.

3. Pharaonin

Welche Frau will schließlich keine Königin sein? Bildquelle: © Alinute / fotolia.com

Auch als ägyptische Pharaonin wird man eine ziemlich gute Figur im karnevalistischen Getümmel machen. Idealerweise trägt Frau dazu ein weißes Kleid wie unsere Miniaturpharaonin. Ein goldener oder bronzefarbener Gürtel macht eine feminine Figur und verpasst einen Hauch Glamour. Wer keinen Gürtel zur Hand hat, kann auch einen Schal zweckentfremden und diesen hoch in der Taille verknoten und hübsch drappieren. Passend dazu sollten goldene Ohrringe, Armbänder und Ketten getragen werden – gerne große Klunker, denn als ägyptische Königin darf man ruhig etwas protzen. Nicht fehlen darf auch ein opulentes Amy Winehouse Gedenk-Make-Up, welches den extravaganten Auftritt abrundet.

4. Robin Hood

Nicht nur im Wald eine gute Figur: weiblicher Robin Hood als Last-Minute-Idee
Bildquelle: © K.-P.Adler / fotolia.com

Aus der eigentlich männlichen Figur des Robin Hood kann man an Karneval gerne mal das weibliche Pendant werden lassen. Auch ohne Pfeil und Bogen kann man nämlich als Retterin der Gerechten und Beschützerin der Armen durch die Straßen des Karnevals ziehen. Dafür muss man sich in der Farbwahl nur recht gründlich an der Vorlage des englischen Helden orientieren. Ein Kleid mit gebauschten Puffärmeln ist schon mal gute Voraussetzung, um dem Dress den Anstrich einer romantischen Volkssage zu verpassen. Dazu lederne Accessoires wie Gürtel oder Tasche, eine braune Strumpfhose und es fehlt eigentlich nur noch die grüne Kappe und ein entsprechendes Cape oder Jäckchen. Empfehlung hier: tief in Opas Kleiderschrank wühlen (Opas haben eine Schwäche für Moosgrün und lustige Hüte, oder?) oder schnell im Bastelladen vorbei flitzen, dort gibt es vielleicht noch Rettung in Form von grünem Filz!

Weitere Ideen für Karneval liefert euch sicher unsere Rubrik Damen-Kostüme 🙂

Das könnte Sie auch interessieren

Hinterlasse einen Kommentar