Kalaydoskop

Top 10 Nintendo-Klassiker

Wer “Computerspiele” sagt, muss auch “Nintendo” sagen, so viel steht fest! Schließlich beliefert uns der japanische Hersteller seit 40 Jahren mit den neusten Trends aus der Gamer-Szene. Einige davon sind zu echten Evergreens geworden und da Evergreens nun mal in Listen gehören, folgt nun ein Ranking der größten Nintendo-Klassiker und nicht nur Nerds kommen hier auf ihre Kosten.

10. Teenage Mutant Ninja Turtles

Schon im Fernsehen machten die vier Bandanaträger Ende der 80er eine gute Figur. Doch  kämpfende Schildkröten, die die größten Namen der italienischen Kunstgeschichte tragen, scheinen auch auf dem Videospielmarkt ein unschlagbares Konzept zu sein. Und so kämpfst Du auf der Konsole gegen verrückte Wissenschaftler und Alien-Gehirne, kannst Endgegner besiegen und sogar neue Dimensionen entdecken. Wenn es etwas nicht gibt im Turtles-Universum, dann ist es Langeweile!

9. Ducktales

Am Ende des Spiels dankt Dagobert Duck für Deinen Einsatz
Bildquelle: © Chris Waits/ flickr.com

Auch die Ducktales haben es aus Entenhausen direkt auf die Konsole geschafft. Geizhals Dagobert und seine Crew sorgen einfach immer wieder für großen Spaß und gute Unterhaltung. In der Rolle des geschäftstüchtigen Alpha-Erpels machst Du Dich auf, um 5 wertvolle Statuen aufzuspüren, die überall auf der Welt und sogar auf dem Mond verteilt sind. Natürlich nicht ohne Gegenwehr, denn den guten Stücken ist ebenso eine ordentliche Armee von Gegnern auf der Spur.

8. Metroid

Mit Metroid katapultieren Dich die Macher direkt in die Tiefen des Weltraumes. Der neu entdeckten Lebensform der Metroids ist nämlich das ungünstige Schicksal widerfahren von skrupellosen Weltraumpiraten entführt worden zu sein. Dementsprechend musst Du den Planeten Zebes erkunden, Dich reichlich mit Energie versorgen und schließlich die Metroids aus den Fängen der Piraten befreien. Eine bunte Mischung aus Adventure, Jump’n’Run und Shooter!

7. Mario Kart

Wenn einer nicht fehlen darf, dann ist das natürlich der italienische Zimmermann mit Schirmmütze, der uns von Anfang an auf der Konsole begleitet. Allerdings ist der kleine Kultstar nicht die einzige Figur, die Du in Mario Kart wählen kannst. Schließlich gehört zu einem spannenden Rennen auch eine solide Anzahl an Gegnern und so kannst Du genauso gut als Luigi, Yoshi, Donkey Kong oder Prinzessin Peach über die Rennbahn brettern! Egal ob Grand Prix, Battle-Modus oder Zeitfahren, nirgendwo düst es sich unterhaltsamer durch die Gegend als in Nintendos bunten Mario Kart Welten. Kein Wunder also, dass wir es hier mit dem beliebtesten Fun Racer überhaupt zu tun haben.

6. Pirates

Wenn Du Dich schon in der exquisiten Lage befindest, die Rolle eines Piratenkapitäns übernehmen zu dürfen, stört es wenig, dass das eigentliche Spielziel gelegentlich ziemlich in den Hintergrund rückt. Die eigene Familie will wiedergefunden werden, doch dafür sind strategische Streifzüge durch die verschiedensten Gewässer nötig. Dabei musst Du Männer akquirieren und Feinde liquidieren, Plünderungen stehen an der Tagesordnung und natürlich muss das ganze Diebesgut gewinnbringend an den Mann gebracht werden. Strategisches Denken und wirtschaftlicher Spürsinn sind also unbedingt gefragt.

5. Pokémon Special Pikachu Edition: Gelbe Edition

Unser niedlicher gelber Freund in der Spielwelt – wenn er zum Donnerschock ausholt, können seine Gegner einpacken
Bildquelle:© Zac Zellers/ flickr.com

Ein unschlagbares Konzept bleibt ein unschlagbares Konzept! Egal ob als Spiel auf der Konsole, als Serie im Vorabendprogramm oder als Blockbuster im Kino. Pokémon faszinieren Jung und Alt. In der Rolle ihres Trainers Ash Ketchum sammelst und trainierst Du so viele Pokémon wie möglich, um sie gegeneinander kämpfen zu lassen und Pokémon-Meister zu werden. Erstausstattung ist natürlich – gelbe Edition eben – Pikachu, das wohl niedlichste unter den Fantasiewesen (eine kühne Behauptung, die durchaus zu massivem Streit führen kann!).

4. The Legend of Zelda

17 offizielle Teile und zahlreiche Ableger sprechen für sich: The Legend of Zelda ist einer der beliebtesten Klassiker, die Nintendo je herausgebracht hat. Mit Schwert und Schild ausgerüstet schlüpfst Du in die Rolle des Protagonisten Link, dessen Aufgabe es meistens ist, das Triforce zu erlangen. Mithilfe dieser göttliche Machtquelle ist es nämlich möglich das Königreich Hyrule zu retten, Heimat der namensgebenden Prinzessin Zelda. Das Spiel wurde nicht nur zum Meilenstein im Fantasy- und Action-Adventure-Bereich, sondern wartete auch technisch mit einer Revolution auf: Dem Speichern von Spielzwischenständen!

3. Tetris

Nicht nur im Spiel macht sich das Tetris-Design äußerst gut
Bildquelle:© Axel Pettersson/ flickr.com

Wirklich keiner, der sich jemals am Nintendo versucht hat, wird an Tetris vorbeigekommen sein. Schließlich ist das bunte Puzzle der Inbegriff der absoluten Gaming-Sucht! Wieder und wieder versucht man sich an der immer schneller werdenden Abfolge von herunter regnenden Formen. Auch die Optik des  Spiels wurde so beliebt, dass sogar Modeschöpfer und Produktdesigner das geometrische Muster bis heute immer wieder aufgreifen. Wenn Du also nicht genug vom Puzzlen bekommst, kannst Du Dich von Kopf bis Fuß in Tetris einhüllen oder die eigenen vier Wände mit entsprechenden Lampen, Sesseln oder Teppichen einrichten.

2. Donkey Kong

Jump-n’-Run vom Allerfeinsten wird uns mit dem Gorillamännchen Donkey Kong präsentiert, der sich mit Fug und Recht als Urvater aller Nintendo-Figuren bezeichnen kann! Der Spieler steckt in der Rolle des Jumpman Mario (hier noch lange nicht so prominent wie in den kommenden Jahren),  der seine Freundin Pauline aus den Fängen der Hauptfigur befreien muss. Obwohl Universal wegen der großen Nähe zum Hollywoodklassiker King Kong Klage einreichte, wurde Nintendo nicht belangt. Zum Glück, sonst wäre unsere Liste heute um einen unersetzbaren Protagonisten ärmer!

1. Super Mario Bros

Natürlich läuft eine Auflistung der besten Nintendo-Spiele immer Gefahr den schnauzbärtigen Handwerker etwas überzurepräsentieren. Aber was soll’s, man kommt an ihm ja nicht vorbei und was wäre solch eine Liste schon ohne Super Mario Bros? Na eben! In acht Levels streifen er und sein Bruder Luigi durch phantastische Spielwelten, die von den unterschiedlichsten Gegnern gesäubert werden müssen. Selbst die mürrisch dreinschauenden Pilze haben heute Kultstatus. Ob mit Froschanzug, magischen Flügeln, Zauberflöte oder ohne: Zum beliebtesten Schnauzbart der Spielgeschichte wäre Mario wahrscheinlich so oder so geworden.

Das könnte Sie auch interessieren

Hinterlasse einen Kommentar