Kalaydoskop

Public Viewing in Düsseldorf zur Fußball WM 2018

Ein Sommer voller Emotionen wartet dieses Jahr auf Fußballfans, denn am 14. Juni startet die Fußball-WM in Russland. Am 17. Juni wird sich dann die deutsche Elf im größten Fußballstadion Russlands gegen Mexiko behaupten müssen und hoffentlich in ganz Deutschland für Freudentränen und Jubel sorgen. Wie lässt sich die Freude am besten genießen? Natürlich zusammen! Ob in der urigen Kultkneipe, unter strahlend blauem Himmel oder auf der Fanmeile – In Düsseldorf wartet ein bunter Haufen voller top Locations, die Euch zum gemeinsamen Public Viewing der Fußball-WM einladen!

Ratinger Straße

Kein Public Viewing im klassischen Sinne mit einer einzigen großen Leinwand, sondern mit mehreren synchronisierten, findet Ihr in der Ratinger Straße. Sie ist die legendäre Kneipenmeile der Düsseldorfer Altstadt und wird nicht umsonst als längste Theke der Welt besungen. Zu den beliebtesten Adressen zählt das Schlösser Quartier Bohème – das weitläufige Lokal bietet mit mehreren Leinwänden die idealen Voraussetzungen fürs Fußball-WM Public Viewing. Wenn Ihr es beschaulicher mögt, solltet Ihr Euch in den urigen Kultkneipen Füchschen Alt oder Zur Uel umsehen. In den Spielpausen wird mit Musik unterhalten.

Kasematten

Die Düsseldorfer Uferpromenade mit den kultigen Biergärten wie Gosch und Frankenheim samt grandiosem Rheinblick wird auch Kasematten genannt und gehört zu den beliebtesten Locations der Stadt. Auf mehreren TV-Bildschirmen und übergroßen LED-Leinwänden könnt Ihr auch hier die WM-Spiele live mitverfolgen. Zu den verschiedenen Stationen gehören außerdem auch die Cocktailbar 112, Zum Schlüssel und Café Bató.

Uferpromenade
Die Kasematten – Das Herzstück des Düsseldorfer Rheinufers. Bildquelle: © MichaelGaida | pixabay.com

Zakk

Das Zakk hat sich zum Public Viewing etwas Besonderes ausgedacht: Jeweils passend zum Gegner gibt es ein spezielles gastronomisches Angebot, zum ersten Spiel daher „das mexikanische Gedeck“, Salitos & Nachos. Außerdem gibt es vor jedem Spiel, das natürlich auf Großleinwand in der Halle übertragen wird, einen Auftritt des deutsch-russischen Comedians Vladimir Andrienko, in dem er sich WM und die Gegner vornimmt. Der Kickertisch, Drinks und Snacks im Biergarten sind wie immer auch dabei – was will man mehr?

  • Wo: Fichtenstraße 40, 40233 Düsseldorf
  • Website: www.zakk.de

Kassette

Ein echter Geheimtipp, wenn Euch das Treiben auf der Fanmeile eindeutig zu wild ist: die Kassette in Düsseldorf-Oberbilk. In chilliger Wohnzimmeratmosphäre könnt Ihr die Spiele in der urigen Kneipe von gemütlichen Sofas aus mitverfolgen oder bei schönem Wetter auch auf der Terrasse. Damit ist die Kassette der perfekte Treffpunkt, um das Fußballspektakel mit dem Freundeskreis in vollen Zügen zu genießen. Für die richtige Stimmung sorgen auf die Partien abgestimmte Drinks und Tippspiele, länderspezifische DJ-Sets und eine Panini-Tauschbörse.

Treibgut/Stahlwerk

Der gemütliche Biergarten der Kultdiskothek Stahlwerk in Düsseldorf Lierenfeld zählte schon bei der letzten Weltmeisterschaft zu den beliebtesten Public Viewing Schauplätzen. Auch diesen Sommer sorgen im Biergarten Sand, Liegestühle und Cocktails für Strandfeeling. Bei Regenwetter wird das Spiel in der angrenzenden Halle des Stahlwerks auf einer extra-großen Leinwand übertragen. Leider sind keine Platzreservierungen möglich, also heißt es, früh genug da sein.

Hinterlasse einen Kommentar