Kalaydoskop

Public Viewing in Bonn zur Fußball WM 2018

Am 14. Juni ist es endlich wieder soweit, denn dann startet die Fußballweltmeisterschaft der Männer. Doch eine Frage schwirrt wohl jetzt schon allen im Kopf herum: Wird der deutschen Elf gelingen, was seit mehr als einem halben Jahrhundert keine Nation mehr geschafft hat? Werden sie den WM-Titel verteidigen können? Was feststeht: Das hochansteckende Fußballfieber wird das ganze Land wieder auf Trab halten. Wer Lust hat, die Spiele gemeinsam mit anderen anzuschauen, hat auch dieses Jahr wieder beim Public Viewing die Möglichkeit dazu. Wo genau Ihr in Bonn zum Rudelgucken gehen könnt, verraten wir Euch hier:

Kameha Grand Bonn

Eine Location der besonderen Art bietet das Kameha Grand – denn wo lässt es sich schöner mitfiebern, als vor einer riesigen Freiluft-Leinwand direkt am Rhein? Das schicke Business-Hotel am Rhein lässt sich auch dieses Jahr nicht lumpen und zeigt alle WM-Spiele mit deutscher Beteiligung in der WM Arena. Für Bier und Snacks ist gesorgt und auch die Fans mit großem Hunger kommen nicht zu kurz: In der Rheinalm könnt Ihr einen Sitzplatz samt Speisen buchen. Für ausreichend gute Stimmung und Verpflegung ist demnach gesorgt – die WM kann kommen!

  • Wo: Am Bonner Bogen 1, 53227 Bonn
  • Wieviel: Eintritt frei – Kein Mindestverzehr.
  • Website: www.kamehabonn.de
Gemeinsam mitfiebern macht einfach am meisten Spaß. Bildquelle: © Christian Schwier | fotolia.com

Brückenforum

Gemeinsam mit 1260 weiteren Fußballbegeisterten zittern, jubeln, feiern – das hört sich auch für Euch nach dem perfekten Public Viewing an? Eines der größten Public Viewings Bonns veranstaltet Bonns Zentrum für Kultur und Events. Das Brückenforum im Herzen Bonns bietet Euch die Möglichkeit, zusammen die Daumen zu drücken, die Fahnen zu schwenken und zu feiern. Die Übertragung findet auf einer Großleinwand statt und Einlass ist ab 16 Jahren. Wer nicht kommt, ist selber schuld!

  • Wo: Friedrich-Breuer-Straße 17, 53225 Bonn
  • Wieviel: Eintritt frei – Kein Mindestverzehr.
  • Website: www.brueckenforum.de

Kinopolis

Möchtet Ihr wetterunabhängig feiern, ist das Kinopolis das Richtige für Euch. Dort erlebt Ihr ein Public Viewing Erlebnis der anderen Art: Bequeme Sessel, tolle Sicht und super Sound. Alle Spiele der deutschen Nationalmannschaft, beide Halbfinalspiele sowie das Spiel um Platz 3 und das Finale könnt Ihr live auf der großen Kinoleinwand mitverfolgen. Tickets könnt Ihr Euch am Tag des Spiels an den Kinokassen holen (pro Person maximal vier Tickets).

  • Wo: Moltkestrasse 7-9, 53173 Bonn-Bad Godesberg
  • Wieviel: Eintritt frei – Kein Mindestverzehr.
  • Website: www.kinopolis.de
Ein komfortableres Fußballerlebnis hat man vom Kinosessel aus. Bildquelle: © Lloyd Dirks | unsplash.com

Shakers Bonn

Im Shakers werden die WM-Spiele live auf 11 Großbildschirmen übertragen. Zudem werden Euch dort nicht nur gute Cocktails, sondern gleich Bar, Restaurant und Club Lounge in einem geboten. Im Klartext: Wenn Ihr also Lust habt, nach dem Spiel gleich weiter zu feiern, dann seid Ihr hier genau richtig. Dazu gehört auch eine gemütliche Sommerterrasse, auf der leicht Urlaubsfeeling aufkommen kann.

  • Wo: Bornheimer Str. 26, 53111 Bonn
  • Wieviel: Eintritt frei – Kein Mindestverzehr.
  • Website: www.shakers-bonn.de

Mausefalle

Wer das Fußballtreiben lieber in gemütlicher Atmosphäre als in prall gefüllten Arenen verfolgen möchte, sollte sich in die Mausefalle begeben. Wie schon seit dem Jahr 2000 werden dort auch diese Weltmeisterschaft sämtliche Partien wieder live übertragen. Nicht nur innerhalb der Gaststätte, geplant ist auch die Übertragung der Spiele im Biergarten.

Hinterlasse einen Kommentar