Kalaydoskop

Public Viewing in Köln zur Fußball WM 2018

Bald ist es endlich wieder soweit: Die Fußball-WM der Männer steht wieder an. Gastgeber dieses Jahr ist Russland, und die ganze Welt schaut gebannt zu, wenn am 14. Juni der Anstoß zum Eröffnungsspiel in Moskau fällt. Ob sich das Sommermärchen der letzten Weltmeisterschaft dieses Jahr fortsetzen wird ist noch ungewiss, doch sicher ist: Ganz Deutschland wird sich wieder im Fußballfieber befinden. Gemeinsam mitfiebern und jubeln macht bekanntlich immer noch am meisten Spaß, deswegen haben wir für Euch die besten Public Viewing Adressen in Köln rausgesucht:

Poldi’s Public Viewing Party

Poldis erstes Public Viewing – die vorherigen drei Weltmeisterschaften noch als Nationalspieler dabei, will unser Poldi dieses Jahr sein erstes Mal als Fan auf Zuschauerseite gebührend feiern und veranstaltet dazu eine der größten WM-Partys der Domstadt. Dazu sind auf dem Gelände der Galopprennbahn in Köln-Weidenpesch mehrere große LED-Walls verteilt, auf denen der Weltmeister das Spiel mit rund 15 000 Fußballfans verfolgen wird. Auch die Warm-Up Party darf natürlich nicht fehlen: Für kölsches Feeling sorgen bis zum Anpfiff ab 15 Uhr die Live-Acts Brings, Kasalla, Cat Ballou und weitere Überraschungsgäste. Zudem werden vor Ort mit der Lukas Podolski Stiftung Spendengelder für benachteiligte Kinder und Jugendliche gesammelt.

  • Wo: Rennbahnstr. 152, 50737 Köln
  • Wann: Samstag, 23.06.2018, ab 14:00 Uhr
  • Wieviel: VVK: 15,50 € (inkl. Fahrticket für die An- und Abreise im VRS-Gebiet am Veranstaltungstag)

Playa in Cologne

Wollt Ihr beim Fußballschauen Strand- und Urlaubsfeeling? Dann ist die Playa das Richtige für Euch – im weißen, karibischen Sand schmeckt das Bier gleich doppelt so gut. Auch bei Sonnenschein ist dank LED Wand für optimales Bild vorgesorgt und Trainerbänke können reserviert werden.

  • Wo: Junkersdorferstraße 1, 50933 Köln
  • Wann: An allen Spieltagen der deutschen Nationalmannschaft
  • Website: www.playa.de
Biere im Sand
Bei gutem Wetter bietet sich Public Viewing mit Strandfeeling an. Bildquelle: © Anne B.

BAY Open-Air-Kino am Rheinauhafen

Eine der außergewöhnlichsten Eventlocations in Köln ist das BAY im Rheinauhafen. Hier könnt Ihr nicht nur bestens die Spiele der Fußballeuropameisterschaft verfolgen, sondern auch Euren Blick über den Yachthafen bis zum Kölner Dom schweifen lassen. Wie jede Fußballsaison werden alle Spiele mit deutscher Beteiligung live gezeigt, leider dieses Jahr aus technischen Gründen nicht auf Kinoleinwand, sondern auf verschiedenen TV-Monitoren. Zwei Stunden vor Anpfiff öffnet das BAY und lädt zu Snacks und kalten Getränken, gegen Mindestverzehr ist auch eine Reservierung im Strandkorb oder Lounge-Bereich möglich.

  • Wo: Harry-Blum-Platz, 50678 Köln
  • Wann: An allen Spieltagen der deutschen Nationalmannschaft
  • Website: www.koeln.openairkino.de

Live Music Hall

Auch in Ehrenfeld werden wieder zahlreiche Public Viewings stattfinden. Zu den angesagtesten Locations zählt die Live Music Hall, die nicht nur für ihre legendären Parties bekannt ist, sondern ebenso für Fußballbegeisterte ihre Türen öffnen wird. Vor allem junges Publikum und Studenten werden hier auf Gleichgesinnte treffen. Die Stimmung wie immer: lässig, locker und leicht alternativ.

  • Wo: Lichtstraße 30, 50825 Köln
  • Wann: An allen Spieltagen der deutschen Nationalmannschaft
  • Website: www.livemusichall.de

Biergarten am Aachener Weiher

Der Biergarten am Aachener Weiher besticht durch die schöne Kulisse und erfreut sich an sonnigen Tagen immer größter Beliebtheit. Fußballfans können sich hier alle WM- Spiele in entspannter Atmosphäre mit Freunden anschauen und Sieg oder Niederlage des Teams bei dem einen oder anderem Kölsch feiern oder vergessen…

Public Viewing Aachener Weiher
Der Biergarten am Aachener Weiher ist vor allem bei Studenten beliebt. Bildquelle: © Robert Brands | flickr.com

Auf den Ringen

Ihr möchtet Euch im Vornherein noch nicht so genau festlegen, wo Ihr die Spiele der Nationalmannschaft verfolgen wollt? Dann seid Ihr auf den Ringen genau richtig. So ziemlich alle Bars und Cafés werden die Spiele der deutschen Elf übertragen. Vom Friesen- bis zum Zülpicherplatz könnt Ihr Euch je nach Belieben einen der Läden aussuchen und mit Hunderten anderer Fans feiern.

Hinterlasse einen Kommentar