Kalaydoskop

Schützenfeste in Aachen

Ein bisschen ist es abhängig vom Wetter, und zum größten Teil von den Terminkalendern der einzelnen Schützenvereine. Doch Du kannst Dich darauf verlassen: Jedes Jahr beginnt im späten Frühling die Saison der Volks- und Schützenfeste. Auch in vielen Stadtteilen von Aachen sind die Menschen seit vielen Jahren dieser Tradition verbunden. In den einzelnen Gemeinden gibt es viele aktive Vereine, die Jung und Alt regelmäßig zum Fest laden, und natürlich sind auch Gäste willkommen. Immerhin gilt beim Schützenfest, was sich für viele Feiern bewahrheitet hat: je mehr, desto lustiger.

Feiern mit der Schützenbruderschaft St. Laurentius

Die Schützenbruderschaft St. Laurentius Aachen-Laurensberg
Bildquelle: © Schützenbruderschaft St. Laurentius Aachen-Laurensberg von 1602 e.V.

Ein Schützenverein mit über 400 Jahren Tradition ist die Schützenbruderschaft St. Laurentius. Gegründet wurde die Gemeinschaft im Jahr 1602 und hat sich durch die Jahrhunderte bewegt. Der Heimatgedanke, die Liebe zum Schützensport und ein brüderliches Miteinander stehen damals wie heute im Zentrum. Besonders schön ist dies am Umstand zu erkennen, dass die Schützinnen und Schützen des Vereins nicht nur ein eigenes Schützenfest im Jahr organisieren, sondern auch befreundeten Vereinen aus der näheren Umgebung bei der Planung und Umsetzung ihrer Feste tatkräftig zur Seite stehen. Das bringt für Dich die schöne Möglichkeit mit sich, gleich mehrere Schützenfeste im Jahr zu erleben, bei denen die Schützenbruderschaft St. Laurentius mitwirkt.
Adresse: Rathausstraße 11b (Sportplatz), 52074 Aachen
Website: www.schuetzen-laurensberg.homepage.t-online.de
Anfahrt: Auf der Roermonder Straße, an der 3. Ampel links
Termine: 08.05.2016 ab 10 Uhr Schützenfest in Richterich
16.05.2016 ab 11 Uhr Schützenfest Burtscheid
21.05. bis 22.05.2016 Schützenfest in Laurensberg
03.07.2016 ab 10 Uhr Schützenfest Orsbach
24.07.2016 ab 10 Uhr Schützenfest in der Soers
07.08.2016 ab 10 Uhr Schützenfest Vetschau
21.08.2016 ab 11 Uhr Schützenfest der Karlsschützengilde

Die St.-Hubertus-Schützenbruderschaft Burtscheid lädt ein

Gleich mehrfach in diesem Jahr lädt die St.-Hubertus-Schützenbruderschaft aus der Gemeinde Burtscheid zum traditionellen Beisammensein. Der Verein gründete sich 1949 und legt größten Wert auf aktive Teilnehmer aller Generationen. Wer Langeweile erwartet, ist hier definitiv falsch. Vom Rentner bis zu den Jungschützen sind alle Altersklassen vertreten und ergeben ein Mix aus Charakterköpfen, der Lust auf das Vereinsleben macht. Entsprechend bunt und lebhaft geht es auch auf den alljährlichen Schützenfesten zu. Möchtest Du ein Fest der Schützenbrüder und Schützenschwestern erleben, gibt es vier Möglichkeiten, angefangen mit dem klassischen Fest am 15. Mai ab 15 Uhr.
Adresse: Am Höfling 12, 52066 Aachen-Burtscheid
Website: www.hubertus-schuetzen-burtscheid.de
Anfahrt: Buslinien 1, 11, 21, 30, 36, 46, SB63 bis Marienhospital
Termine: 15.05. bis 16.05.2016 jährliches Schützenfest
26.05.2016 ab 10 Uhr Fronleichnamsprozession
09.07. bis 14.07.2016 Schützenfest Tellen
20.08. bis 21.08.2016 Festzug am Rathaus in Eilendorf

Ein grünes Schützenfest mit den St. Katharina-Schützen

Die St. Katharina-Schützenbruderschaft Bildquelle: © St. Katharina-Schützenbruderschaft Aachen-Forst 1700 e.V.

Es war 1700, als Hermann Wilhelm Heyendall die St. Katharina-Schützenbruderschaft ins Leben rief. Heute ist der Verein im Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften und pflegt sein großes Erbe mit Stolz. Wie das aussieht, wird beim jährlichen Schützenfest deutlich. Dieses Jahr findet es im Frühling, am 22. Mai, statt. Besuchst Du dieses Fest, werden Dir die Trachten besonders auffallen, denn die Kombination aus schwarzer Hose im besonderen Schnitt und grünem Hut samt Feder wird nur noch in wenigen Vereinen Deutschlands getragen. Das hebt die St. Katharina-Schützenbruderschaft aus der Menge und sorgt beim Schützenumzug für Staunen.
Adresse: Forster Linde 57, 52078 Aachen
Website: www.katharinaschuetzen-forst.de
Anfahrt: Buslinien 41 bis Haltestelle Neuhaus
Termine: 22.05 ab 10 Uhr

Ein Wochenende mit der Karlsschützengilde

Die Karlschützen vor dem Aachener Rathaus Bildquelle: © Karlsschützen-Gilde Aachen / Erhard Waber

Bereits seit 1198 gibt es die Karlsschützengilde in Aachen. Dieser Umstand macht den Verein zu einem echten Urgestein der regionalen Schützentradition. Mit welchem Stolz die Schützen diese Position innehaben, wird auf jedem Schützenfest deutlich. Liegt es Dir am Herzen, einmal komplett in die Welt der Schützen abzutauchen und ein Gefühl für das lebendige Vereinsleben zu bekommen, lohnt sich der Besuch auf dem alljährlichen Schützenfest der Gilde. Im Zentrum steht das Stadtkönigs- und Stadtprinzenschießen samt Ehrung, und natürlich der Festzug durch die Gemeinschaft.
Adresse: Auf dem Foerbrich 1, 52080 Aachen-Eilendorf;
Website: www.karlsschuetzen.de
Anfahrt: A544 folgend in Richtung Europaplatz, Ausfahrt Rothe Erde in Richtung Eilendorf
Termine: Schützenfest: 21. 08. / Stadtkönigsschießen: 20.08

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare2 Kommentare

  1. Hallo zusammen,

    das Schützenfest der St. Katharina Schützenbruderschaft Aachen Forst findet, anders als oben geschrieben, auf der Wiese des Cafés und Restaurants Kommer, Forster Linde 57 statt (Erreichbar mit der Buslinie 41, Neuhaus).
    Gäste sind herzlichst Eingeladen!

Hinterlasse einen Kommentar