Kalaydoskop

Die schönsten Stadt- und Straßenfeste in Bonn und Rhein-Sieg-Kreis

Als einstige Hauptstadt der Republik besitzt Bonn bis zum heutigen Tage eine facettenreiche Architektur zwischen Barock und Futurismus. Von Veranstaltungen mit Jahrhunderte alter Tradition über moderne Events in Rheinnähe bis hin zu einem der beliebtesten Weihnachtsmärkte der Region hat Bonn und der Rhein-Sieg-Kreis für jede Altersgruppe einiges zu bieten.

Wir haben für Dich ein paar Event-Highlights für den Sommer in Bonn und Rhein-Sieg-Kreis herausgepickt.

Stadtfest in Siegburg

Nordöstlich von Bonn befindet sich die zum Rhein-Sieg-Kreis gehörige Stadt Siegburg. Bereits zum 36. Mal findet hier 2016 das Siegburger Stadtfest statt. Traditionell am letzten Wochenende im August, vom 26.-28. August 2016, wird die ganze Innenstadt zur Fest-  und Feiermeile für Jung und Alt. Auf mehreren Bühnen geht es musikalisch und künstlerisch abwechslungsreich zu. An zahlreichen Essensständen gibt es regionale und internationale Leckereien, sodass die Besucher auch kulinarisch nicht zu kurz kommen. Wer gerne shoppt kommt voll auf seine Kosten, denn der Siegburger Einzelhandel  lässt sich für die Zeit des Stadtfestes was Besonderes einfallen. Und wem das Fest nicht lang genug geht, der kann auch nach 24 Uhr in den umliegenden Lokalen weiter feiern. Zum krönenden Abschluss gibt es noch das traditionelle Feuerwerk. Ein Besuch des Stadtfestes mit all seinen Facetten lohnt sich.

  • Adresse: Marktplatz, unterhalb der Abtei und umliegende Gassen, 53721 Siegburg
  • Anfahrt: Von Bonn aus mit der S-Bahn Linie 66 bis Haltestelle Siegburg Bahnhof, von Köln aus mit Zügen der Deutschen Bahn bis Siegburg Bahnhof
  • Termin: 26.08.-28.08.2016
  • Uhrzeit: Freitag 16 bis 24 Uhr, Samstag 11 bis 24 Uhr, Sonntag 11 bis 22 Uhr – Ende des Feuerwerks

Pützchens Markt

Mitte des 14. Jahrhunderts war Pützchen ein Wallfahrtsort, der regelmäßig Pilger aus dem ganzen Land anzog. Innerhalb weniger Jahre siedelten sich Gaukler, Artisten, Fahrende und Händler an und machten Pützchen zu einem stetig wachsenden Markt, der immer wichtiger für die Region wurde. Mit dieser fast 650 Jahre währenden Tradition ist es kein Wunder, dass Pützchens Markt mittlerweile zu den größten Festlichkeiten im Raum Bonn gehört. Auf einer Fläche von rund 80.000 Quadratmetern bieten Dir hier mehr als 550 Fahrgeschäfte, Aussteller und Imbissbuden ein facettenreiches Programm. Traditionelle Schießbuden gibt es hier ebenso wie modernste Kirmes-Technik und spektakuläre Lichtshows.

  • Adresse: Marktgelände Pützchen
  • Anfahrt: Vom Bonner Hauptbahnhof fahren Sonderbusse und Linienbusse zum Gelände
  • Termin: 09.-13.09.2016
  • Uhrzeit: Ab 12:00 Uhr täglich geöffnet

Stadtfest Bad Godesberg

Im Jahr 2016 geht das Stadtfest in Bad Godesberg in seine elfte Runde. Wenn Du gerne shoppen gehst, kommst Du hier ebenso auf Deine Kosten wie wenn Du gutes Essen und zünftige Musik schätzt. Ein Wochenende lang wird die Innenstadt von Bad Godesberg zu einem kulturellen Schmelztiegel, der mit Street-Food, Puppenspiel und Clownerie, wie auch mit Konzerten für Unterhaltung sorgt. Besonders beliebt ist auch der extra für das Stadtfest eingerichtete verkaufsoffene Sonntag, an dem die hiesigen Geschäfte von 13:00-18:00 Uhr geöffnet haben.

  • Adresse: Bonn, Bad Godesberg, Innenstadt
  • Anfahrt: S-Bahn Linien 16, 63 oder 67 bis Haltestelle Bad Godesberg Stadthalle
  • Termin: 16.-18.09.2016
  • Uhrzeit: Freitag-Sonntag, ab 11:00 bzw. 13:00 Uhr bis in die Abendstunden

Hinterlasse einen Kommentar