Kalaydoskop

Die schönsten Stadt- und Straßenfeste in Düsseldorf

Multikulturell und modern, tolerant aber traditionsbewusst: Düsseldorf ist eine Stadt mit vielen Facetten und bietet das gesamte Jahr über liebevoll ausgestaltete Festlichkeiten und Märkte. Dank einer großen asiatischen Community, die das Düsseldorfer Kulturleben maßgeblich mitprägt, und einem schier grenzenlosen gastronomischen Angebot ist die Stadt gerade im Sommer Anziehungspunkt für Menschen aus der ganzen Welt. Egal ob kulturelle, kulinarische oder sportliche Events: Düsseldorf bietet für Jung und Alt Unterhaltung der besonderen Art.

Die größte Kirmes am Rhein

Direkt an den Oberkasseler Rheinwiesen gelegen, bringt die traditionsreiche Kirmes der Landeshauptstadt Nordrhein-Westfalens einzigartige Attraktionen und modernste Fahrgeschäfte in stimmungsvollem Ambiente. Für Begeisterung sorgt vor allem der historische Festzug am 19. Juli, bei dem mehr als 3000 uniformierte Schützen, Musikkapellen und Pferdegespanne durch die Straßen ziehen. Er gehört damit zu den größten Umzügen in ganz Deutschland und kann auf ein über 100-jähriges Bestehen zurückblicken. Darüber hinaus gibt es zahllose Büdchen, Achterbahnen und Karusselle, die besonders jüngere Generationen zu schätzen wissen. Höhepunkt der Rheinkirmes ist immer das große Feuerwerk am letzten Freitag, das die gut besuchten Festwiesen am Rhein in ein buntes Farbenmeer taucht – spektakulär und trotzdem romantisch, kannst Du im Sommer kaum besser feiern.

  • Adresse: Luegplatz
  • Anfahrt: Linien U70, U74, U75, U76, U77 bis Haltestelle Luegplatz
  • Termin: 15.-24.07.2016
  • Uhrzeit: 15.7. 13:00-01:00 Uhr, 16. & 23.07. 13:00-02:00 Uhr, 17.07. 11:00-01:00 Uhr, 18.-21.07. 14:00-01:00 Uhr, 24.07. 11:00-23:00 Uhr

 

Gourmet Festival Düsseldorf

Ende August findet an der berühmten Düsseldorfer Königsallee eines der beliebtesten kulinarischen Feste der Region statt. Weiße Pagodenzelte säumen dann die Allee entlang des Kö-Grabens und halten für Schlemmermäuler unterschiedlichster Couleur extravagante Gaumenfreuden bereit. Egal ob ofenfrische Backwaren, exotische Gewürze und Öle oder Feinkost aus Fernost: Wer Mund und Nase mal so richtig verwöhnen möchte, ist hier genau richtig. Aussteller aus Düsseldorf und Köln loben das Gourmet Festival seit dem ersten Tag für seine hervorragende Organisation und die passende Wahl von kulinarischen Highlights, die hier vertreten sind. Vorteilhaft ist auch die große Auswahl an Hotels in direkter Umgebung der Königsallee, die für jeden Anspruch eine passende Bleibe bieten. Wenn Du mit Familie oder Freunden ein Wochenende voller kulinarischer Abenteuer erleben möchtest, kannst Du einen Besuch beim Gourmet Festival bedenkenlos auf den Tagesplan setzen.

  • Adresse: Königsallee, Stadtmitte Düsseldorf
  • Anfahrt: Vom Hauptbahnhof mit den U-Bahn-Linien U70 – U79 bis zur Station Steinstraße/Königsallee
  • Termin: 26.-28.08.2016
  • Uhrzeit: 26.08. 13:00-21:00 Uhr, 27.-28.08. 11:00-21:00 Uhr

 

Hofgartenkonzerte

Als fester Bestandteil der Düsseldorfer Kulturszene sind die Hofgartenkonzerte seit nunmehr fünf Jahrzehnten bis weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt und beliebt. Während des gesamten Sommers treten auf mehreren Bühnen immer sonntags ab 11 Uhr Künstler aus der Region, aber auch bundesweite Größen auf. Das Programm reicht von Pop und Klassik über Volks- und Filmmusik bis hin zu Gospel und Blaskapellen. Während der Monate Mai bis September verwandelt sich der Hofgarten so zu einem Musik-Auditorium unter freiem Himmel. Ein großer Pavillon sorgt dafür, dass Du die Musik auch bei schlechtem Wetter draußen genießen kannst. Als Live-Musik-Fan solltest Du Dir die Sonntage im Sommer also unbedingt freihalten!

  • Adresse: Düsseldorfer Hofgarten
  • Anfahrt: Mit den U-Bahn-Linien U76 und U77 vom Düsseldorfer Hauptbahnhof bis Haltestelle Tonhalle/Ehrenhof, ab dort wenige Fußminuten in östlicher Richtung
  • Termin: 08.05-11.09.2016, immer sonntags
  • Uhrzeit: 11:00-12:00 Uhr

Hinterlasse einen Kommentar