Kalaydoskop

Veranstaltungstipps für den Tanz in den Mai 2018

Selten freut man sich auf einen Montag. Klar, wer hat denn auch schon Lust nach einem entspannten Wochenende wieder arbeiten zu gehen? Kommenden Montag gibt es aber einen Grund zum Feiern. Es ist wieder soweit, der Tanz in den Mai, oder wie einige auch sagen würden, die Walpurgisnacht steht bevor. Neben den bösen Geistern die vertrieben werden sollen, soll in der Nacht auch ordentlich gefeiert werden. Falls Ihr noch unentschlossen seid, wo Euch Eure nächtliche Tour hinführen soll, findet Ihr im Folgenden die coolsten Events mit den besten Locations.

Köln

DIE HALLE – Tor 2

Wer Lust auf einen einzigartigen Mix zwischen guter Rap- und elektrisierender House-Musik hat, sollte DIE HALLE Tor 2 besuchen. Dort erwartet Euch eine Vielzahl anerkannter DJs, die Euch die ganze Nacht mit den besten Beats einheizen werden.

  • Wo: DIE HALLE Tor 2, Girlitzweg 30, 50829 Köln
  • Wann: Montag, 30.04.2018, ab 22:00 Uhr
  • Wieviel: Online: 13,53€ Abendkasse: 18,00€
  • Website: www.facebook.com

Tanz in den Mai in der Wolkenburg

Himmlisch wird es in der Wolkenburg. Nicht nur die Location wird für ein einmaliges Feiererlebnis sorgen, sondern auch die Vielfalt des musikalischen Angebotes wird jedermanns beste Laune garantieren. Mit drei verschiedenen Tanzflächen steht Ihr nur vor der Qual der Wahl. Zusätzlich werden „Sonic Pearls“ live auftreten, so dass jeder mit der passenden musikalischen Begleitung in den Mai tanzen kann.

  • Wo: Wolkenburg Eventlocation, Maritiussteinweg 59, 50676 Köln
  • Wann: Montag, 30.04.2018, 20:30–03:00 Uhr
  • Wieviel: 16,90€

Retrogott & Mirko Machine at the Roxy

Wer Lust auf „Retrorap“ & „oldschool“ Hip Hop hat, wird im Roxy ganz auf seine Kosten kommen. Die Kölner Szenen-Location feiert gemeinsam mit Retrogott & Mirko Machine in den Mai. Lasst Euch die musikalische Nostalgietour nicht entgehen.

  • Wo: Roxy Club, Aachener Straße 2, 50674 Köln
  • Wann: Montag, 30.04.2018, 23:00–05:00 Uhr
  • Wieviel: 7,00€ – 10,00€
  • Website: www.roxykoeln.de

Bonn

Tanz in den Mai im Königshof

Wie die Könige feiern könnt Ihr im AMERON Hotel im Königshof. Dort könnt Ihr entspannt an den Rheinterrassen gute Drinks und hervorragende Musik genießen. Hier werden 18 Jahre Tradition bei einem stimmigen Publikum feiernd weitergeführt.

  • Wo: AMERON Hotel Königshof Bonn, Adenauerallee 9, 53111 Bonn
  • Wann: Montag, 30.04.2018, 20:00–04:00 Uhr
  • Wieviel: 18,90€
  • Website: www.facebook.com

Der Dubliner tanzt in den Mai

Im Dubliner wird ebenfalls zum Tanz in den Mai angestoßen. Wir können Euch nicht garantieren, dass Ihr dort den Leprechaun finden werdet, ganz sicher findet Ihr aber gute Laune und ein großes Angebot an Durstlöschern. Dazu noch verlockende Angebote während der Happy Hour – für einen makellosen Abend sollte Euch im Dubliner nichts fehlen.

  • Wo: The Dubliner Irish Pub Bonn, Maxstraße 18-20, 53111 Bonn
  • Wann: Montag, 30.04.2018, 19:00–05:00 Uhr
  • Wieviel: Eintritt frei
  • Website: www.facebook.com

TANZ IN DEN MAI – Red Cup Party

Am Montag könnt Ihr auch im typischen amerikanischen Style feiern, denn im Brückenforum findet die Red Cup Party statt. Die roten Trinkbecher, Beerpong und noch viele weitere Überraschungen werden für das passende College-Feeling sorgen. „Make Tanz in den Mai great again“ und lasst Euch die Red Cup Party nicht entgehen.

  • Wo: Brückenforum GmbH, Friedrich-Breuer-Straße 17, 53225 Bonn
  • Wann: Montag, 30.04.2018, 22:00–04:00 Uhr
  • Wieviel: 11,15€
  • Website: www.eventbrite.de

Wuppertal und Umgebung

Funk in den Mai mit Soul Rabbi & friends

Let´s get funky! – und zwar im KLUB. Dort wird der Soul Rabbi Euch mit passenden Grooves in den ersten Maitag begleiten. Authentizität ist dabei natürlich auch wichtig, sodass Euch die musikalischen Klänge frisch von der Vinylplatte geliefert werden. Dazu erwarten Euch auf dem zweiten Dancefloor die feinsten Reggae & Dancehall Tunes.

  • Wo: KLUB, Gathe, 42107 Wuppertal
  • Wann: Montag, 30.04.2018, 23:00–05:00 Uhr
  • Wieviel: 8,00€
  • Website: www.facebook.com

Walpurgisnacht im Underground

Eher Lust auf metallische Klänge? Dann solltet Ihr die Walpurgisnacht im Underground verbringen. Hier kommen Metalheads und alle anderen Fans der Rockmusik ganz auf Ihre Kosten. Für das Mittelalter-Feeling wird gesorgt, so dass der traditionellen Feier nichts im Wege steht.

  • Wo: Underground, Bundesallee 268–274, 42103 Wuppertal
  • Wann: Montag, 30.04.2018, 22:00–05:00 Uhr
  • Wieviel: 3,00€
  • Website: www.facebook.com

Tanz in den Mai Party mit Oliver Hanfs Akustik Pop Session

Das Angebot im Café Central wird nicht nur ein musikalisches Highlight, sondern die Gäste sicherlich auch kulinarisch überzeugen. Mit knurrendem Magen sollte niemand tanzen müssen, deshalb gibt es leckere Köstlichkeiten frisch von der funkelneuen Smoker Dampflok. Um gute Tracks und gute Unterhaltung wird sich Oliver Hanf kümmern. Das Einzige was Ihr noch mitbringen müsst, ist die richtige Partylaune.

  • Wo: Central, Marktstraße 21, 42369 Wuppertal
  • Wann: Montag, 30.04.2018, 19:00–23:30 Uhr
  • Wieviel: 10,00€
  • Website: www.facebook.com

Düsseldorf

Rheingold Maydance

Nicht nur im Tor 2, sondern auch im Tor 3 aka Club Ambis wird ordentlich gefeiert. Das Rheingold Maydance ist ein Event, welches sich Raverkids nicht entgehen lassen sollten. Ab 21:00 Uhr öffnen sich die Pforten des legendären Tor 3, wo Ihr bis zum frühen Morgen tanzen könnt.

  • Wo: TOR 3, Ronsdorfer Straße 143, 40233 Düsseldorf
  • Wann: Montag, 30.04.2018, 21:00–10:00 Uhr
  • Wieviel: 12,00–15,00€
  • Website: www.facebook.com

Füchschen´s Tanz in den Mai

Wer gerne in Düsseldorf mit dem Füchschen in den Mai tanzen möchte, braucht nur gute Laune. Für die werden vor Ort DJ Rolando und Harry mit den besten Partyhits sorgen. Dazu noch kühles Bier und tolle Gesellschaft, sodass einem guten Abend nichts im Wege steht.

  • Wo: Füchschen Alt, Ratinger Straße 28, 40213 Düsseldorf
  • Wann: Montag, 30.04.2018, 18:00–02:00 Uhr
  • Wieviel: Eintritt frei
  • Website: www.facebook.com

Strandpiraten entern die Ratinger Straße

Auch unsere Freibeuter dürfen sich auf den Tanz in den Mai freuen, denn die Strandpiraten erobern dieses Jahr die Ratinger Straße. Wer also Lust hat, sich vor dem Kneipen- oder Diskothekenbesuch noch einige Stunden draußen unter freiem Himmel beim Tanzen aufzuheizen, ist bei den Strandpiraten goldrichtig. Dank der elektronischen Klangkulisse wird nicht mal ein Holzbein stillstehen.

  • Wo: Ratinger Straße 19, 40213 Düsseldorf
  • Wann: Montag, 30.04.2018, 18:00–23:00 Uhr
  • Wieviel: Eintritt frei
  • Website: www.facebook.com

Aachen und Umgebung

Mit Techno in den Mai

Im KingzCorner, wird die Mucke ordentlich aufgedreht. Das DJ-Line-Up wird Euch Technofans nur das Feinste vom Feinsten servieren und die ganze Nacht für beste Partylaune sorgen. Ausschlafen könnt Ihr am Tag danach, erstmal sollte ordentlich getanzt und gefeiert werden.

  • Wo: KingszCorner, Königstraße 46, 52064 Aachen
  • Wann: Montag, 30.04.2018, ab 23:00 Uhr
  • Wieviel: 8,00€
  • Website: www.facebook.com

Tanz in den Mai – mit Liveband Soma Age & DJs

Beim Tanz in den Mai darf die entsprechende musikalische Begleitung natürlich nicht fehlen. Wird sie auch nicht – zumindest nicht im Franz Aachen, denn dort werden Soma Age auftreten. Die Truppe macht schon länger, dank fabelhafter Mischung verschiedenster musikalischer Stile, auf sich aufmerksam und weiß nicht nur ein Publikum zu überzeugen, sondern auch zu rocken. Freut Euch auf eine tolle und einzigartige Live-Atmosphäre.

  • Wo: Franz Aachen, Franzstraße 74, 52064 Aachen
  • Wann: Montag, 30.04.2018, 21:00–00:00 Uhr
  • Wieviel: VVK: 14,60€
  • Website: www.facebook.com

Firlefanz in den Mai

Im Café Kittel bietet sich Euch die Möglichkeit am Firlefanz in den Mai teilzunehmen. Auf Euch wartet dort ein absolut spektakuläres DJ-Trio, das Euch den ganzen Abend mit Techno-Tracks dazu einladen wird, das Tanzbein ordentlich zu schwingen. Im Zusammenklang mit den wolkenbrechenden Sonnenscheinen wird so jedes Gemüt erwärmt.

  • Wo: Café Kittel, Pontstraße 39, 52062 Aaachen
  • Wann: Montag, 30.04.2018, 20.00–05:00 Uhr
  • Wieviel: Unkostenbeteiligung 3,00€
  • Website: www.facebook.com

Hinterlasse einen Kommentar