Alles zum gut finden. Alles sofort vor Ort
Das Entdecker-Portal für das Ruhrgebiet.
  • in Kleinanzeigen
  • in Mietwohnungen
  • in Neu- und Gebrauchtwagen
  • in Stellenangebote
 
Hobby & Freizeit In unserer Themenwelt "Hobby & Freizeit" entdecken Sie ständig neue Angebote zu Fahrrädern, Wellness & Beauty und vielem mehr. Schauen Sie vorbei! Jetzt entdecken
Platz schaffen und Geld verdienen! Kostenlos inserieren. Einfach verkaufen. Jetzt Anzeige aufgeben
Neues aus dem Blog
Neuster Blog-Beitrag: mehr erfahren
Neuster Blog-Beitrag: mehr erfahren
Neuster Blog-Beitrag: mehr erfahren
Jetzt erhältlich Die neue kalaydo.de Kleinanzeigen App mehr erfahren
Top Arbeitgeber. Top Jobs. Der beste Weg zum neuen Job.
Suchen. Stöbern. Finden.
Es gibt immer etwas zu entdecken.

Essen: Eine Stadt zwischen Natur und Industriekultur

Mitten in der nordrhein-westfälischen Metropolregion namens Ruhrgebiet liegt die Großstadt Essen. Rund 580.000 Einwohner erfreuen sich nicht nur der geschichtsträchtigen Industriekultur, für die das Ruhrgebiet international bekannt ist. Essen ist auch Einkaufsstadt, Bistumsstadt, war Kulturhauptstadt Europas und weist eine verhältnismäßig große Grünfläche auf. Zur Lage: Essen grenzt an Bochum, Hattingen, Velbert, Heiligenhaus, Ratingen, Mülheim an der Ruhr, Oberhausen, Bottrop, Gladbeck und Gelsenkirchen und verfügt damit über eine gut ausgebaute Infrastruktur. Erfahren Sie in unserem Artikel weitere Informationen zu Essen!

Essen – so grün ist es im Pott

Das Ballungszentrum ist eine der grünsten Orte der Region: Das betrifft zum einen die Bemühungen und Erfolge, Umweltbelastungen einzugrenzen, zum anderen die öffentlichen Parkanlagen und Grünflächen. Insbesondere der Baldeneyee ist ein beliebtes Ausflugsziel, verfügt er doch über einen großen Campingplatz, etliche Rad- und Wanderwege sowie herausragende Möglichkeiten, Ruder- und Kanurennsport zu betreiben. Regelmäßige Kulturveranstaltungen, Theater und Philharmonie Essen sowie zahlreiche Museen und nicht zuletzt die attraktiven Einkaufsmöglichkeiten in der Innenstadt machen Essen nicht nur für die Bürgerinnen und Bürger, sondern auch für Touristen und Einwohner der umliegenden Städte zu einem sympathischen Ziel.

Essens Geschichte und Industriekultur

Zunächst einmal ein paar Fakten zur Geschichte der Stadt: Die Gründung der Stadt ist auf das Jahr 851 datiert, nämlich mit der Gründung des Frauenstifts Essen. Im selben Jahr begann der Bau des Essener Münsters, der 870 geweiht wurde. Bis in das Jahr 1820 sprach man von Essen lediglich als Marktsiedlung. In diesem Jahr knackte die Einwohnerzahl erstmalig die 5.000-Marke. Zu dieser Zeit wurde auch schon Kohle abgebaut. Neben dem Bergbau ist Essen bis heute für die Fertigung von Gussstahl bekannt. Die Industrialisierung hatte in Essen eine enorme Relevanz. An dieser Stelle sei der Name Friedrich Krupp genannt. Der rasche Anstieg der Einwohnerzahl Essens bis in die 80er-Jahre ist wohl unter anderem Krupps Marktplatzierung zu verdanken.

Der Zweite Weltkrieg hat im Ruhrgebiet deutliche Spuren hinterlassen, sind doch die meisten Stadtbilder aus den 50er und 60er Jahren. 94 Prozent des Stadtkerns wurden während des Krieges zerstört und mussten rasch, mit wenig zur Verfügung stehenden Mitteln wieder aufgebaut werden. Auch der Essener Münster wurde zerstört, aber nach damaligem Vorbild wieder errichtet.

Essen heute: Was ist los in der Metropole?

Nach stetiger Zuwanderung und Eingemeindungen der umliegenden Orte hat sich Essen zu einer beachtlichen Großstadt entwickelt. Die Infrastruktur ist beeindruckend, Straßenbahnen fahren über die Stadtgrenzen hinaus, die Deutsche Bahn und auch die Autobahnen liefern beispiellose Möglichkeiten, um von einem Ort zum anderen zu gelangen. Die Universität Duisburg-Essen lockt viele junge Menschen in die Stadt. Freizeitangebote – sowohl für Jung als auch für Alt – findet man dort zuhauf. Zu den regelmäßigen Veranstaltungen gehören beispielsweise die ExtraSchicht (Nacht der Industriekultur), das internationale Kunstfestival Ruhrtriennale, die Pferdesportmesse Equitana, das Parkleuchten im GrugaPark und schließlich der große, bekannte Weihnachtsmarkt, der sich über den gesamten Innenstadtbereich zieht.

Die Wohnsituation in Essen

Essen ist einer der beliebtesten Wohnorte im Revier. Dadurch sind die Miet- und Eigentumserwerbpreise vergleichsweise hoch. Gerade im beliebten Szeneviertel Rüttenscheid gibt es kaum „bezahlbaren Wohnraum". Junge Familien wissen die Stadt besonders zu schätzen: Ein gut ausgebautes Schulnetz, Freizeitveranstaltungen für alle Interessensgebiete und günstige Verkehrsanbindungen machen die „grüne Mitte des Reviers“ enorm beliebt.

Weitere hilfreiche Seiten rund um Essen und Umgebung finden Sie auf den Seiten von kalaydo.de:

Einfach. Regional. Überall.
Alles aus Ihrer Region

kalaydo.de - das Entdecker-Portal.

Kleinanzeigen, Jobs, Immobilien, Autos
Herzlich Willkommen auf den Seiten von kalaydo.de, Ihrem großen Anzeigen-Portal für Angebots- und Gesuch-Anzeigen in ihrer Region. Ob kostenlose Kleinanzeigen, Gebrauchtwagen, Stellenangebote, Immobilien oder alles rund um Haus und Wohnung - auf kalaydo.de finden die Menschen aus der Region alles, was sie suchen. Hier finden Sie zusätzlich tolle Ratgeber-Texte, Tipps zum Kauf & Verkauf und Neuigkeiten aus der Region: Kalaydoskop.
Bei kalaydo.de kaufen oder verkaufen ist sicher: Käufer oder Verkäufer sind direkt in Ihrer Nachbarschaft, der Austausch der Ware gegen Geld erfolgt in der Regel persönlich. Damit fallen keine Portogebühren an. Möchten Sie Bekleidung, Schmuck, Möbel oder Computer kaufen? Haben Sie Möbel für Haus oder Garten abzugeben? Gratis-Anzeigen sind die einfachste Möglichkeit, schnell und erfolgreich zu verkaufen oder zu kaufen. Suchen Sie etwas, wollen aber kein Geld ausgeben? Dann besuchen Sie doch unsere Kategorie Zu verschenken. Sparen Sie bares Geld mit gebrauchten Artikeln: Gebrauchte Möbel, Gebrauchte Küchen, gebrauchte Kleidung für Baby & Kind, gebrauchte Fahrräder und viele andere Gegenstände finden Sie zu einem kleinen Teil des Neupreises. Suchen Sie einen felligen Mitbewohner? In unserem Tiermarkt finden Sie Anzeigen für Katzenbabys, Welpen, Reitbeteiligungen und vieles mehr aus der Tierwelt. Kleinanzeigen in Ihrer Stadt: Sie wählen einfach Ihre Stadt oder Region und finden lokale Kleinanzeigen direkt in Ihrer Nachbarschaft. Beim regionalen Findernet können Sie Anzeigen gratis im Bereich Kaufen und Verkaufen, Dienstleistungen, Gemeinschaft, Tiere und Auto inserieren. Ebenfalls können Sie bei kalaydo.de eine Stellenanzeige aufgeben oder ein Stellengesuch inserieren. Wenn Sie auf der Suche nach einem neuen Job sind, finden Sie neben vielfältigen Stellenangeboten auch Ausbildungsplätze, Aushilfsjobs und Praktikumsplätze - unsere Top-Jobs finden Sie hier. Immobilien-Anzeigen gibt es in unserem Immobilienmarkt, wenn Sie z.B. eine neue Wohnung oder ein Haus suchen, werden Sie hier die passende Kaufimmobilie oder Mietwohnungen finden. Auch ein Auto verkaufen Sie am besten online über kalaydo.de, das gemeinsame Anzeigen-Onlineportal regionaler Tageszeitungen. kalaydo.de ist vielseitig, benutzerfreundlich und zeichnet sich darüber hinaus durch regionale Nähe aus. Wenn Sie selbst eine Anzeige aufgeben wollen, können Sie Ihr Angebot detailliert beschreiben und mit beliebig vielen Bildern anschaulich gestalten. kalaydo.de wünscht Ihnen viel Freude beim Stöbern in unseren Anzeigen, viel Freude am Entdecken und viel Erfolg beim Kaufen und Verkaufen - dort, wo Sie wohnen.