Immobilien Grundstück

KAPITALANLAGE - GRUNDSTÜCK - Werden Sie zum Pachtgeber... Grundstück 1

Kaufpreis Fläche
310.000,00 € ca. 3.727,00 m²
kalaydo.de-Code a04fcf4a
Anzeige vom 06.09.2017
Objekt-Nr. 2GBSY46
Referenznummer 1165aaGR
Kaufpreis 310.000,00 €
Preis / m² 83,00 €
Käuferprovision 5.95 % inkl. MwSt.
Stadt 23570 Lübeck
Straße
Kategorie Grundstück
Bezugsfrei ab nach Vereinbarung
Nutzfläche ca. 3.727,00 m²

Lübeck Travemünde - In bevorzugter Randlage von Travemünde befindet sich diese verkehrsgünstige und dennoch ruhige, vor den Toren der Lübecker Altstadt gelegene Immobilie. Es bieten sich in dieser Lage vielfältige Möglichkeiten: Ostseenähe, nur wenige Minuten zum Zentrum, sehr gute Anbindung an die Bundesstraße B75, diverse Einkaufsmöglichkeiten.
Die wenig befahrene Anwohnerstraße verfügt über eine Linienbusanbindung.

Seltene Gelegenheit. Es handelt sich hier um eine attraktive, sichere und nachhaltige Kapitalanlage. Werden Sie Erbbaurechts-Geber und erzielen die Einnahmen aus den bestehenden Pachteinnahmen/ Erbbauzinsen. Hohe und weiter steigende Grundstückspreise in Deutschland verhelfen einem altbewährten Rechtsinstrument zu neuer Attraktivität.

Zum Verkauf stehen zwei nebeneinander liegende Grundstücke in der Größe von ca. 3.727 m² sowie ca. 3.663 m², die mit je einem großen Mehrfamilienhaus (36 und 37 Eigentumswohnungen) sowie Tiefgaragen bebaut sind. Sie erwerben in diesem Angebot das Eigentum an dem Grundstück und erhalten aus den bestehenden Erbbaurechtsverträgen einen jährlichen Erbbauzins von aktuell 8.112,76 € für das Grundstück 1165a und 8.257,48 € für das Grundstück 1165b. Grundsteuer uns sonstige anfallende Kosten des Grundstückes werden von den Erbbaurecht-Nehmern getragen. Eine solide, sichere Geldanlage.

Schon seit gut 100 Jahren bietet sich durch das Erbbaurecht die Möglichkeit, Eigentum an einem Grundstück vom Eigentum hierauf stehender Gebäude zu trennen. Der Eigentümer eines Grundstücks räumt dazu als so genannter Erbbaurecht-Geber dem Erbbaurecht-Nehmer die Nutzung seines Grundstücks zur Bebauung ein, was im Grundbuch eingetragen wird. Der Erbbaurechts-Nehmer wird sodann alleiniger Eigentümer der Gebäude.

In der Praxis werden Erbbaurechts-Verträge zumeist auf 60 bis 99 Jahre abgeschlossen. Diese Verträge können jedoch nach Auslaufen beliebig oft verlängert oder erneuert werden. Der Erbbaurecht-Nehmer zahlt für die Nutzung des Grundstücks einen Erbbauzins. Als alleiniger Eigentümer der darauf stehenden Gebäude stehen nur ihm aber auch etwa Mieteinnahmen hieraus zu. Überdies kann er das Erbbaurecht als so genanntes grundstücksgleiches Recht weiterverkaufen, beleihen, vererben oder auch verschenken. Gleiches ist auch dem Erbbaurecht-Geber als Eigentümer des Grundstücks möglich.
Die rechtlichen Grundlagen des Erbbaurechts sind im Erbbaurechtsgesetz geregelt.

Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten.

Vereinbaren Sie am besten noch heute einen Besichtigungstermin.

Weitere interessante Immobilien finden Sie auf unserer Internetseite: www.iadn.de

Haben Sie selber eine Immobilie zu vermieten oder zu verkaufen? Sprechen Sie uns gerne unverbindlich an und lassen sich fachkundig beraten.

Bundesland: Schleswig-Holstein

Erbbaurecht nicht vorhanden

kalaydo.de-Code: a04fcf4a
95 Aufrufe online seit 06.09.2017 Verstoß melden
Ihr Kontakt:
Herr Marcel Korthals
/
Immobilienagentur des Nordens
Nikolausstraße 21
23611 Bad Schwartau
Geben Sie bitte Ihren Namen ein. Der Name darf maximal 64 Zeichen lang sein.
Geben Sie bitte eine gültige E-Mail Adresse ein.
Geben Sie bitte eine Telefonnummer ein. Die Telefonnummer darf maximal 80 Zeichen lang sein.
Geben Sie bitte eine Nachricht ein. Die Nachricht darf maximal 5000 Zeichen lang sein.
Adresse eingeben Adresseingabe löschen
Ihre Nachricht konnte nicht versendet werden! Bitte versuchen Sie es später erneut.
Ihre persönlichen Daten werden absolut vertraulich behandelt und nicht unbefugt an Dritte weitergegeben.