Alles zum gut finden. Alles sofort vor Ort
Das Entdecker-Portal für das Ruhrgebiet.
  • in Kleinanzeigen
  • in Mietwohnungen
  • in Neu- und Gebrauchtwagen
  • in Stellenangebote
Kein Umkreis
 
Hobby & Freizeit In unserer Themenwelt "Hobby & Freizeit" entdecken Sie ständig neue Angebote zu Fahrrädern, Wellness & Beauty und vielem mehr. Jetzt entdecken
Platz schaffen und Geld verdienen! Kostenlos inserieren. Einfach verkaufen. Jetzt Anzeige aufgeben
Neues aus dem Blog
Neuster Blog-Beitrag: mehr erfahren
Neuster Blog-Beitrag: mehr erfahren
Neuster Blog-Beitrag: mehr erfahren
Jetzt erhältlich Die neue kalaydo.de Kleinanzeigen App mehr erfahren
Top Arbeitgeber. Top Jobs. Der beste Weg zum neuen Job.
Suchen. Stöbern. Finden.
Es gibt immer etwas zu entdecken.

Gelsenkirchen – mehr als FC Schalke 04

Gelsenkirchen gehört mit rund 260.000 Einwohnern zu den kleineren Großstädten des Ruhrgebietes. Die Stadt ist im gesamten Bundesgebiet und weltweit vor allem für ihren Fußballclub FC Schalke 04 bekannt. Dabei hat Gelsenkirchen noch wesentlich mehr zu bieten als Sport und ist für seine Lage im Ruhrpott erstaunlich grün.

Lage und Nachbarorte

Die Stadt befindet sich an den Hängen des Emschertals im Südwesten Westfalens. Die heutige Gliederung Gelsenkirchens ist das Ergebnis mehrerer Eingemeindungen und Gebietsreformen. Die wichtigsten Einrichtungen befinden sich heute im südlich des Rhein-Herne-Kanals gelegenen Kernbereich der Stadt. Lediglich acht der insgesamt 18 Stadtteile erstrecken sich auf das nördliche Gebiet des Kanals. Wohnen und Leben lässt es sich aber auf beiden Seiten sehr gut. Zum einen ist der Nahverkehr entsprechend ausgebaut und zum anderen beträgt die längste Ausdehnung des Gemeindegebietes ohnehin nur 17 Kilometer. Dadurch ist Gelsenkirchen auch zu Fuß oder mit dem Fahrrad gut zu durchqueren. Gebrauchte Fahrräder und Zubehör finden Sie in unseren Kleinanzeigen. Außerdem haben wir Ihnen hilfreiche Tricks und Tipps für den Fahrradkauf in unserem Ratgeber zusammengestellt.

Etwa ein Viertel der Stadtfläche Gelsenkirchens wird durch Wälder, Freizeit- oder sonstige Wohlfühlflächen gebildet, sodass die Stadt vor allem für das Ruhrgebiet besonders grün wirkt. Ideale Bedingungen also nicht nur für Stadtkinder, sondern auch Naturliebhaber und Tierfreunde. Besonders der Nordsternpark bietet sich mit seinen Spielplätzen als Ausflugsziel für die ganze Familie oder dank seiner weitläufigen Wege auch hervorragend zum Gassi gehen oder ähnlichem an.

Gelsenkirchen liegt in der Metropolregion Rhein-Ruhr, weswegen die Stadt von zahlreichen Nachbargemeinden umgeben ist. Wer also bei der Jobsuche in Gelsenkirchen nicht direkt fündig wird, könnte auch ohne Probleme in die unmittelbar umgebenden Großstädte Essen, Bochum und Herne pendeln. Darüber hinaus sind auch der Kreis Recklinghausen sowie die Gemeinden Marl, Gladbeck, Herten und Dorsten dem Nachbarbereich der Schalke-Stadt zuzurechnen.

Hervorzuheben ist auch eine städtebauliche Besonderheit Gelsenkirchens. Die Stadt besitzt nämlich eine etwa zwei Hektar große Exklave, die von Herne und Bochum umgeben ist. Es existiert damit ein Stadtgebiet, das vom sonstigen Stadtbereich räumlich abgetrennt und vollständig von „fremdem“ Gemeindegebiet umgeben ist. Organisatorisch wird die Gelsenkirchener Exklave dem Stadtteil Ückendorf zugeschrieben.

Treue Fans, weltweiter Ruhm – der Fußballclub Schalke 04

Natürlich kommt kein Artikel über Gelsenkirchen ohne den weltweit bekannten Fußballverein FC Schalke 04 aus. Dabei ergibt sich die Verbindung zwischen der Stadt und dem FC nur mittelbar aus dem Namen des Clubs. Denn anders als bei den meisten anderen Fußballvereinen wird Gelsenkirchen als Heimatstadt nicht explizit genannt. Bei Schalke handelt es sich nämlich um den Stadtteil, in dem der Fußballverein seinen Sitz hat. Der Ortsteil, dessen Name so viel bedeutet wie „Gegend um den Schädel“, ist deshalb weltweit bekannt. Aufgrund der Höhe der Zuschauerzahlen werden die Fußballspiele allerdings schon seit Jahren nicht mehr in Schalke, sondern in der eigens hierfür errichteten Veltins-Arena in Erle ausgetragen. Hier finden über 60.000 Menschen Platz und tauchen das Stadion regelmäßig in ein blau-weißes Farbenmeer. Denn Schalke-Fans gelten im Allgemeinen als besonders treu und vereinsverbunden.

Seinen besonderen Status hat der Fußballverein nicht zuletzt auch seiner Fangemeinde zu verdanken, in deren Gesänge um „Blau und Weiß, wie lieb‘ ich dich“, es sich natürlich am besten im passenden Fanoutfit einstimmen lässt. Neben dem heutigen Stadion lohnt sich aber auch ein Besuch des örtlichen Museums in Schalke selbst. Dieses gibt das historisch gewachsene Verhältnis von Verein und Stadt wieder.

Mehr als Fußball – die Sehenswürdigkeiten der Stadt

Häufig wird Gelsenkirchen auf den FC Schalke 04 reduziert. Dem ist allerdings zu Unrecht so, da die Stadt mit einigen Sehenswürdigkeiten punkten kann.

Hierzu gehört etwa der von den örtlichen Stadtwerken betriebene Zoo. Dieser wird als ZOOM Erlebniswelt bezeichnet und in vier Themenbereiche untergliedert, die sich an den Kontinenten der Erde orientieren und dabei möglichst naturnah gestaltet wurden. Der Zoo wird jährlich von mehreren Hunderttausend Menschen besucht und beheimatet u. a. auch Eisbären. Zudem ist er an verschiedenen wichtigen Projekten und Aktionen zum Thema Artenschutz beteiligt.

Gelsenkirchen ist – wie die meisten Gemeinden im Ruhrgebiet – eng mit dem Bergbau und dem fossilen Brennstoff Kohle verbunden. Diese industrielle Vergangenheit ist auch heute noch deutlich zu spüren. So befinden sich über das Stadtgebiet verteilt mehrere Siedlungen, Anker- und Aussichtspunkte der historischen „Route der Industriekultur“. Das Gelände der ehemaligen Zeche Nordstern fungiert heute als Ausstellungsort für die Modellbahndauerausstellung „Der Deutschlandexpress“. Diese war bis zur Eröffnung des Miniaturwunderlands in Hamburg die größte Modellbahnausstellung der Welt.

Trotz zahlreicher kultureller Einsparungen verfügt Gelsenkirchen mit der Neuen Philharmonie Westfalen über ein eigenes Sinfonieorchester. Dieses bespielt ganz Nordrhein-Westfalen und tritt häufig im Musiktheater im Revier auf, das MIR abgekürzt wird. Das MIR setzt sich aus zwei Bühnen zusammen und bietet seinen Besuchern ein abwechslungsreiches Programm aus Schauspiel, Oper, Musical, Operette und Ballett.

Darüber hinaus gehört Gelsenkirchen zu den wenigen Städten Deutschland, die eine große aktive jüdische Gemeinde beheimaten. Die erst im Jahr 2007 neu errichtete puristische Synagoge kann an speziell hierzu ausgewiesenen Tagen auch von der Öffentlichkeit besucht werden.

Sie suchen eine Wohnung oder einen Job in Gelsenkirchen? Hier finden Sie weitere hilfreiche Seiten:

Einfach. Regional. Überall.
Alles aus Ihrer Region

kalaydo.de - das Entdecker-Portal.

Kleinanzeigen, Jobs, Immobilien, Autos
Herzlich Willkommen auf den Seiten von kalaydo.de, Ihrem großen Anzeigen-Portal für Angebots- und Gesuch-Anzeigen in ihrer Region. Ob kostenlose Kleinanzeigen, Gebrauchtwagen, Stellenangebote, Immobilien oder alles rund um Haus und Wohnung - auf kalaydo.de finden die Menschen aus der Region alles, was sie suchen. Hier finden Sie zusätzlich tolle Ratgeber-Texte, Tipps zum Kauf & Verkauf und Neuigkeiten aus der Region: Kalaydoskop.
Bei kalaydo.de kaufen oder verkaufen ist sicher: Käufer oder Verkäufer sind direkt in Ihrer Nachbarschaft, der Austausch der Ware gegen Geld erfolgt in der Regel persönlich. Damit fallen keine Portogebühren an. Möchten Sie Bekleidung, Schmuck, Möbel oder Computer kaufen? Haben Sie Möbel für Haus oder Garten abzugeben? Gratis-Anzeigen sind die einfachste Möglichkeit, schnell und erfolgreich zu verkaufen oder zu kaufen. Suchen Sie etwas, wollen aber kein Geld ausgeben? Dann besuchen Sie doch unsere Kategorie Zu verschenken. Sparen Sie bares Geld mit gebrauchten Artikeln: Gebrauchte Möbel, Gebrauchte Küchen, gebrauchte Kleidung für Baby & Kind, gebrauchte Fahrräder und viele andere Gegenstände finden Sie zu einem kleinen Teil des Neupreises. Suchen Sie einen felligen Mitbewohner? In unserem Tiermarkt finden Sie Anzeigen für Katzenbabys, Welpen, Reitbeteiligungen und vieles mehr aus der Tierwelt. Kleinanzeigen in Ihrer Stadt: Sie wählen einfach Ihre Stadt oder Region und finden lokale Kleinanzeigen direkt in Ihrer Nachbarschaft. Beim regionalen Findernet können Sie Anzeigen gratis im Bereich Kaufen und Verkaufen, Dienstleistungen, Gemeinschaft, Tiere und Auto inserieren. Ebenfalls können Sie bei kalaydo.de eine Stellenanzeige aufgeben oder ein Stellengesuch inserieren. Wenn Sie auf der Suche nach einem neuen Job sind, finden Sie neben vielfältigen Stellenangeboten auch Ausbildungsplätze, Aushilfsjobs und Praktikumsplätze - unsere Top-Jobs finden Sie hier. Immobilien-Anzeigen gibt es in unserem Immobilienmarkt, wenn Sie z.B. eine neue Wohnung oder ein Haus suchen, werden Sie hier die passende Kaufimmobilie oder Mietwohnungen finden. Auch ein Auto verkaufen Sie am besten online über kalaydo.de, das gemeinsame Anzeigen-Onlineportal regionaler Tageszeitungen. kalaydo.de ist vielseitig, benutzerfreundlich und zeichnet sich darüber hinaus durch regionale Nähe aus. Wenn Sie selbst eine Anzeige aufgeben wollen, können Sie Ihr Angebot detailliert beschreiben und mit beliebig vielen Bildern anschaulich gestalten. kalaydo.de wünscht Ihnen viel Freude beim Stöbern in unseren Anzeigen, viel Freude am Entdecken und viel Erfolg beim Kaufen und Verkaufen - dort, wo Sie wohnen.