Altbauwohnung mit kleinem Hofgarten im sanierten Gründerzeitaltbau - vermietet

Kaufpreis Wohnfläche Zimmer
120.000,00 € ca. 29,20 m² 1
kalaydo.de-Code a0389726
Anzeige vom 19.06.2017
Objekt-Nr. 2FZV244
Referenznummer FRIEDBG160
Kaufpreis 120.000,00 €
Hausgeld 133,00 €
Preis / m² 4.100,00 €
Käuferprovision 7,14% des Kaufpreises inkl. MwSt.
Die Provision beträgt 7,14 % des Kaufpreises inkl. MwSt. und ist vom Käufer zu zahlen.
Stadt 14057 Berlin
Straße Friedbergstraße 15
Kategorie Wohnung
vermietet
Zimmer 1.0
Wohnfläche ca. 29,20 m²
Weitere Räume: Kelleranteil
Baujahr 1901
Zustand: Altbau (bis 1945)

Die Friedbergstraße bietet optimale Erholung und Ruhe bei idealer Verkehrsanbindung vor filmreifer Kulisse.
Den innerstädtischen Lietzensee mit seinem weitläufigen Park vor der Haustür, die Annehmlichkeiten, die das Leben so wertvoll machen wie der Bäcker und das italienische Feinkostgeschäft um die Ecke und dutzende Straßencafés und Restaurants in Laufweite machen diesen Standort zu einem der begehrtesten Wohnviertel in ganz Berlin.

Im Zentrum dieser Mikrolage befindet sich die Friedbergstraße, die mit ihrer prächtigen Altbausubstanz und dem alleeartigen Baumbestand schon oft als Kulisse für Filmaufnahmen diente. Hier zu leben, verbindet die absurde Parallelität von Idylle und Großstadtflair. Sie leben in einem herrschaftlichen Altbau in einer ruhigen, breiten und grünen Anwohnerstraße, haben Seen und Grünflächen vor der Haustür und sind in 2 Gehminuten in einer der größten Einkaufspassagen von Berlin (Wilmersdorfer Straße).

Und wenn es Sie in die pulsierende Mitte Berlins zieht, dann ist der Weg dahin ganz einfach: einmal rechts abbiegen und dann immer geradeaus und Sie erreichen nach 6 Kilometern das Brandenburger Tor. Der Weg dorthin führt Sie vorbei an der Siegessäule und mitten durch den Tiergarten.

Dem geneigten Berliner bräuchte man die Lage wohl nicht weiter zu beschreiben. Hier genügt die Angabe zwischen Lietzensee und Stuttgarter Platz. Also im schönsten Abschnitt dieser sehr beliebten City-West-Wohnlage, die von prächtigen und sanierten Stuckaltbauten der Jahrhundertwende geprägt ist und von vielen Berlinern als Lieblingsstraße bezeichnet wird.

Passend zum angenehmen Umfeldambiente bieten auch die Wohnungen den typischen Berliner Altbaucharme. Raumhöhen von über 3,00 Metern, Holzfußböden, Stuckornamentik, Holzkassettentüren mit alten Griffen, Erker und Doppelflügeltüren sind hier stilgebend. Darüber hinaus sorgt der Einbau von neuen Fenstern mit Aufteilung nach historischem Vorbild sowie der Anbau von neuen Hofbalkonen für mehr Komfort und Funktionalität.

Über die allgemeinen Leistungen hinaus werden, im Zuge der Sanierung des Gemeinschaftseigentums, auch sämtliche Hauptversorgungs- und Entsorgungsstränge bis ins Dach erneuert.

Um die Nutzungsmöglichkeiten und Flexibilität zu erhöhen, wird vom Verkäufer ein neuer Strang für Frischwasser und Abwasser gezogen. Das verleiht Ihnen die Möglichkeit ggf. die Küche innerhalb der Wohnung umzulegen.
Von Ihrer Wohnung im Vorderhaus blicken Sie auf die wunderschönen und sanierten Fassadenzeilen der Friedbergstraße gegenüber und zum Hof blicken Sie auf den komplett neu gestalteten Hofgarten.

Im Zuge der aufwendigen Baumaßnahmen wird Sie ein neuer Aufzug am Vorderhaus nach Abschluss der Arbeiten direkt in Ihre Etage führen.

Hier entsteht ein Altbau neu. Der Zahn der Zeit hat den ehemaligen prachtvollen Gründerzeitaltbau zu einer grauen Maus werden lassen. Im Zuge der umfangreichen Sanierungsmaßnahmen wird dieser Prozess umgekehrt und das Haus wird wieder in altem Glanz neu erstrahlen und bautechnisch auf den neuesten Stand gebracht. Um das Haus auch von außen aufzuwerten, werden aufwendige Fassadenarbeiten durchgeführt. Bossenstuck, Fensterfaschen und ein neuer Glattputz werden behutsam und gemäß Detailplanung angebracht, um dem Gebäude wieder neuen Charme zu verleihen. Nach unserem Verständnis gehören dazu auch neue Holzfenster mit historischen Profilen bzw. aufgearbeitete Doppelkastenfenster, die ein authentisch historisches Fassadenbild erschaffen. In Zusammenarbeit mit Architekten und kreativen Baufachleuten wurde ein ausbalanciertes Farbkonzept entwickelt, das den Charakter des Hauses unterstreicht, die Highlights hervorhebt und die einzelnen Stilelemente verbindet.

Eine opulente, massive Holztür bildet nach handwerklicher Bearbeitung das neue Portal und ein neues Edelstahltableau mit Videoauge wird die Namen der künftigen Eigentümer zieren. Das typische Berliner Altbau-Foyer wird nach erfolgter Modernisierung wieder hell und freundlich erstrahlen. Im zukünftig neu angelegten Hof befinden sich der Zugang zum neuen Aufzug des Vorderhauses und der Zugang zum Gartenhaus, das aus jeweils 1 Wohneinheit pro Etage besteht.
Die Erneuerung der Ver- und Entsorgungsstränge gehört unter anderem zu den technischen Merkmalen des baulichen Leistungsumfangs in diesem Objekt. Den Umfang der aufwendigen Renovierungs- und Sanierungsmaßnahmen können Sie der Baubeschreibung entnehmen, die wir Ihnen auf Wunsch gerne zukommen lassen.

Für diese Wohnung besteht ein Bruttokaltmietvertrag. Die Miete wurde auf Basis von 1,26 EUR/m² nettoisiert. Die Miethöhe entspricht der Nettokaltmiete inkl. Modernisierungsumlage.

Die in dieser Präsentation abgebildeten Fotos sind Originalaufnahmen aus dem Objekt und sollen ein Bild von der örtlichen Ausstattungssituation und Raumdimension vermitteln. Die Wohnungen befinden sich in unterschiedlichen Ausstattungs- und Sanierungszuständen sind aber in etwa vergleichbar. Da einige Wohnungen aktuell vermietet sind, können und wollen wir keine Fotos von vermieteten Wohnungen abbilden.

Die Wohnungen werden in den Zuständen verkauft wie sie aktuell vorliegen. Das gibt Ihnen die Möglichkeit, die Wohnung nach Ihren Wünschen zu gestalten, ohne auf Materialien, Farben, Qualitäten, Einbauten, etc. festgelegt zu sein.
Dieses Konzept haben wir schon vielfach in Berlin durchgeführt. Gerne weisen wir Ihnen unsere Referenzen nach und beraten Sie bei der Umgestaltung Ihrer Wohnung, zeigen Ihnen Grundrissideen auf oder stellen Ihnen einen Architekten zur Seite.

Gesamtfläche: 29,20 m², Anzahl der Badezimmer: 1

kalaydo.de-Code: a0389726
98 Aufrufe online seit 19.06.2017 Verstoß melden
Ihr Kontakt:
/ -
ICB GmbH Immobilien Consulting Berlin
Niebuhrstraße 72
10629 Berlin
Geben Sie bitte Ihren Namen ein. Der Name darf maximal 64 Zeichen lang sein.
Geben Sie bitte eine gültige E-Mail Adresse ein.
Geben Sie bitte eine Telefonnummer ein. Die Telefonnummer darf maximal 80 Zeichen lang sein.
Geben Sie bitte eine Nachricht ein. Die Nachricht darf maximal 5000 Zeichen lang sein.
Adresse eingeben Adresseingabe löschen
Ihre Nachricht konnte nicht versendet werden! Bitte versuchen Sie es später erneut.
Ihre persönlichen Daten werden absolut vertraulich behandelt und nicht unbefugt an Dritte weitergegeben.
Friedbergstraße 15, 14057 Berlin