Altersvorsorge: geräumige Erdgeschoss-Wohnung in ruhiger Wohnlage ( Nähe zum Kranke

Kaufpreis Wohnfläche Zimmer
99.000,00 € ca. 70,00 m² 2,5
kalaydo.de-Code a0514edf
Anzeige vom 09.09.2017
Objekt-Nr. 2GLLR48
Kaufpreis 99.000,00 €
Hausgeld 150,00 €
1 Stellplatz , je
Käuferprovision 3,57% inkl. 19 % Mwst., zahlbar, verdient und fällig mit Kaufvertragsabschluss
Stadt 72488 Sigmaringen
Straße
Objekttyp Etagenwohnung
Kategorie Wohnung
vermietet
Bezugsfrei ab nach Absprache
Zimmer 2.5
Wohnfläche ca. 70,00 m²
Bad mit Dusche, Bad mit Fenster, Bad mit Wanne
Balkon
Einbauküche
Weitere Räume: Kelleranteil
als Ferienimmobilie geeignet
Böden: Fliesenboden, Parkettboden, Teppichboden
Holzfenster, Kunststofffenster
Zustand: gepflegt
Gartenmitbenutzung
Baujahr 1984
1 Stellplatz: Stellplatz
Energieträger Gas
Heizungsart Zentralheizung

Das gepflegte Mehrfamilienhaus wurde im Jahre 1984 in massiver Bauweise erstellt.

Der Grundriss ist grosszügig. Sowohl das Schlafzimmer, Bad und Wohnzimmer haben eine ansprechende Grösse. Neben der Küche ist ein separater Essbereich integriert. Das Badezimmer mit Dusche und Wanne hat Tageslicht.
Der Balkon welcher verglast wurde, sodass dieser auch bei ungemütlichen Wetter genutzt werden kann.


Zur Wohnung gehört weiter ein PKW-Stellplatz vorm Gebäude. Ein Kellerabstraum, sowie ein gemeinschaftlicher Trockenraum und Fahrradraum sind vorhanden.

Ein Hausmeisterservice ist vorhanden und ermöglicht so ein bequemes Wohnen!

Neue Kunststofffenster sind im Kaufpreis bereits enthalten.

Die Wohnanlage liegt ruhig am Rande von Sigmaringen ( Busverbindung in der Nähe vorhanden) mit Nähe zum Krankenhaus.

Sigmaringen ( 18.300 Einwohner) ist eine baden-württembergische Kreisstadt an der oberen Donau und die größte Stadt im Landkreis Sigmaringen.
Sigmaringenliegt im Donautal an den Ferienstraßen Hohenzollernstraße und Oberschwäbische Barockstraße am südlichen Rand der Schwäbischen Alb rund 40 Kilometer nördlich des Bodensees.
Die Stadt bildet ein Mittelzentrum in der Region Bodensee-Oberschwaben mit dem Oberzentrum Friedrichshafen-Ravensburg-Weingarten.
Sigmaringen bietet als Schulstadt vielfältige Ausbildungsmöglichkeiten.
Das Schloss Sigmaringen (auch Hohenzollernschloss) ist das Wahrzeichen von Sigmaringen und zeigt mit seinem heutigen Ausbau eindrucksvoll die geschichtliche Entwicklung von einer mittelalterlichen Burg zu einem fürstlichen Residenzschloss.
In Sigmaringen treffen sich drei Bahnlinien. Sigmaringen ist Station auf der Donautalbahn von Donaueschingen nach Ulm. In Sigmaringen trifft die Donautalbahn auf die Zollernalbbahn von Tübingen nach Aulendorf. Sigmaringen ist ebenfalls Anfangspunkt der Nebenbahn Sigmaringen–Gammertingen–Hechingen. Diese wird von der Hohenzollerischen Landesbahn betrieben. Eine vierte Bahnlinie war die Bahnstrecke Krauchenwies–Sigmaringen, die eine Verbindung zur Hegau-Ablachtal-Bahn herstellte. Die imposante Donaubrücke zwischen Sigmaringendorf und Sigmaringen ist bis heute erhalten.
Der öffentliche Nahverkehr wird durch den Verkehrsverbund Neckar-Alb-Donau (NALDO) organisiert. Sigmaringen war 1992 eine der ersten Kleinstädte mit eigenem Stadtbussystem. Mit rund 775.000 Fahrgästen im Jahr gilt es als eines der erfolgreichsten Stadtbusnetze in einer Kleinstadt in Deutschland überhaupt.[77] Noch heute kommen jährlich etliche Delegationen aus anderen Städten, um sich das Sigmaringer Stadtbussystem anzusehen.
Bei Sigmaringen kreuzen sich die Bundesstraße 32 von Hechingen nach Ravensburg und die Bundesstraße 313 von Reutlingen zum Bodensee.
Sigmaringen liegt an einigen nationalen und internationalen Fernradwegen: am Schwäbische-Alb-Radweg (führt vom Bodensee nach Nördlingen über die gesamte Schwäbische Alb), am Donauradweg (führt von der Quelle bis zur Mündung der Donau) und an der EuroVelo-Route EV 6 Flüsseroute (führt vom Atlantik bis zum Schwarzen Meer)
Sigmaringen beherbergt als Behördenstadt ein Verwaltungsgericht, ein Amtsgericht, das zum Landgerichtsbezirk Hechingen gehört, ein Staatsarchiv, ein Finanzamt, das Bildungs- und Wissenschaftszentrum der Bundesfinanzverwaltung Dienstsitz Sigmaringen (Zollschule) und ein Chemisches und Veterinäruntersuchungsamt (CVUA, früher Chemische Landesuntersuchungsanstalt).
Sigmaringen ist der Sitz der Kliniken Landkreis Sigmaringen GmbH, dessen Gesellschafter der Landkreis Sigmaringen und der Spitalfonds Pfullendorf sind. Die GmbH ist Trägerin des Kreiskrankenhauses Sigmaringen, des Krankenhauses Pfullendorf und des Kreiskrankenhauses Bad Saulgau sowie des Psychiatrischen Pflegeheims Anna-Haus

Erdgeschoss / Hochparterre

- Eingangsbereich mit Garderobe
- Küche mit Einbauküche
- separater Essbereich
- Wohnzimmer mit Zugang Balkon ( verglast)
- Flur mit Einbauschrank
- Schlafzimmer
- Bad mit Tageslicht

- Abstellraum Keller
- Trockenraum
- Fahrradraum

- PKW Stellplatz

- eine gegenüberliegende Tiefgarage bietet zudem die Möglichkeit der Anmietung von Stellplätzen -

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber übermittelt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Zwischenverkauf bleibt vorbehalten. Im Übrigen gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Der Makler ist berechtigt, neben seiner Tätigkeit für potentielle Käufer bzw. Kaufinteressenten oder Mietinteressenten auch für den Auftraggeber entgeltliche oder unentgeltliche Maklertätigkeit zu erbringen. Auf die Doppeltätigkeit des Maklers wird ausdrücklich hingewiesen.
Es bleibt dem Makler überlassen für welche Partei er als Nachweismakler auftritt. Gegebenenfalls tritt der Makler für beide Parteien als Nachweismakler auf.

kalaydo.de-Code: a0514edf
82 Aufrufe online seit 09.09.2017 Verstoß melden
Ihr Kontakt:
Frau Andrea Dörr
/
-
GWG-GmbH
Am Eglental 29
78247 Hilzingen
Geben Sie bitte Ihren Namen ein. Der Name darf maximal 64 Zeichen lang sein.
Geben Sie bitte eine gültige E-Mail Adresse ein.
Geben Sie bitte eine Telefonnummer ein. Die Telefonnummer darf maximal 80 Zeichen lang sein.
Geben Sie bitte eine Nachricht ein. Die Nachricht darf maximal 5000 Zeichen lang sein.
Adresse eingeben Adresseingabe löschen
Ihre Nachricht konnte nicht versendet werden! Bitte versuchen Sie es später erneut.
Ihre persönlichen Daten werden absolut vertraulich behandelt und nicht unbefugt an Dritte weitergegeben.
72488 Sigmaringen