Renditerakete - ruhige Wohnlage - Top Mieter

Kaufpreis Wohnfläche
180.000,00 € ca. 69,00 m²
kalaydo.de-Code a0380fca
Anzeige vom 16.06.2017
Objekt-Nr. 2FE4C4G
Referenznummer 5969
Kaufpreis 180.000,00 €
Preis / m² 2.608,70 €
Käuferprovision 7,14% des Kaufpreises inkl. MwSt.
Käuferprovision: verdient und fällig beim notariellen Kaufvertragsabschluss
Stadt 12307 Berlin
Straße
Objekttyp Etagenwohnung
Kategorie Wohnung
Wohnfläche ca. 69,00 m²
Bad mit Fenster, Bad mit Wanne
Zustand: gepflegt
Kabelanschluss
Baujahr 2000
Zustand: Neubau
Energieträger Fernheizung
Energieausweistyp Verbrauchsausweis
Gebäudetyp Wohngebäude
Baujahr laut Energieausweis 2000
Wesentliche Energieträger
Endenergieverbrauch 199,00 kWh/(m²*a) - Warmwasser enthalten
Gültigkeit bis 01.06.2028

Lichtenrade ist historisch ländlich geprägt. Die Form des alten Dorfangers ist noch heute gut zu erkennen. Er ist von vielen Bäumen umsäumt, sodass er wie ein kleiner Park wirkt. In seiner Mitte liegen die Dorfkirche Lichtenrade und der Dorfteich (Giebelpfuhl), der so groß ist, dass bei dickem Eis Eishockey auf ihm gespielt werden kann. Er ist der größte noch erhaltene Dorfteich in Berlin. Der Dorfanger hat, neben denen von Marienfelde und Lübars, am stärksten seinen geschlossenen dörflichen Charakter bewahrt.

Nach der Eingemeindung der Teltower Landgemeinde 1920 nach Groß-Berlin wurden die Ackerflächen nach und nach mit Einfamilienhäusern bebaut. Voraussetzung dafür war der Bau der Dresdener Bahn, die 1883 einen Haltepunkt in Lichtenrade erhielt. Als Verbindung zwischen Dorf und Haltepunkt wurde die Bahnhofstraße angelegt, die bis heute das Einkaufszentrum von Lichtenrade ist. Grundlage für den weiteren Ausbau Lichtenrades war die Anlage des unterirdischen Lichtenrader-Lankwitzer-Regenwasser-Sammelkanals (Lilaresa) 1928/1929, der Überflutungen des sumpfigen Geländes verhinderte und ein Gebiet von 2000 Hektar entwässerte.[1] In den 1960er und 1970er Jahren entstanden mehrere Hochhaussiedlungen: Petruswerk-Siedlung (Bornhagenweg), Lichtenrade-Mitte (John-Locke-Siedlung, Steinstraße) und Lichtenrade-Ost (Nahariyastraße). Um den in Lichtenrade-Ost lebenden Menschen mehr Erholungsmöglichkeiten zu bieten, wurde ab 1979 der Lichtenrader Volkspark angelegt.

wie in den Eckdaten beschrieben.

Die angebotene Wohnung befindet sich in einer bevorzugten grünen Lage in Berlin-Lichtenrade inmitten von Einfamilienhäusern und Villen. Der S-Bahnhof und Geschäfte des täglichen Bedarfs, sowie Ärzte, Banken, Buslinien, Restaurants, Kitas, Schulen sind schnell zu Fuß erreichbar. Mit der S-Bahnlinie S2 erreicht man den Potsdamer Platz, die Friedrichstraße und den Hauptbahnhof in
ca. 20 Minuten.

Die Wohnung ist seit 2000 vermietet.

Der Zwischenverkauf bleibt vorbehalten. Die Informationen stammen vom Verkäufer bzw. Eigentümer; es wird keine Haftung übernommen. Das Exposé dient lediglich als Vorinformation, Rechtsgrundlage ist allein der notariell beurkundete Kaufvertrag. Das Angebot ist seitens des Käufers provisionspflichtig und zahlbar bei Beurkundung des Kaufvertrages. Eine Weitergabe des Angebotes an Dritte und jegliche Veröffentlichung bedarf unserer Zustimmung. Sollten wir innerhalb von 3 Tagen nach Absendung unseres Angebotes nichts Gegenteiliges von Ihnen hören, gilt unser Nachweis als Erstnachweis vom Empfänger als akzeptiert. Quelle Kartenmaterial: ©Open StreetMap-Mitwirkende.

Bitte beachten Sie, dass durch die Umsetzung der EU- Verbraucherrichtlinie sich die gesetzlichen Vorgaben auch für Makler geändert haben. Wir müssen Sie pflichtgemäß bei der Exposeübersendung auf Ihr Widerrufsrecht eines abgeschlossenen Maklervertrages hinweisen. Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang Folgendes: Sie schulden uns Zahlungen erst und nur dann, wenn aufgrund unseres Nachweises oder unserer Vermittlung ein Kaufvertrag abgeschlossen wurde. Ansonsten schulden Sie uns keinerlei Zahlungen, Provisionen, Vergütungen, Aufwendungsentschädigungen, etc. Dies gilt unabhängig von der Frage, ob Sie den mit uns abgeschlossenen Maklervertrag widerrufen oder nicht. Sie zahlen erst nach Abschluss des Kaufvertrages.

Gesamtfläche: 69,00 m², vermietbare Fläche: 69,00 m², beheizbare Fläche: 69,00 m², Anzahl der Wohneinheiten: 6, Bundesland: Berlin, 3 Etagen, Lage im Wohngebiet

Ist-Mieteinnahmen pro Jahr: EUR 8574.0

kalaydo.de-Code: a0380fca
91 Aufrufe online seit 16.06.2017 Verstoß melden
Ihr Kontakt:
Herrn Uwe Skrypczinski
+()
+()
Berlin-Color Immobilien Meyer GmbH
Augsburger Straße 33
10789 Berlin
Geben Sie bitte Ihren Namen ein. Der Name darf maximal 64 Zeichen lang sein.
Geben Sie bitte eine gültige E-Mail Adresse ein.
Geben Sie bitte eine Telefonnummer ein. Die Telefonnummer darf maximal 80 Zeichen lang sein.
Geben Sie bitte eine Nachricht ein. Die Nachricht darf maximal 5000 Zeichen lang sein.
Adresse eingeben Adresseingabe löschen
Ihre Nachricht konnte nicht versendet werden! Bitte versuchen Sie es später erneut.
Ihre persönlichen Daten werden absolut vertraulich behandelt und nicht unbefugt an Dritte weitergegeben.