Schöne, großzügige 5-Zi-ETW mit Renov.bed. in Berlin Ch'burg, 1. OG VH

Kaufpreis Wohnfläche Zimmer
581.999,50 € ca. 147,06 m² 5
kalaydo.de-Code a04fcfde
Anzeige vom 06.09.2017
Objekt-Nr. 2G8YY46
Referenznummer 1006-03
Kaufpreis 581.999,50 €
Hausgeld 415,99 €
Käuferprovision 7,14 % inkl. 19 % Mehrwertsteuer
Stadt 10587 Berlin
Straße
Objekttyp Etagenwohnung
Kategorie Wohnung
Zimmer 5.0
Wohnfläche ca. 147,06 m²
Balkon
Baujahr 1916
Energieträger Fernheizung
Energieausweistyp Verbrauchsausweis
Gebäudetyp Wohngebäude
Baujahr laut Energieausweis 0
Wesentliche Energieträger Fernwärme
Endenergieverbrauch 82,00 kWh/(m²*a) - Warmwasser enthalten
Gültigkeit 27.05.2008 bis 26.05.2018

Der Bezirk Charlottenburg steht für schönes anspruchsvolles Wohnen. Einige Wohnlagen gehören zu den nobelsten und teuersten der gesamten Stadt. Auch als Freizeit- und Einkaufszentrum steht dieser Bezirk an der Spitze der Hauptstadt. Die besten Geschäftsviertel, die nobelsten Büros, die größte Ansammlung von Kinos und Restaurants, die Deutsche Oper und mehrere bedeutende Theater, die wichtigsten Sportanlagen, das Kongress Zentrum (ICC), das Messegelände und noch vieles mehr finden Sie in der Umgebung. Weitere Infos unter www.berlin-charlottenburg.de

Das charmante Wohn- und Geschäftshaus befindet sich in der attraktiven und ruhigen Galvanistraße in unmittelbarer Nähe zum Rathaus Charlottenburg, der Spree und dem Landwehrkanal mit seinen idyllischen Uferpromenaden. Die Straße ist weitgehend von Altbauten geprägt. In den umliegenden Straßen befinden sich ansprechende Restaurants und gastronomische Einrichtungen. Geschäfte für die Dinge des täglichen Bedarfs sind ebenfalls bequem fußläufig erreichbar.

Verkehrsanbindung:
In einigen Gehminuten erreichen Sie den U-Bahnhof Richard-Wagner-Platz oder Ernst-Reuter-Platz und verschiedene Buslinien. Autofahrer schätzen die Nähe zur Autobahnauffahrt Spandauer Damm und Kreuz Wilmersdorf.

Bei dem Wohn- und Geschäftshaus handelt es sich um einen klassischen, charmanten Altbau aus dem Jahr 1916. Die Immobilie ist vollunterkellert und besteht aus einem Vorderhaus, einem Seitenflügel und einem Gartenhaus. Das Objekt beheimatet 30 Wohnungen und eine Gewerbeeinheit. Die Immobilie ist südöstlich ausgerichtet und der Innenhof öffnet sich in Richtung Süden und verfügt somit über optimale Belichtungsverhältnisse. Die straßenseitige Stuck-Fassade ist von einem Erker und Balkonen gekennzeichnet. Es gibt am Haus und in den Wohnungen diverse klassische Altbaudetails wie Parkett, Dielenböden, alte Türen, Flügeltüren und Stuck. Die Beheizung erfolgt über Fernwärme, die Warmwasserversorgung erfolgt dezentral. Die Immobilie präsentiert sich in einem grundsoliden und gepflegten Zustand. Es gibt eine Baugenehmigung für den Ausbau von rund 430 m² Wohnfläche im DG, den Anbau von zwei Personenaufzügen und Balkonen.

Bei dem Wohn- und Geschäftshaus handelt es sich um einen klassischen, charmanten Altbau aus dem Jahr 1916. Die Immobilie ist vollunterkellert und besteht aus einem Vorderhaus, einem Seitenflügel und einem Gartenhaus. Das Objekt beheimatet 30 Wohnungen und eine Gewerbeeinheit. Die Immobilie ist südöstlich ausgerichtet und der Innenhof öffnet sich in Richtung Süden und verfügt somit über optimale Belichtungsverhältnisse. Die straßenseitige Stuck-Fassade ist von einem Erker und Balkonen gekennzeichnet. Es gibt am Haus und in den Wohnungen diverse klassische Altbaudetails wie Parkett, Dielenböden, alte Türen, Flügeltüren und Stuck. Die Beheizung erfolgt über Fernwärme, die Warmwasserversorgung erfolgt dezentral. Die Immobilie präsentiert sich in einem grundsoliden und gepflegten Zustand. Es gibt eine Baugenehmigung für den Ausbau von rund 430 m² Wohnfläche im DG, den Anbau von zwei Personenaufzügen und Balkonen.

Erhaltungszustand Gebäude:
Das sogenannte Gemeinschaftseigentum macht einen sehr guten und gepflegten Eindruck. In den letzten Jahren wurde der 1. Hof angelegt, die 1. Hof- und die Frontfassade saniert, Treppenhäuser saniert, eine Klingel- und Gegensprechanlage eingebaut, die Hauselektrik und die Zu- und Abwasserleitungen wurden - wo notwendig -instandgesetzt oder erneuert. Heizung erfolgt über Fernwärme. Das Dach wurde saniert, wird jedoch in Kürze ausgebaut. Die Baugenehmigung liegt vor. Durch einen WEG-Beschluss werden an den meisten Wohnungen gem. Baugenehmigung nachträglich Balkone angebaut. Die Baugenehmigung ist bereits erteilt. Die Sonderumlagen hierfür sind in der Preisliste enthalten.

Geschäftsgrundlage:
Das Haus ist in Eigentumswohnungen aufgeteilt worden. Die Wohnungen werden in dem Zustand veräußert, wie Sie diese bei Besichtigung antreffen. Bei den angebotenen Eigentumswohnungen handelt es sich nicht um eine Bauträgermaßnahme sondern um den Verkauf von Bestand. Sie erwerben im Zustand "wie gesehen". Gewährleistungsansprüche werden ausgeschlossen.

kalaydo.de-Code: a04fcfde
98 Aufrufe online seit 06.09.2017 Verstoß melden
Ihr Kontakt:
Frau Beyeler Selma
+
+
ERBER Immobilien Selma & Walter Beyeler GbR
Schwatlostr. 11
12207 Berlin
Geben Sie bitte Ihren Namen ein. Der Name darf maximal 64 Zeichen lang sein.
Geben Sie bitte eine gültige E-Mail Adresse ein.
Geben Sie bitte eine Telefonnummer ein. Die Telefonnummer darf maximal 80 Zeichen lang sein.
Geben Sie bitte eine Nachricht ein. Die Nachricht darf maximal 5000 Zeichen lang sein.
Adresse eingeben Adresseingabe löschen
Ihre Nachricht konnte nicht versendet werden! Bitte versuchen Sie es später erneut.
Ihre persönlichen Daten werden absolut vertraulich behandelt und nicht unbefugt an Dritte weitergegeben.