Filterkriterien einstellen
 

Wohnen in der Altstadt, Denkmalgeschützt, barrierefrei, Dachterrasse, Dachgeschoss

560.000 € Kaufpreis
164,00 m² Wohnfläche
6 Zimmer
Kaufpreis 560.000 €
1 Stellplatz , je 22.000 €
Käuferprovision provisionsfrei
Gewerblich Bad mit Fenster, Bad mit Wanne, Gäste-WC barrierefrei Fußbodenheizung, Luft-/Wasser-Wärmepumpe, Zentralheizung Gas Personenaufzug provisionsfrei saniert Terrasse ...
Immobilie
kalaydo.de-Code a80f74f7
Online-ID 2v2d34n
Objektdaten
Kategorie Wohnung
Zimmer 6.0
Wohnfläche 164,00 m²
Bad mit Fenster, Bad mit Wanne, Gäste-WC
Terrasse
Zustand: saniert
barrierefrei
Personenaufzug
Energie & Versorgung
Energieträger Gas
Heizungsart Fußbodenheizung, Luft-/Wasser-Wärmepumpe, Zentralheizung
Baujahr laut Energieausweis 0
Gültigkeit bis
Objektbeschreibung

Das Gebäude wurde im 16. Jahrhundert als quergeteiltes Einhaus erbaut. Die Außenabmessung beträgt etwa 13 auf 13,5 Meter (ohne Garagenanbau). Das Gebäude ist nicht unterkellert und weist ein Erdgeschoss und 2 Obergeschosse auf. Das Gebäude ist Teil der alten Stadtmauer und wird im Osten sowie im Westen von Brandgiebeln der anschließenden Gebäude begrenzt. Die tragenden Wände aus Mischmauerwerk (Bruchstein, Werkstein, Backstein) haben eine Mächtigkeit bis zu 1,5 Meter. Im hinteren Bereich ist die historische Stadtmauer Teil des Gebäudes. Zwischen Stadtmauer und Umgrenzungsmauer zum Grabenring bildet sich ein privater Hof. In diesem Hof ist eine offene Garage (2 Stellplätze) mit Schleppdach an das Gebäude angebaut und ein Carport bietet 2 weitere Stellplätze.
Hier sollen 4 Wohnungen mit hochwertiger Ausstattung entstehen. Alle Wohnungen sind über einen Aufzug erschlossen.

Ausstattung

Diese Wohnung bietet im 1. Dachgeschoss einen großzügigen Wohnbereich, mit angeschlossener glasgedeckter Dachterrasse, an. Über einen Vorraum sind 2 weitere Räume sowie ein Abstell- und Hauswirtschaftsraum erreichbar. Das Tageslichtbad befindet sich ebenfalls im 1. Dachgeschoss. Der Koch- und Essbereich sowie ein weiterer Raum befindet sich im 2. Dachgeschoss. Ein Gäste WC und ein Abstellraum erweitern das Angebot.

Lagebeschreibung

Das Gebäude befindet sich in der Altstadt von Bräunlingen, einer Kleinstadt am Rande des Südschwarzwaldes im Naturpark Südschwarzwald. Das touristische Angebot im Schwarzwald, am Bodensee und den Alpen steigert die Wohnqualität dieser Region. Die Quellregion im Schwarzwald-Baar Kreis befindet ich im Aufwind. Auch die Zähringerstadt Bräunlingen hat im Naherholgssektor einiges zu bieten. Kulturell kann die Gemeinde Bräunlingen zum Beispiel mit dem Kelnhofmuseum aufwarten.
Bräunlingen ist eine Gemeinde mit ca. 6.000 Einwohner.
Zentrumsnah sind Geschäfte für kleinere Besorgungen fußläufig erreichbar. Die Altstadt von Bräunlingen weiß auch mit ihrem gastronomsichen Angebot zu überzeugen. Die Sommergasse verläuft parallel zur historischen Stadtmauer. Wie der Straßenname schon ankündigt beginnt der Sommer hier etwas früher, da sich die Wärme der Südsonne in den Fassaden speichert.
Die Bushaltestelle, Bräunlingen Kirche, ist 120 Meter Fußweg entfernt und bietet Anschluss Richtung Döggingen, Hubertshofen und Donaueschingen. Vom 750 Meter entfernten Bahnhof Bräunlingen besteht eine stündliche Verbindung über Donaueschingen nach Villingen und Rottweil.

Stadt 78199 Bräunlingen
Sonstiges

Steuervorteile Denkmalschutz

Die Erhaltung von Kulturdenkmalen wird neben der Gewährung unmittelbarer Zuschüsse auch durch die Einräumung von Steuervergünstigungen gefördert.

Vermietung der denkmalgeschützten Wohnung
Herstellungskosten kann der Steuerpflichtige nach § 7i des Einkommensteuergesetzes (EStG) i.d.F. der Bekanntmachung vom 08.10.2017 (BGBl. I S. 3366, 3862, zuletzt geändert durch Gesetz v. 14.08.2017, BGBl. I S. 3241) bei einem unter Denkmalschutz stehenden Gebäude, das der Einkunftserzielung dient, an Stelle der üblichen Abschreibungen im Jahr der Herstellung und in den folgenden sieben Jahren jeweils mit bis zu 9 Prozent und in den folgenden vier Jahren jeweils mit bis zu 7 Prozent steuermindernd absetzen (in 12 Jahren als bis zu 100 Prozent).

Eigene Nutzung der denkmalgeschützten Wohnung
Bei einem zu eigenen Wohnzwecken genutzten Baudenkmal, das also nicht der Einkunftserzielung dient, können sowohl Herstellungs- als auch Erhaltungsaufwendungen jeweils mit bis zu 9 Prozent 10 Jahre lang wie Sonderausgaben abgesetzt werden, wenn die Vorraussetzungen des § 7i EStG vorliegen (§10f EStG).

mehr Infos

www.rg-arch.de

Stichworte

Anzahl Terrassen: 1

kalaydo.de-Code: a80f74f7
69 Aufrufe online seit 02.07.2020 Verstoß melden

Weitere Immobilien zu Ihrer Suchanfrage

Geben Sie bitte Ihren Namen ein. Der Name darf maximal 64 Zeichen lang sein.
Geben Sie bitte eine gültige E-Mail Adresse ein.
Geben Sie bitte eine Nachricht ein. Die Nachricht darf maximal 5000 Zeichen lang sein.
Mit dem Absenden übermitteln wir die Daten an unseren Kooperationspartner Immowelt AG. Die Informationspflichten zur Direkterhebung finden Sie hier.
Herr Gäbele
/
R+G ARCHITEKTUR GmbH
Stockäckerweg 6
79843 Löffingen