Porreres, Finca-Anwesen mit viel Land

Kaufpreis Wohnfläche
765.000,00 € ca. 522,00 m²
kalaydo.de-Code a0a3ae7f
Anzeige vom 28.06.2018
Objekt-Nr. 2KN5U4V
Referenznummer F02169
Kaufpreis 765.000,00 €
Käuferprovision provisionsfrei
Stadt porreres
Land Spanien
Objekttyp Finca
Kategorie Haus
Wohnfläche ca. 522,00 m²
Grundstücksfläche ca. 150.000,00 m²
Baujahr 1850

Eingerahmt von den Klosterbergen Monte Sion und San Salvador liegt das Finca-Anwesen „Son Mora d´en Xiscos“ ca. 2 km vor den Toren der Gemeinde Porreres. Die Finca datiert aus dem Jahr 1850 wird bis heute landwirtschaftlich genutzt. Auf den 150.000 m² Land werden Mandelbäume kultiviert und Getreide angebaut. Das Haupthaus und Nebengebäude bieten eine zu renovierende Wohnfläche von 522 m²; ferner stehen Geräteschuppen und Stallungen zur Verfügung. Der Anschluss an die öffentliche Stromversorgung ist möglich, für die Wasserversorgung kann ein Brunnen gebohrt werden. Die Finca erfüllt alle Mindestvoraussetzungen für die Beantragung der Lizenz zum Betrieb eines Agrotourismo oder Landhotels.

Um nach Porreres zu gelangen nutzt man die kleine Landstraße, die von Llucmajor nach Porreres führt, und das ist wahrlich eine der landschaftlich schönsten Nebenstrecken auf Mallorca. Wer Dienstagvormittag nach Porreres fährt, ist in guter Begleitung: Das halbe Dorf ist auf den Beinen auf dem Weg zum Wochenmarkt. Das 67 Jahre alte Familienanwesen „Bodega Jaume Mesquida“, zu dem 30 Hektar Weinberge gehören, ist wohl eines der bekanntesten Weingüter der Balearen und liegt am Ortsrand. Ein Muss ist auch der Besuch auf dem Klosterberg Monti-sion, drei Kilometer außerhalb des Dorfes.

Preis: 765.000 €

Porreres befindet sich im Herzen einer stark landwirtschaftlich geprägten Umgebung, weshalb auch das Angebot an lokalen Produkten so reichhaltig ist. Benannt hat man den Ort nach dem Ritter Guillem de Porrera, einem engagierten Teilnehmer des Feldzuges zur Eroberung Mallorcas. Die Lage und die entspannte Atmosphäre erklären vielleicht, warum die internationale Gemeinde fast ein Fünftel der Einwohner von Porreres ausmacht. Die Hauptstraße wurde erst kürzlich in eine Fußgängerzone umgewandelt und ist der Ort, an dem die Einheimischen zusammenkommen. Das Leben in und um Porreres ist nicht teuer, aber es erfordert eine gewisse Offenheit, um die Einzigartigkeit dieser Gegend schätzen zu lernen. Porreres ist heute noch das Anbauzentrum von Aprikosen auf Mallorca. Die Früchte werden halbiert und getrocknet. Die Dörraprikosen auch „orejones”, Riesenohren, genannt, werden neuerdings mit Schokolade umhüllt und als Pralinen verkauft. Auch das Weingut Jaume Mesquida ist weit über die Grenzen von Porreres hinaus bekannt. Das Museum "Museu i Fons artístic de Porreres" im Rathaus zeigt unter seinen mehr als 200 Werken auch zwei Gemälde von Dalí. Im Süden des Ortes befindet sich das 245 m hoch gelegene Santuari de Monti-Sion. Das Kloster wurde der Heiligen Mutter vom Berg Zion geweiht. Die erste Kapelle ist hier bereits im 14. Jhdt. errichtet worden und später kamen dann noch weitere Gebäude hinzu. Der Bau der heutigen Kirche begann im Jahr 1498. Heute wird die Santuari nur noch als Ort für Veranstaltungen und Versammlungen genutzt. Von dort aus bietet sich dem Betrachter eine phantastische Aussicht auf die Ebene Es Plá. Am Sonntag nach Ostern gibt es in Porreres eine Prozession vom Dorfzentrum zum Kloster Santuari de Monti-Zion mit traditionellen Trachten und Volkstänzen. Viele der spanischen Festtage werden auch hier gefeiert. Im Juni findet zudem eine Aprikosenmesse statt, mit der die lokale Produktion gefeiert wird. Über das ganze Dorf verteilt finden sich immer noch antike Brunnen aus der Zeit der arabischen Besetzung, die Menschen und Tieren gleichermaßen dienten.

kalaydo.de-Code: a0a3ae7f
58 Aufrufe online seit 28.06.2018 Verstoß melden
Herr Andreas Meier
/
AM INMOBILIARIA
Calle Bisbe Verger 28
07650 SANTANYÍ
Geben Sie bitte Ihren Namen ein. Der Name darf maximal 64 Zeichen lang sein.
Geben Sie bitte eine gültige E-Mail Adresse ein.
Geben Sie bitte eine Telefonnummer ein. Die Telefonnummer darf maximal 80 Zeichen lang sein.
Geben Sie bitte eine Nachricht ein. Die Nachricht darf maximal 5000 Zeichen lang sein.
Adresse eingeben Adresseingabe löschen
Mit dem Absenden übermitteln wir die Daten an unseren Kooperationspartner Immowelt AG.Ihre persönlichen Daten werden absolut vertraulich behandelt und nicht unbefugt an Dritte weitergegeben.
Ihre Nachricht konnte nicht versendet werden! Bitte versuchen Sie es später erneut.