10 % Rendite möglich - Hafen mit BAULAND und Yachtwerkstatt im Umfeld Fleesensee Mecklenburg

Kaufpreis Fläche
1.850.000,00 € ca. 24.000,00 m²
kalaydo.de-Code add74c2e
Anzeige vom 17.09.2018
Objekt-Nr. 2L23V4Z
Kaufpreis 1.850.000,00 €
Käuferprovision zzgl. 7,14 % Käuferprovision inkl. 19 % MwSt.
Abschreibung / Anlage Kapitalanlage
Stadt 17214 Silz
Objekttyp Freizeitobjekt
Kategorie Gastronomie/Hotel
frei werdend
Bezugsfrei ab sofort
Nutzfläche ca. 24.000,00 m²
Baujahr 2010
Balkon, Dachterrasse, Garten, Loggia, Terrasse, Wintergarten
Böden: Estrich, Fliesenboden, Kabelkanäle, Steinboden
Gastterrasse, Sporteinrichtungen
Zustand: gehoben, gepflegt, renoviert, Neubau
Anschlüsse: DSL-Anschluss, ISDN-Anschluss
Kabelanschluss, Satellitenanschluss
EDV-Verkabelung
Lastenaufzug, Personenaufzug
Sicherheitstechnik: Empfang
Heizungsart Zentralheizung
Ausstattung & Merkmale Regenwassernutzung

MARINA - HAFENGELÄNDE mit Bauland als Wassergrundstück mit Yachtwerkstatt, die ausgebaut und erweitert werden kann, im Umfeld des Fleesensees und Kölpinsees.

Filetstück als Ufergrundstück direkt an einer Bundeswasserstraße bis über den Plauer See im Umfeld von Fleesensee, Kölpinsee und Müritz zur weiteren Bebauung. Aus Datenschutz- und Diskretionsgründen können wir keine genau Adresse angeben.

Zum Bestand des ca. 24.000 m2-Anwesens gehören mehrere, teils moderne Hafen- und Werkstattgebäude inkl. einer modernen Slip-Anlage.

Im Umfeld sind bei Bedarf weitere Grundstücke erwerbbar. Ein sofortiger Weiterbetrieb und Ausbau des Geländes ist bestens möglich. Auf dem Gelände können für touristische Zwecke auch Ferienhäuser errichtet werden in Verbindung mit dem Wassersport. Außerdem kann das gewerbliche Betriebsgelände kann erweitert werden. Die Gemeinde unterstützt wohlwollend eine gewerbliche Ausdehnung des Projekts.

Der Betrieb läuft z.zt. auf halber Auslastung. Zum Bestand des ca. 24.000 m2-Anwesens gehören mehrere, teils sehr moderne Hafen- und Werkstattgebäude sowie eine moderne Slip-Anlage. Ein sofortiger Weiterbetrieb ist möglich.

Die Rendite kann durch Entwicklung des Grundstücks erheblich gesteigert werden. Teilflächen des Grundstücks können bebaut werden; z.B. mit betrieblich bedingten (d.h. z.B. Wassersport) Ferienhäusern; Restaurant; Seniorenheim bzw. anderen touristisch gewerblich nutzbaren Gebäuden bzw. mit einem Pkw-Stellplatz. Außerdem können auf Anfrage weitere Nachbargrundstücke erworben werden. Kaufpreise hier ab ca. 30,- €/m2.

Aktuelle Auslastung: Boote wassern aktuell nur von März bis April. Das Einlagern erfolgt von Sept. bis Oktober. Das Betreiben einer Slipanlage per Sliptrailer für Boote bis 15 t erfolgt kombiniert mit Stellplatz für Wohnmobile (Zeit- bzw. Arbeitsfenster) nur von Mai bis Ende Sept. Von Oktober bis März (ca. 6 Monate) findet bisher keine aktive Tätigkeit statt. Eine ganzjährliche Auslastung würde hier allein bereits ca. 7-8 % Rendite erwirtschaften.

Das Potential des am Wasser gelegenen Grundstücks wird derzeit bei Weitem nicht ausgeschöpft, weil er es „nur“ als V+V Objekt betrieben wird. Der Verkäufer bietet derzeit keinen Marina-Service an, d.h. keine Reparatur und Wartung von Booten und auch keinen Bootshandel.

Es besteht hier aber eine massive die Nachfrage von Werkstätten und kompetenten Bootsservice. Der Vorteil einer Servicewerkstatt am Wasser mit Slipanlage bzw. Travelliftanlage auf dem Nachbargrundstück liegt auf der Hand. Der Verkäufer, der nicht vor Ort wohnt, sondern weit entfernt, wollte dieses Segment aber nicht mehr besetzen. Der Bootshandel wurde auch deshalb nicht betrieben, weil der Verkäufer den Betrieb auch nur saisonal öffnete. Es erfolgen nur gelegentliche Vermittlungen aus bestehenden Kundenverbindungen des Winterlagers. Mit geeignetem Personal ließe sich ein Handelsgeschäft aufbauen; ist aber derzeit nicht das Bestreben des Verkäufers, weil seine Haupttätigkeit die eines wirtschaftlichen Beraters in einem anderen Bundesland ist.

Der Standort gibt es nach allgemeiner Einschätzung her, allein nur aus dem Betrieb eines Winterlagers mit Service und Handel einen guten Überschuss zu erwirtschaften. Allein dieser entspräche einer Rendite von ca. 8 %. Inwieweit noch Ferienhäuser gebaut werden dürfen, hängt damit zusammen, ob diese dem Betrieb der Marina und des Wassersports dienen. Die Gemeinde erwartet und wünscht gewerbliche Einkünfte und steht kreativen Projekten gegenüber offen.

Der B-Plan sagt aus, dass Bauten errichtet werden dürfen, die den Betätigungen des Marinabetriebs dienlich sind. Der Verkäufer hat das Investment seinerzeit und auch heute nur unter dem Aspekt der Bodenwertsteigerung betrachtet. Grundstücke in dieser Größenordnung mit direktem Wasserzugang sind sehr selten. Künftige Wertsteigerungen des Grundstücks können mit Sicherheit erwartet werden.

Mobilheim-Camping - z.ZT. nicht angelegt
Ganzjahres-Stellplätze:.- z.Zt. nur Mai bis Ende September Betrieb
Bau von Ferienhäusern - z.ZT. noch erheblich möglich
Yachtwerkstatt - z.ZT. nicht im Betrieb
Bootshandel - noch nicht initiiert
Noch 14.000 m2 Freilager - noch möglich - noch nicht genutzt
Pkw-Parkplatz - noch nicht angelegt
Restaurantbetrieb - noch nicht angelegt

Die Winterlagerhalle ist komplett ausgebucht. Erweiterung nach oben möglich bei Vergrößerung der Halle. Der Mietpreis kann erhöht werden, weil die Nachfrage das Angebot massiv übersteigt. Das Freilager ist ebenfalls ausbaufähig. Es sind nur 1000 m2 belegt. Zur Freilager-Verfügung stehen mindestens 15 000 m2 zur Verfügung. Reserven: Mobilheime können noch aufgestellt werden. Die Stellplätze sind in der Hauptsaison regelmäßig ausgebucht. Saisonverlängernde Maßnahmen wären möglich. Aktuell werden nur Stellplätze in der Zeit vom 1.5. – 3.10. eines Jahres angeboten. Also nur in der Kernzeit des Campings. Eine weitere Reserve besteht im Bootsreparaturservice, der nicht angeboten wird sowie in der Möglichkeit einen Bootshandel zu betreiben.

kalaydo.de-Code: add74c2e
61 Aufrufe online seit 17.09.2018 Verstoß melden
Herr Franco Müller
MRE Müller Real Estate Berlin
Münchener Str. 87
15732 Schulzendorf Zeuthen
Geben Sie bitte Ihren Namen ein. Der Name darf maximal 64 Zeichen lang sein.
Geben Sie bitte eine gültige E-Mail Adresse ein.
Geben Sie bitte eine Telefonnummer ein. Die Telefonnummer darf maximal 80 Zeichen lang sein.
Geben Sie bitte eine Nachricht ein. Die Nachricht darf maximal 5000 Zeichen lang sein.
Adresse eingeben Adresseingabe löschen
Mit dem Absenden übermitteln wir die Daten an unseren Kooperationspartner Immowelt AG. Die Informationspflichten zur Direkterhebung finden Sie hier.
Ihre Nachricht konnte nicht versendet werden! Bitte versuchen Sie es später erneut.
17214 Silz