Kaufpreis Verhandlungsbasis! Nachfolger für Hotel bei Weimar gesucht!

Kaufpreis
auf Anfrage
kalaydo.de-Code a05360f9
Anzeige vom 17.09.2017
Objekt-Nr. 2GZ8B4D
Referenznummer 198
Kaufpreis auf Anfrage
Käuferprovision 5,95 % inkl. ges. MwSt. inkl. MwSt.
Stadt 99423 Weimar
Straße
Objekttyp Hotel
Kategorie Gastronomie/Hotel
Baujahr 1995
Kabelanschluss
Energieausweistyp Bedarfsausweis
Gebäudetyp Nicht-Wohngebäude
Baujahr laut Energieausweis 1995
Wesentliche Energieträger
Endenergiebedarf Wärme 181,50 kWh/(m²*a)
Gültigkeit bis 15.07.2025

Das Hotel befindet sich in einer Gemeinde in Mitten des Landkreises Weimarer Land. Der Ort liegt am Rande der Stadt Weimar, unweit der Städte Jena, Apolda und Bad Berka. Die BAB 4 sowie die B 87 verlaufen in näherer Umgebung.

Massivbauweise, Baujahr 1995;
Grundstücksfläche: ca. 4.000 qm; überbaute Fläche EG: ca. 931 qm; überbaute Fläche OG: ca. 753 qm, überbaute Fläche DG: ca. 753 qm; 3-geschossig; Nutzfläche: ca. 1.960 qm; Brutto-Grundfläche: ca. 2.440 qm;


Der Betrieb erwirtschaftet einen Gesamtumsatz in Höhe von 692,2 T€ p.a. im Schnitt der letzten 4 Jahre.

Das Hotel wurde 1995 erbaut und wird fortlaufend durch eine Betreibergesellschaft bewirtschaftet. Das Objekt ist nicht unterkellert, verfügt über 2 Etagen und steht auf einem ca. 4.000 qm großen Grundstück. Es stehen derzeit 49 Gästezimmer mit insgesamt 96 Betten, im Restaurant 94 Sitzplätze (inkl. Außenplätze) und zwei Veranstaltungsräume im ausgebauten Dachgeschoss mit ca. 80 Plätzen zu Verfügung.

Im Erdgeschoss des überwiegend als Tagungs-/Business-Hotel genutzten 3-Sterne-Hotels befinden sich die Rezeption, das Restaurant mit Küche, Büroräume und Hotelzimmer sowie die Haustechnik. Im Ober-und Dachgeschoss sind weitere Hotelzimmer vorhanden, zusätzlich sind im Dachgeschoss zwei Veranstaltungs- und Tagungsräume untergebracht.

Auf dem Grundstück befinden sich ca. 30 PKW-Stellplätze.

Fehlende Konkurrenz, im Umfeld der Immobilie, garantiert nahezu eine gute Auslastung.

Komplettiert wird das Angebot durch die günstige infrastrukturelle Lage. Durchreisenden bietet das Hotel zu jeder Tages- und Nachtzeit einen ruhigen Rückzugsort.

Für den Immobilienbesitz wird eine Nachfolgelösung gesucht. Der Erwerber kann die Immobilie vollständig in Eigenregie betreiben. Genauso gut ist eine Fortführung durch die aktuelle Betreiberin vorstellbar.

Bisher fungiert eine Betreibergesellschaft als Pächterin. Die Pachteinnahmen belaufen sich im 3-Jahres-Durchschnitt auf ca. 115.000 € p.a.. Bis zu 24 Monate steht die derzeitige Betreibergesellschaft für den Betrieb zur Verfügung, eine interne Geschäftsweiterführung ist vorstellbar, insofern durch den Käufer erwünscht.

Im Umfeld der Hotelimmobilie ist die Planung für die Errichtung eines Veranstaltungszentrums abgeschlossen. Nach Errichtung dieses Gebäudekomplexes, durch die Kommune, kann das Tagungs- und Schulungsangebot erweitert werden. Der gewerbliche Konkurrenzschutz bietet die exklusive Gelegenheit auf Catering zu diversen Veranstaltungen und erschließt somit neues Kundenpotenzial

Nutzfläche: 1960,00 m², Gesamtfläche: 2439,00 m²

Ist-Mieteinnahmen pro Jahr: 112.800 EUR
Soll-Mieteinnahmen pro Jahr: 112.800 EUR

kalaydo.de-Code: a05360f9
57 Aufrufe online seit 17.09.2017 Verstoß melden
Ihr Kontakt:
Herr Peter Döpel
RD-Immokonzept UG (haftungsbeschränkt)
Weigelstr. 2
07743 Jena
Geben Sie bitte Ihren Namen ein. Der Name darf maximal 64 Zeichen lang sein.
Geben Sie bitte eine gültige E-Mail Adresse ein.
Geben Sie bitte eine Telefonnummer ein. Die Telefonnummer darf maximal 80 Zeichen lang sein.
Geben Sie bitte eine Nachricht ein. Die Nachricht darf maximal 5000 Zeichen lang sein.
Adresse eingeben Adresseingabe löschen
Ihre Nachricht konnte nicht versendet werden! Bitte versuchen Sie es später erneut.
Ihre persönlichen Daten werden absolut vertraulich behandelt und nicht unbefugt an Dritte weitergegeben.