LÜNEBURGER HEIDE: TRAUMHAFTER LANDSITZ MIT WUNDERSCHÖNER PARKANLAGE per SOFORT zu VERKAUFEN

Kaufpreis Fläche Zimmer
1.990.000,00 € ca. 37.000,00 m² 20
kalaydo.de-Code a052442b
Anzeige vom 13.09.2017
Objekt-Nr. 2G62D4A
Referenznummer MM-1643749
Kaufpreis 1.990.000,00 €
Preis / m² 3.316,67 €
10 Stellplätze , je
Käuferprovision 7,14 % inkl. der gesetzlichen Mwst.
Abschreibung / Anlage Denkmalschutz-Afa
Stadt 29556 Suderburg
Straße
Objekttyp Hotel
Kategorie Gastronomie/Hotel
Bezugsfrei ab SOFORT
Zimmer 20.0
Nutzfläche ca. 37.000,00 m²
Baujahr 1891
Bad mit Dusche, Bad mit Fenster, Bad mit Wanne, Gäste-WC
voll unterkellert
Garten, Terrasse
Einbauküche
Weitere Räume: Abstellraum
Böden: Fliesenboden, Parkettboden
Gastterrasse
Haustiere erlaubt
Heizungsart Ofenheizung, Zentralheizung

Die Samtgemeinde Suderburg mit ca. 6.800 Einwohnern, liegt im Herzen der Lüneburger Heide und grenzt an das Naturschutzgebiet. Infrastrukturell ist die Gemeinde gut aufgestellt. Diverse Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte, Kindergarten, Grund-, Ober und Musikschule sind vorhanden. Weiterführende Schulen befinden sich in der nahe gelegenen Kreisstadt Uelzen.

Der Bereich um Suderburg bietet zahlreiche Freizeitmöglichkeiten. Gelegen im Städtedreieck Hamburg - Hannover - Braunschweig, sind diese zügig über die Bahn oder über die Bundesstraße zu erreichen.

Der Ländliche Bereich um Suderburg und Uelzen ist bekannt für zahlreiche Jagdmöglichkeiten. Ein ländlicher Flugplatz ist in ca. 5 km Entfernung zu erreichen. Bei einer vorherigen Absprache besteht sogar die Möglichkeit dort zu landen.

---------------------------------------------------------- ---------------------------------------------------------------------------------------------------

Zu der Historie Tannrähmshaus

Von 1889 gibt es Pläne für den Bau vom Tannrähmshaus durch den Rittmeister Schmidt. Erbaut wurde das Herrenhaus um 1891. Zuerst war dies als Jagd- und Landhaus für Freizeit und zweiten Wohnsitz gedacht. Zu erwähnen ist, dass der Gartenbauarchitekt von Herrenhausen nach englischem Vorbild den Park angelegt hatte.

Um 1899 hat das Haus den Besitzer gewechselt. Augenarzt Dr. Bruno Stölting übernahm das Anwesen. Zu der Zeit von Dr. Stölting gab es Pläne für den Bau der Scheune (1902) und des Gartenhäuschens (1900). Er hatte weitere Pläne zur Errichtung eines Festsaals. Aus diesem Plan wurde allerdings nichts.

Nach dem Tod von Dr. Stölting um 1923, erbte sein Enkel Hero das Anwesen. Der Onkel von Hero (Burckhard Tilemann) hatte sechs Töchter. Einer der Töchter verkaufte das Anwesen 1982 an die jetzige Eigentümerin.

Die Ausstattungsqualität wird als gehoben bewertet.

Das Anwesen befindet sich in einem sehr guten Zustand und ist derzeit noch bewohnt. Der Landsitz mit dem Grundstück ist seit 1982 im Besitz der jetzigen Eigentümer und wurde im Laufe der Zeit mit viel Liebe zum Detail saniert, restauriert und angelegt. Über eine kleine Nebenstraße gelangt man zum Anwesen. Die Fahrt führt vorbei am Bahnhof, hinein in den Wald und nach nur wenigen hundert Metern durchfährt man das alte repräsentative Durchfahrtstor, hinein ins offen angelegte Grundstück. Der Blick ist weitläufig, das Prachtgrundstück ist hervorragend angelegt, es kommt sofort ein Gefühl von Freiheit und Urlaub auf.

Der erste Weg nach Abstellen des Fahrzeugs führt direkt zum Gästehaus:

Das kleine Fachwerkhaus wird gegenwärtig von der jetzigen Eigentümerin bewohnt. Im Erdgeschoss befindet sich die Küche mit Einbauküche, das Duschbad mit Gäste - WC sowie zwei weitere Räume. Im Obergeschoss befinden sich zwei Schlafzimmer sowie ein Badezimmer. Das Objekt ist unterkellert.

Im Anschluss daran führt der Weg direkt zur Remise:

Vor einigen Jahren noch als Pferdestall genutzt, dient sie heute z. B. als Location für Partys und Empfänge. Eine gewerbliche Nutzung ist möglich. Die Remise umfasst ca. 350 m² auf zwei Etagen. Der Dachstuhl kann ebenfalls ausgebaut werden. Das verputzte Fachwerkhaus mit dem Gebälk sowie der offene Klinker im Inneren machen die Remise zu einem Hingucker.

Von hier aus geht es leicht bergab über eine große Wiese direkt zum Wasser:

Ein angelegter Teich vorab, direkt dahinter fließendes und stehendes Gewässer mit ca. 2.000 m² - hinter einer atemberaubenden Landschaft (dem Naturschutzgebiet) und tollem Blick in die Weite. Es gibt wunderschöne kleine Ufer- und Sitzmöglichkeiten direkt am Wasser oder auf der Wiese unmittelbar daran, um einmal komplett abschalten zu können - oder schwimmen zu gehen.


lesen Sie weiter unter SONSTIGES !

Dieser angebotene Landsitz ist wahrhaftig ein Traumobjekt im Herzen der Lüneburger Heide, am Rande eines Naturschutzgebietes und doch zentral für alle Bedürfnisse des täglichen Lebens! Das parkähnliche Grundstück mit altem Buchen- und Eichenbestand sowie einer Größe von ca. 4 ha lässt keine Wünsche offen. Das Gebäudeensemble steht unter Denkmalschutz.

Zu der Gesamtanlage gehören:

- Das große Herrenhaus verteilt auf ca. 550 m² Wohn- und Nutzfläche mit 11 Zimmern, 3 Bäder, einer
Sauna, Wohn- und Einbauküche, einer Terrasse und einem Balkon sowie einem großen Keller mit 6
Räumen
- ein separates Gästehaus mit ca. 100 m², verteilt auf 4 Zimmer, Einbauküche sowie Badezimmer und
Unterkellerung
- eine teils ausgebaute Remise mit ca. 350 m², z.B. für eine gewerbliche Nutzung
- ein kleines Gartenhaus mit ca. 40 m² - z.B. wunderbar nutzbar für Gäste
- ausreichend PKW-Stellplätze auf dem gesamten Gelände
- ein 120 m langer Schwimmteich
- 2 kleine separate Teiche
- wundervolle Bepflanzung auf dem ganzen Anwesen, wie z. B. hochgewachsene Rhododendren und
Buchsbäume
- viele schön angelegte Kieswege
- eine ca. 4.000 m² große Pferdeweide mit einem ca. 34 m² großen Stall, einem Unterstand mit
ca. 32 m² und mit einer
überdachten Fläche von ca. 66 m²
- ein eigener Wald sowie eine großzügige Parkanlage

Die Eckdaten:

Baujahr: 1891
Wohnfläche: ca. 650 m²
Nutzfläche: ca. 1.100 m²
Zimmer: 20 Zimmer
Bäder: 5
Kellerflächen: ca. 120 m²
Grundstücksfläche: ca. 37.000 m²
Bauzustand: saniert
bezugsfrei: SOFORT
Heizungsart: Öl- und Holzheizung
Wald / Parkanlage: ca. 26.000 m²
Ausbaureserve: ca. 250 m²
Gewässer: ca. 2.000 m²

Kaufpreis: 1.990.000,00 EUR

Provision für Käufer: 7,14 % inkl. der gesetzl. Mwst.

Die Vermittlung erfolgt EXKLUSIV über
Lion-Immobilien,
Tel. 030 - 20 23 81 18

www.lion-immobilien.de

Die Wiese bergauf und der Blick fällt auf das Haupthaus:

Erbaut um 1891, befindet sich das Herrenhaus im hinteren Teil des Grundstücks und besticht durch seine Größe von ca. 550 m² Wohn- und Nutzfläche. Im Erdgeschoss befinden sich fünf Zimmer, die Wohnküche mit Einbauküche, eine Sauna sowie ein Badezimmer und Gäste-WC. Am Ende des großzügigen Flurs gelangt man zur unteren Terrasse, die zum Sonnenbad einlädt. Die gut erhaltenen und dekorativen Kachelöfen runden das Ambiente ab und können zusätzlich zu der Ölheizung (4500 l Fassungsvermögen) genutzt werden. Die Räume sind derzeit mit Teppichboden ausgelegt. Ein Großteil der historischen Fenster ist in Rundbögen gefasst. Im Obergeschoss erwarten Sie sechs weitere Zimmer, zwei Bäder und diverse Einbauschränke in den Zimmern. Vom Hauptschlafzimmer gelangt man zum Balkon, mit dem Blick ins Grüne. Dekorative alte Holzverkleidungen vor den Heizungen nach englischem Vorbild sorgen für Gemütlichkeit in den Wohnräumen. Vom Obergeschoss aus führt der Weg zum Dachboden, welcher zusätzlich ausgebaut werden kann. Das Kellergeschoss umfasst ca. 100 m². Dort untergebracht ist die Ölheizung mit einem ca. 4500 l Öltank, zwei Pufferspeichern und der Holzvergaserkessel mit einem Lagerraum für Holz.

Zwischen der Remise und dem Haupthaus liegt ein kleines verträumtes Gartenhaus:

Es hat eine Größe von ca. 40 m² und kann als Gerätehäuschen oder auch als Abstellmöglichkeit für diverse Landwirtschaftliche Geräte genutzt werden. Es bietet sich aber auch hervorragend als Gäste-Häuschen an, wobei es hier dann einer Sanierung bedarf.

Durch den Wald, vorbei an Wiesen und Uraltem Baumbestand führt der Weg zu der Pferdeweide/Pferdekoppel:

Der vorhandene Pferdestall mit beheizter Tränke bietet Platz für ca. 2 Pferde. Die Weide hat eine Größe von ca. 4.000 m².

Nach einem weiteren kleinen Stück durch den Wald führt der Weg wieder zurück zu den Häusern.

Wohnfläche: 600,00 m², Nutzfläche: 1100,00 m², Gesamtfläche: 1100,00 m², Anzahl der Schlafzimmer: 14, Anzahl der Badezimmer: 5, Anzahl Terrassen: 1, Kellerfläche: 120,00 m², Anzahl der Gewerbeeinheiten: 2, Fahrradraum, 3 Etagen

10 Stellplätze

kalaydo.de-Code: a052442b
62 Aufrufe online seit 13.09.2017 Verstoß melden
Ihr Kontakt:
Herr Alexander Miller
Immoagenten GmbH
Mendelssohnstraße 27
10405 Berlin
Geben Sie bitte Ihren Namen ein. Der Name darf maximal 64 Zeichen lang sein.
Geben Sie bitte eine gültige E-Mail Adresse ein.
Geben Sie bitte eine Telefonnummer ein. Die Telefonnummer darf maximal 80 Zeichen lang sein.
Geben Sie bitte eine Nachricht ein. Die Nachricht darf maximal 5000 Zeichen lang sein.
Adresse eingeben Adresseingabe löschen
Ihre Nachricht konnte nicht versendet werden! Bitte versuchen Sie es später erneut.
Ihre persönlichen Daten werden absolut vertraulich behandelt und nicht unbefugt an Dritte weitergegeben.