Seniorenresidenz Tengen – Pflegeimmobilie im Teileigentum

Kaufpreis Fläche Zimmer
145.680,00 € ca. 50,33 m² 1
kalaydo.de-Code a04de078
Anzeige vom 29.08.2017
Objekt-Nr. 2ELRU4H
Kaufpreis 145.680,00 €
Preis / m² 10,88 €
Käuferprovision provisionsfrei
Stadt 78250 Tengen
Straße Sandweg
Objekttyp Pflegeheim
Kategorie Renditeobjekt
vermietet
Zimmer 1.0
Fläche ca. 50,33 m²
Nutzfläche ca. 6.688,00 m²
Baujahr 2018
Bad mit Dusche
Garten
rollstuhlgerecht, seniorengerechtes Wohnen
Zustand: Erstbezug, Neubau
Anschlüsse: DSL-Anschluss
Personenaufzug
Sicherheitstechnik: Empfang
Haustyp KfW 55
Energieausweistyp Bedarfsausweis
Gebäudetyp Wohngebäude
Baujahr laut Energieausweis 0
Gültigkeit bis

4,51% Mietzins p.a. | Kaufpreise ab 143.391 € | 90 Einheiten | 5,00% Grunderwerbsteuer | 65% Indexierung (Wertsicherung des Mietzinses) | 25 Jahre Mietvertrag + einmalige Verlängerungsoption
Energieausweis liegt noch nicht vor

Mietzins = Der anfängliche Mietzins bezogen auf die Jahresmiete oder monatliche Mietausschüttung (ohne Berücksichtigung von monatlichen Nebenkosten wie z.B. Verwaltergebühren und Instandhaltungsrücklagen) beträgt 4,51% p.a. auf den Gesamtkaufpreis (ohne Erwerbsnebenkosten, wie Grunderwerbsteuer und Notarkosten).

Die Seniorenresidenz in Tengen ist eine sehr moderne Wohnanlage für pflegebedürftige Menschen jeden Alters. Der Neubau entspricht dem KfW 55 Standard. Auf einer Grundstücksfläche von 6.688 m² befinden sich insgesamt 90 Pflegeappartements auf einer Wohn- und Nutzfläche von 5.755 m². Die Pflegeappartements sind ausschließlich Einzelzimmer.

Im Erdgeschoss steht den Bewohnern außerdem eine große Cafeteria zur Verfügung, die zum einen als Essensraum für gemeinsame Mahlzeiten und zum anderen als multifunktionaler Veranstaltungsraum genutzt werden kann. Auf dieser Etage befindet sich ebenfalls die große Terrasse mit Zugang zu dem offen gestalteten Park sowie ein Friseur und eine Teeküche. Auf allen Etagen stehen den Bewohnern Gemeinschaftsräume für verschiedene Freizeitaktivitäten zur Verfügung.

Im Ostflügel des Erdgeschosses befindet sich der Fachbereich Demenz. An Demenz erkrankte finden hier eine beschützende Wohngruppe mit 15 Plätzen. Ihnen steht ein eigener Therapieraum zur Verfügung, der den Zugang zu einer großen Terrasse ermöglicht. Von hier gelangen die Bewohner in den Außenbereich. Hier wurde für die Bewohner ein gesicherter und abgeschirmter „Garten der Sinne“ angelegt.

Über insgesamt zwei Aufzüge und drei Treppenhäuser gelangt man zu den Pflegeappartements in den oberen Stockwerken. Im 1. Obergeschoss finden 45 Bewohner in 3 Wohngruppen Platz und im 2. Obergeschoss ist in 2 Wohngruppen Platz für 30 Bewohner. Jedes der beiden Stockwerke verfügt über einen großen Balkon in Südlage. Alle Balkon- und Terrassentüren sind barrierefrei und rollstuhlgerecht.

Vor und auf dem Gelände des Senioren-Wohnparks Tengen stehen Parkmöglichkeiten in ausreichender Zahl zur Verfügung, darunter auch zwei behindertengerechte Parkplätze.

Die 4.587 Einwohner zählende Stadt Tengen ist ein anerkannter Luftkurort und liegt direkt an der Schweizer Grenze zwischen Schwarzwald, Alpen und Bodensee. Acht Gemeinden sind der Stadt zugehörig. Eingebettet in eine harmonische Vulkan-Landschaft mit reizvollen Tälern, saftigen Wiesen und weitläufigen Wäldern, verbindet sich in Tengen das Flair einer ländlichen Stadt mit dem Charme „Badischer Lebensart“

Einheimische beschreiben ihre Stadt als ländlich, ruhig, charmant und ausgesprochen gastfreundlich. Die gesunde Luft, das angenehme Klima und eine intakte Umwelt sorgen für einen hohen Wohn- und Freizeitwert. Die Stadt und die nahe Umgebung sind ein unerschöpfliches Freizeitparadies für Wanderer, Spaziergänger, Biker, Reiter und Golfer. Im Winter bietet der Skilanglauf in der verschneiten Hegau-Landschaft auf gut gespurten Loipen eine willkommene Abwechslung.

Zu den kulturellen Sehenswürdigkeiten der Stadt zählen die Burg Tengen, sowie der römische Gutshof bei Büßlingen, dessen Reste als Freilichtmuseum angelegt worden sind. Tengen und seine Gemeinden haben eine jahrhundertealte Geschichte. Davon zeugen auch die zahlreichen Kirchen. Etwa die im 14. Jahrhundert erbaute Katholische Kapelle St. Georg, deren barocke Ausstattung bis heute vollständig erhalten geblieben ist oder die Katholische Pfarrkirche St. Laurentius, die mit ihren spätromanischen und gotischen Bauteilen, sowie ihrem Barock-Hochaltar besticht.

Alljährlich finden In Tengen etliche geschichtsträchtige Feste statt. Das wohl bekannteste ist der Schätzele-Markt. Das seit 1291 bestehende Volksfest ist bis weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt und findet jedes Jahr am letzten Wochenende im Oktober statt. Über 2.000 Gästen präsentiert das Volksfest die Leistungspalette des Handels und des Handwerks der Stadt.

Die Gastronomen der Stadt verwöhnen Gäste und Einheimische mit traditionellen Köstlichkeiten wie einer deftigen Schlachteplatte, auch „Metzgete“ genannt. Außerdem gehören zur Infrastruktur Tengens mehrere Kindertagesstätten, eine Grund- und Realschule, sowie eine Bibliothek.

Verkehrsanbindung Lich
Mit dem regelmäßig fahrenden Bus ist man in etwa einer Stunde in Singen. Von dort gelangt man mit dem Zug in ca. 30 Minuten nach Konstanz, der größten Stadt am Bodensee. I

Mikrolage
m Ort befindet sich eine Kindertagesstätte, eine Grund- und Hauptschule mit Werkrealschule, eine Bibliothek und ein Supermarkt. Für das leibliche Wohl sorgen außerdem mehrere Cafés, Restaurants und Gasthäuser. Die medizinische Versorgung ist mit einer Apotheke und mehreren Ärzten im Ortskern, sowie zwei Krankenhäusern in nahegelegenen Städten ebenfalls gesichert.

Alle Zimmer sind hell und freundlich gestaltet. Die Unterbringung in Einzelzimmern bietet den Bewohnern einen persönlichen Rückzugsort, in dem sie ihre Privatsphäre genießen und nach eigenem Ermessen gestalten können. Alle Pflegeappartements verfügen über ein eigenes Bad, sowie einen Telefon- und Internetanschluss. Die Rollläden sind elektrisch betrieben.

Servicehaus Sonnenhalde Pflegeheim Tengen GmbH

Das Servicehaus Sonnenhalde führt den Senioren-Wohnpark-Tengen nach einem individuellen und familiären Konzept, um eine größtmögliche Zufriedenheit für Bewohner, Mitarbeiter und Angehörige zu erreichen. Zum Pflegeleitbild gehört die Dienstleistung am Menschen, mit dem Ziel, einzelne Bedürfnisse und Wünsche der pflegebedürftigen Menschen zu erfüllen.

„Bevor wir Sie unterstützen, müssen wir Ihre Wünsche und Bedarfe kennenlernen, um hieraus das bestmögliche Angebot für Sie zu erarbeiten.“

Das Pflegekonzept stellt Eigenständigkeit und Wohlbefinden in sein Zentrum und orientiert sich an neuesten Methoden aus der Gesundheit und dem Pflegewesen.

Das Servicehaus Sonnenhalde verfügt über 20 Jahre Erfahrung in der Pflege älterer Menschen und hat aus dieser Zeit eigene Konzepte aus dem Pflegealltag entwickelt und in die tägliche Pflege integriert. Die rund 600 Mitarbeiter an den sechs Standorten zwischen Stuttgart und dem Bodensee haben einen hohen fachlichen Austausch und arbeiten deshalb bestens qualifiziert in ihren Teams. Zum umfangreichen Angebot der Servicehaus Sonnenhalde gehören Pflegeheime und Betreute Wohneinrichtungen sowie Häusliche Pflege, Tagespflege, Nachtpflege, Kurzzeitpflege und ein Menü-Service.

Mehr Details unter: www.deutschland.immobilien

Sie wünschen eine telefonische Beratung und weitere Informationen?
Sie erreichen uns 24h unter dieser Hotline:
0800 999 1212 (kostenlos aus dem deutschen Festnetz)
oder per E-Mail unter: info@deutschland.immobilien

kalaydo.de-Code: a04de078
238 Aufrufe online seit 29.08.2017 Verstoß melden
Ihr Kontakt:
Herr Michael Schulz
Web DEUTSCHLAND.Immobilien GmbH
Georgstraße 44
30159 Hannover
Geben Sie bitte Ihren Namen ein. Der Name darf maximal 64 Zeichen lang sein.
Geben Sie bitte eine gültige E-Mail Adresse ein.
Geben Sie bitte eine Telefonnummer ein. Die Telefonnummer darf maximal 80 Zeichen lang sein.
Geben Sie bitte eine Nachricht ein. Die Nachricht darf maximal 5000 Zeichen lang sein.
Adresse eingeben Adresseingabe löschen
Ihre Nachricht konnte nicht versendet werden! Bitte versuchen Sie es später erneut.
Ihre persönlichen Daten werden absolut vertraulich behandelt und nicht unbefugt an Dritte weitergegeben.
Sandweg, 78250 Tengen