Immobilien Gewerbeimmobilien mieten Halle/ Produktionsfläche

328 m² (Teil-)Halle Werkstatt Lagerhalle Produktionshalle + Büro + Krananlage, Hilden bei Düsseldorf, provisionsfrei

Nettomiete Fläche
1.951,00 € ca. 328,00 m²
kalaydo.de-Code a04fa5e6
Anzeige vom 05.09.2017
Objekt-Nr. 2GLZJ46
Referenznummer 15b
Nettomiete 1.951,00 €(Verhandlungsbasis)
Nebenkosten 0,95 €
Heizkosten (Heizkosten nicht in Warmmiete enthalten)
Miete (netto) monatl. je m². 5,95 €
Kaution 3 Bruttomonatsmieten
10 Stellplätze , je 40,00 €
Mieterprovision provisionsfrei
Stadt 40723 Hilden
Straße Hofstraße 64
Objekttyp Produktion
Kategorie Hallen/Industriefläche
frei werdend
Fläche ca. 328,00 m²
Kran, LKW-Zufahrt, Raumaufteilung flexibel, Rolltor, Sonnenschutz
Anschlüsse: analoger Telefonanschluss, DSL-Anschluss, ISDN-Anschluss
10 Stellplätze: Stellplatz
Serviceleistungen: Hausmeister, Wachdienst
Energieausweistyp Verbrauchsausweis
Gebäudetyp Nicht-Wohngebäude
Baujahr laut Energieausweis 1965
Wesentliche Energieträger Gas
Endenergieverbrauch Wärme 51,40 kWh/(m²*a) - Warmwasser enthalten
Endenergieverbrauch Strom 15,40 kWh/(m²*a) - Warmwasser enthalten
Gültigkeit 16.06.2014 bis 16.06.2024

- Teilhalle! Gemeinsame Nutzung des Krans mit weiterem Mieter (Dreherei). Die beiden Mietbereiche sind mit einer ca. 2m hohen Stellwand voneinander abgetrennt. Größe der Mietfläche: 328 m². Größe der gesamten Halle: 818 m².
- Laufkran, Traglast 5 t
- Geringe Energiekosten aufgrund energetischer Sanierung
- mit kleiner Bürofläche und Sanitärräumen mit Duschen
- Energieeffiziente Dunkelstrahlerheizung
- Breite Fensterfront für viel Licht am Arbeitsplatz
- Bodenbelastbarkeit ca. 5 t/m²
- Schnelle Internetverbindung durch Glasfaseranschluss möglich

Der Betrieb des jetzigen Mieters (eine Schweißerei) kann komplett incl. Kundenstamm mit übernommen bzw. gekauft werden!

Das Mietobjekt befindet sich im Gewerbepark-Süd in Hilden.

Die ca. 56.000 Einwohner starke Stadt Hilden grenzt unmittelbar an Düsseldorf. In dieser traditionell bedeutenden Industrieregion um Düsseldorf ist seit Jahren der zunehmende Aufbau einer modernen regionalen Wirtschaftsstruktur gelungen. Die zentrale Lage des Gewerbepark-Süd bietet in vielerlei Hinsicht enorme Vorteile: Eine kurze Anbindung zum Flughafen Düsseldorf, die Nähe zum Autobahnkreuz Hilden (A3, A46) und die Verbindung zur A59 sowie die S-Bahn-Verbindung sorgen für problemlosen Warenverkehr und ausgezeichnete Kundenerreichbarkeit. Eine eigene Bushaltestelle (Linie 03) bindet den Gewerbepark-Süd darüber hinaus optimal an den regionalen öffentlichen Personen-Nahverkehr an.

Die Innenstadt von Hilden ist in wenigen Minuten zu Fuß erreichbar. Die Fußgängerzone mit fantastischen Einkaufsmöglichkeiten lockt viele Menschen aus den umliegenden Städten hierher. Der Hildener Stadtwald, das Naherholungsgebiet Düsseldorf-Süd mit dem Unterbacher See und dem nahe gelegene Rhein bieten attraktive Möglichkeiten für Freizeitaktivitäten und Sport.

Historie Gewerbepark-Süd:

Der Gewerbepark-Süd wurde im Jahr 1904 als Schirmfurniturenfabrik gegründet und befindet sich seitdem im Eigentum der Familien Braun. Durch den Erhalt historischer Elemente der Architektur und großzügiger Frei- und Grünflächen ist eine attraktive Atmosphäre enstanden, die den Gewerbepark-Süd ganz klar von anderen Gewerbeparks unterscheidet.

Die Mieterstruktur des 42.000 m² großen Gewerbepark-Süd ist äußerst vielfältig. In über 50 Unternehmen aus den Bereichen Handwerk, Dienstleistung, Handel und Produktion werden insgesamt mehr als 200 Arbeitsplätze geboten. Dieses Nebeneinander von groß und klein, modern und traditionell, alt und neu hat zu einer Atmosphäre zwischen den einzelnen Mietern geführt, wie sie wohl nur in solchen gewachsenen Strukturen möglich ist. Man hilft sich, wo man kann, beauftragt gerne Nachbarn auf dem Gelände, und neue Mieter fühlen sich nach kürzester Zeit rundum wohl.

Allgemeine Informationen:

Für alle zu vermietenden Flächen wird eine monatliche Betriebskostenvorauszahlung in Höhe von z. Zt. 0,95 €/m² mit jährlicher Abrechnung erhoben.
Die Höhe der Gas-/ und Stromkostenvorauszahlung hängt vom Nutzungsverhalten des jeweiligen Mieters ab.

Die Kaution beträgt 3 Brutto-Monatsmieten. Es stehen Parkplätze zum Preis von 40,00 € (zzgl. MwSt.) pro Monat zur Verfügung.

Allen Mietern steht ein Gabelstapler zur kostlosen Nutzung zur Verfügung!

Der sich auf dem Gelände befindende Kunstraum, der in Zusammenarbeit mit dem Kulturamt der Stadt Hilden für mehrere Kunstaustellungen im Jahr genutzt wird, kann von den Mietern für Seminare und Veranstaltungen (bis 199 Personen) stunden- oder tageweise angemietet werden. Einmal im Jahr finden hier der jährlich stattfindende Hildener Unternehmertag sowie einzelne Konzerte der Hildener Jazztage statt.

Eine Besichtigung ist jederzeit in Abstimmung mit den Eigentümern möglich.
Ansprechpartner: Frau Annelie Noltze, Tel.: 02103-60735.

kalaydo.de-Code: a04fa5e6
79 Aufrufe online seit 05.09.2017 Verstoß melden
Ihr Kontakt:
Frau Annelie Noltze
/
W. Bauermann & Söhne GbR
Hofstr. 64
40723 Hilden
Geben Sie bitte Ihren Namen ein. Der Name darf maximal 64 Zeichen lang sein.
Geben Sie bitte eine gültige E-Mail Adresse ein.
Geben Sie bitte eine Telefonnummer ein. Die Telefonnummer darf maximal 80 Zeichen lang sein.
Geben Sie bitte eine Nachricht ein. Die Nachricht darf maximal 5000 Zeichen lang sein.
Adresse eingeben Adresseingabe löschen
Ihre Nachricht konnte nicht versendet werden! Bitte versuchen Sie es später erneut.
Ihre persönlichen Daten werden absolut vertraulich behandelt und nicht unbefugt an Dritte weitergegeben.
Hofstraße 64, 40723 Hilden