FIH - DER GEWERBEMAKLER - Büro und Lagerflächen in Hannover Lahe

Nettomiete Fläche
auf Anfrage ca. 1.300,00 m²
kalaydo.de-Code a0015e76
Anzeige vom 31.01.2017
Objekt-Nr. 2486W4N
Referenznummer 60505
Nettomiete auf Anfrage
Nebenkosten 2,30 €
Miete (netto) monatl. je m². 7,50 €
Mieterprovision siehe Sonstiges zzgl. MwSt.
Stadt 30659 Hannover-Lahe
Straße Rendsburger Str. 14-16
Objekttyp Bürofläche
Kategorie Büro-/Praxisfläche
Bezugsfrei ab ab sofort
Fläche ca. 1.300,00 m² teilbar ab ca. 420 m²
Baujahr 1992
Raumaufteilung flexibel
Personenaufzug

Der Bürostandort Hannover-Lahe ist ein Standort im Norden der Landeshauptstadt, direkt an der A2 gelegen und in unmittelbarer Nähe zur BAB A7 (Kreuz Hannover-Ost) sowie zu dem neu entstandenen A2 Center. Somit sind die kurzen Wege zur Messe, zum Flughafen und zur City gegeben. Die öffentliche Verkehrsanbindung ist optimal.

Mitte der 80er Jahre "auf der grünen Wiese" konzipiert, ist der Bürostandort Hannover-Lahe stetig gewachsen und hat sich unter anderem aufgrund der guten Verkehrsanbindung zu einem Niederlassungsstandort entwickelt. Insbesondere Unternehmen der IT-Branche im weitesten Sinne, der Versicherungsbranche und dem Dienstleistungsbereich unterhalten Niederlassungen oder haben in Lahe ihren Hauptsitz.

Das reichhaltige Parkraumangebot sowie die leichte Erklärbarkeit des Standortes unterstützen nicht zuletzt Unternehmen mit hohem Außendienstfaktor bzw. Unternehmen mit Ausrichtung im Bereich Schulungen.

Öffentlicher Nahverkehr

Von der Stadtbahnhaltestelle Gewerbegebiet Lahe wird die City im 10 Minuten Takt in ca. 15 Minuten erreicht.

Die Ausstattung des Objektes ist darauf ausgelegt, allen Anforderungen an moderne Büro- und Gewerberäumen gerecht zu werden.

Viele Einrichtungen, welche der Mieter sonst oft auf eigene Kosten vornehmen muß, sind bereits vorhanden.


Rohbau
Massivbauweise in Stahlbeton mit zweischaligem Dämmaufbau. Ein gesundes Raumklima, hohe Wärmespeicherung und geringe Heizkosten sind die Folge dieser Bauweise.

Fassade
Ein modernes Farbspiel von weißen Fassadenflächen, silbernen Metalldächern und silbern reflektierende Glasfassaden mit kombinierter Schall- und Sonnenschutzverglasung.

Eingangsbereiche
Polierte Steinzeugfliesen, Stuccolustrowandbeläge, Edelstahlhandläufe, Designerwandleuchten und Halogeneinbaustrahler gestalten die Eingänge repräsentativ.

Trennwände und Decken
Schalldämmende Montagetrennwände sind auf dem Estrich installiert. So sind auch später noch Grundrißänderungen einfach möglich. Die Wände können beliebig zwischen jedem Fenster an die Außenwand angeschlossen werden. Die abgehängten Akustikdecken dämpfen Arbeitsgeräusche.

Bürotüren
Wandbündige Vollspanntüren mit umlaufender Lippendichtung gewährleisten hohen Schallschutz. Teilweise sind die Mieteinheiten mit Vollglastüren ausgestattet.

Fußböden
Die Büroräume und Flure werden bei Nichtübernahme der vorhandenen Böden mit einen strapazierfähigen, antistatischen und stuhlrollenfesten Veloursbelag in Farben nach Wahl des Mieters ausgestattet. Sanitärräume sind gefliest, Abstellräume haben PVC - Beläge.

Elektroinstallation
Alle Büroräume haben zweizügige Brüstungs - Kabelkanäle an der Außenwand für die Stark- und Schwachstrominstallation. Für Computer-Anschlüsse sind gesondert abgesicherte Stromkreise bereitgehalten, die durch gestaffelten Überspannungsschutz sauberen Strom liefern.

Teeküchen
Vollausgestattete Teeküchen mit Geschirrspüler, Mikrowelle und Kühlschrank.

Fahrstuhl
Schnelle, repräsentativ ausgestattete Großraumfahrstühle.

Sonnenschutz
Eine innen angebrachte Vertikaljalousie gewährleistet zusammen mit Sonnenschutzglas optimalen Sonnen- und Blendschutz.

Videoüberwachung
Das Objekt ist mit Videokameras ausgestattet, welche auf einen Revierbewachungsdienst aufgeschaltet sind.

Grün - und Parkanlagen
Begrünte Dächer und gärtnerisch gestaltete Freiflächen verschönern das Arbeitsumfeld. Reservierte und beleuchtete Parkplätze sind mit Zierpflaster versehen.

Grundrissgestaltung

Sowohl die Aufteilung innerhalb der aktuellen Mieteinheiten, als auch die Größe der einzelnen Mieteinheiten können variiert und an Ihre Bedürfnisse angepasst werden.

1992 am Bürostandort Hannover-Lahe direkt an der A2 errichtet, bietet das Objekt Rendsburger Straße 14-16 hochwertige, helle Büro-, Service- und Ausstellungsflächen in gepflegtem Ambiente.

Die Grundrissgestaltung der Mieteinheiten ist unter Verwendung eines flexiblen Zwischenwandsystemes variabel gestaltbar und geänderten Bedürfnissen kurzfristig anpassbar.

Aufgrund der guten technischen Ausstattung des Gebäudes, des Standortes mit sehr guter Verkehrsanbindung an das Autobahnnetz wie auch an den ÖPNV, Infrastruktur und großem Parkraumangebot sowie Serviceleistungen wie Hausmeisterdienst und Revierbewachung bietet das Objekt optimale Vorraussetzungen für effizientes Arbeiten und ein optimales Umfeld für moderne Unternehmen.

Baujahr: 1992

Für den Mieter provisionsfrei.

Gesamtfläche: 4700,00 m², Zustand nach Vereinbarung

kalaydo.de-Code: a0015e76
259 Aufrufe online seit 31.01.2017 Verstoß melden
Ihr Kontakt:
Herr George Petrescu
+()
FIH Fürst Immobilien Hannover GmbH
Luisenstraße 12
30159 Hannover
Geben Sie bitte Ihren Namen ein. Der Name darf maximal 64 Zeichen lang sein.
Geben Sie bitte eine gültige E-Mail Adresse ein.
Geben Sie bitte eine Telefonnummer ein. Die Telefonnummer darf maximal 80 Zeichen lang sein.
Geben Sie bitte eine Nachricht ein. Die Nachricht darf maximal 5000 Zeichen lang sein.
Adresse eingeben Adresseingabe löschen
Ihre Nachricht konnte nicht versendet werden! Bitte versuchen Sie es später erneut.
Ihre persönlichen Daten werden absolut vertraulich behandelt und nicht unbefugt an Dritte weitergegeben.
Rendsburger Str. 14-16, 30659 Hannover-Lahe