Geförderte Bürofläche für innovative Jungunternehmen

Nettomiete Fläche Zimmer
276,71 € ca. 46,90 m² 1
kalaydo.de-Code a03bd2d6
Anzeige vom 29.06.2017
Objekt-Nr. 2F9G248
Nettomiete 276,71 €
Nebenkosten 127,54 €
Heizkosten 44,55 €
Warmmiete 448,80 €
Miete (netto) monatl. je m². 5,90 €
Kaution 3 Bruttowarmmieten
Mieterprovision provisionsfrei
Stadt 12555 Berlin
Straße Köpenicker Str.
Objekttyp Bürofläche
Kategorie Büro-/Praxisfläche
frei
Etagenanzahl 5
Bezugsfrei ab ab sofort
Zimmer 1.0
Fläche ca. 46,90 m²
Baujahr 2005
barrierefrei, rollstuhlgerecht
Böden: Teppichboden
Kunststofffenster
Deckenbeleuchtung, getrennte Damen- und Herren-WC, Kantine, LKW-Zufahrt, Teeküche
Anschlüsse: analoger Telefonanschluss, DSL-Anschluss, ISDN-Anschluss
Personenaufzug
Sicherheitstechnik: Alarmanlage, Kamera, Pförtner, Polizeiruf
Serviceleistungen: Hausmeister, Reinigung, Wachdienst
Energieträger Fernheizung
Heizungsart Zentralheizung
Energieausweistyp Verbrauchsausweis
Gebäudetyp Nicht-Wohngebäude
Baujahr laut Energieausweis 2004
Wesentliche Energieträger Fernwärme
Endenergieverbrauch Wärme 40,20 kWh/(m²*a)
Endenergieverbrauch Strom 13,20 kWh/(m²*a)
Gültigkeit 15.09.2009 bis 14.06.2019

Ein attraktiver Standort mit hoher Lebensqualität, Wirtschaftskraft und touristischen Highlights.

Köpenick ist einer der landschaftlich schönsten Stadtteile Berlins und kann nicht nur auf seine zahlreichen touristischen Attraktionen wie das Schloss, das Rathaus und andere Sehenswürdigkeiten stolz sein. Mit seinen 320 km Wanderwegen und 65 km Wasserstraßen bietet Köpenick reichlich Naherholung. Wer in Köpenick lebt, fühlt sich in diesem Stadtbezirk zuhause.

Arbeitsplätze und Arbeitsbedingungen wurden auch durch vielfältige wirtschaftsfördernde Maßnahmen des Bezirkes erfolgreich verbessert. Gleich drei große Wirtschaftsstandorte prägen den Bezirk: die Stadt für Wissenschaft, Wirtschaft und Medien Adlershof (Treptow), der Innovationspark Wuhlheide und das TGZ Spreeknie im alten Industriegebiet von Schöneweide.

Das lebendige Umfeld, die soziale Infrastruktur mit Angeboten zur Kinderbetreuung, Erholung, Kultur und vielfältige Sportmöglichkeiten machen die Standorte für Unternehmen und deren Mitarbeiter attraktiv. Schließlich schenkt die Verbindung von Wohnen und Arbeit in erster Linie Zeit und ist zugleich Grundlage für eine hervorragende Work-Life-Balance.

Das Freizeit- & Erholungszentrum (FEZ) zum Beispiel besuchen jährlich zehntausende Kinder, um zu spielen, Spaß zu haben, den eigenen Hobbys nachzugehen oder sich sportlich zu betätigen.

Für die Entwicklung des Bezirkes sind das qualitativ hervorragende Voraussetzungen. Das stetige Bevölkerungswachstum, besonders der Zuzug junger, gut ausgebildeter Fachkräfte ist ein Beleg für die Lebensqualität im Bezirk. Nach wie vor bestehen also beste Bedingungen am Unternehmensstandort Köpenick.

Ein weiterer wesentlicher Faktor für den Erfolg des IPW sind sicherlich die optimalen infrastrukturellen Begebenheiten des Standortes, sowohl im Hinblick auf eine Anreise per PKW, als auch mit dem ÖPNV.

Der IPW ist ausgehend von Berlin Mitte/Regierungsviertel mit dem PKW binnen 30 minütiger Anfahrt erreichbar. Der Flughafen Tegel ist über die Stadtautobahnen A113 und A100 ebenfalls in 30 Minuten erreicht. Bis zum Flughafen Schönefeld sind es gar nur 15 Autominuten.

Dank der sehr guten Anbindung des Innovationsparks an das öffentliche Nahverkehrsnetz der Stadt Berlin sowie der eigens für den Innovationspark angelegten Busstationen, ist eine Anfahrt aus allen Stadtteilen mit diversen öffentlichen Verkehrsmitteln, sei es mit S-Bahn oder Bus, ohne Umwege möglich. Beispielsweise liegt die Anfahrtszeit ausgehen vom Zoologischen Garten bei lediglich 35 Minuten.

Der moderne Büroraum befindet sich im Erdgeschoss des insgesamt fünfgeschossigen Hauses 11, welches direkt am Haupteingang des Innovationsparks liegt und verfügt über eine Bürofläche von 46,90 m2. Das Gebäude wurde im Jahr 2004 aus Mitteln der Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur“ durch Bund und Land Berlin errichtet und von der europäischen Union kofinanziert.

Der verfügbare Büroraum ist in nächster Nähe zum Haupteingang des Hauses gelegen. Die Räumlichkeit verfügt über zwei zur Flurseite gerichtete Eingangstüren jeweils am anderen Ende des Raumes. Neben dem praktischen Schnitt der Bürofläche sowie der bedarfsweise einstellbaren Beleuchtungsvorrichtung trägt vor allem die großzügig angelegte Front aus hochwertigen Fenstern mit Isolierverglasung und Blick ins Grüne zur Sicherstellung einer optimalen Lichtzufuhr des Raumes bei und liefert somit die Grundlage für eine angenehme Arbeitsatmosphäre.
Der Boden ist mit pflegeleichtem Textilboden ausgelegt. Der Raum verfügt über eine Cat-5e Netzwerkverkabelung sowie über ausreichend Steckdosenleisten an den Wänden. Des Weiteren steht eine zur gemeinschaftlichen Nutzung vorgesehene Teeküche ebenfalls zur Verfügung. Diese erfüllt somit nicht nur die Funktion eines Aufenthalts- und Snackraumes für kleine Arbeitspausen, sondern fördert zudem sowohl das Networking, als auch den interdisziplinären Austausch mit „benachbarten“ Unternehmen. Ausreichend sanitäre Anlagen sind ebenfalls vorhanden.
Eine große Anzahl an Parkplätzen befindet sich direkt vor dem Gebäudeeingang.

Ein besonderes Highlight des Innovationsparks sind die flexibel erweiterbaren räumlichen Kapazitäten, d.h. Ihrem Unternehmen werden auch aus nachhaltiger Perspektive genügend Wachstumsmöglichkeiten geboten.

Dieses Objekt ist lediglich für die Nutzung durch geförderte, bzw. förderfähige Unternehmen vorgesehen. Sollten Unklarheiten bzgl. der Förderfähigkeit Ihres Unternehmens bestehen, so nehmen wir gerne die Prüfung der ausschlaggebenden Kriterien zur Inanspruchnahme der subventionierten Mietfläche für Sie vor.

+ Pflegeleichter textiler Bodenbelag
+ Große Fensterfront (Fenster lassen sich öffnen)
+ Außenliegender Lammellensonnenschutz
+ Ausreichend Steckdosen
+ Netzwerkverkabelung (Cat-5e)
+ Blick ins Grüne
+ Teeküche
+ Sanitäranlagen
+ Behindertengerechter/Barrierefreier Hauszugang
+ Personenaufzug
+ Parkplätze direkt vor Gebäudeeingang

196 Unternehmen haben sich mittlerweile für den Innovationspark Wuhlheide in Treptow-Köpenick entschieden. Sie werden durch das serviceorientierte Management und das kreative Umfeld in Produktentwicklung und Innovation entscheidend gefördert. Unseren Unternehmen stehen attraktive Büroräume, Werkstätten, Labor- und Serviceflächen zur Verfügung. Sie haben zudem die Möglichkeit, erschlossene Investitionsflächen zur Entwicklung ihres Unternehmens mittels Erbbaurecht zu nutzen! Der Gewerbestandort steht für erfolgreiche Unternehmensgründungen, Wachstum und langfristige Perspektiven.

IMG mbH
Innovationspark Wuhlheide Managementgesellschaft Liegenschaftsverwaltung

Köpenicker Str. 325, Haus 40, 12555 Berlin
Telefon: +49 30 6576-2200
Telefax: +49 30 6576-2299
E-Mail: verwaltung@innovationspark.berlin


kalaydo.de-Code: a03bd2d6
125 Aufrufe online seit 29.06.2017 Verstoß melden
Ihr Kontakt:
-
SEK GmbH
Köpenicker Str. 325
12555 Berlin
Geben Sie bitte Ihren Namen ein. Der Name darf maximal 64 Zeichen lang sein.
Geben Sie bitte eine gültige E-Mail Adresse ein.
Geben Sie bitte eine Telefonnummer ein. Die Telefonnummer darf maximal 80 Zeichen lang sein.
Geben Sie bitte eine Nachricht ein. Die Nachricht darf maximal 5000 Zeichen lang sein.
Adresse eingeben Adresseingabe löschen
Ihre Nachricht konnte nicht versendet werden! Bitte versuchen Sie es später erneut.
Ihre persönlichen Daten werden absolut vertraulich behandelt und nicht unbefugt an Dritte weitergegeben.
Köpenicker Str., 12555 Berlin