TOP eingeführtes Kiosk in Sülz seit 20 Jahren ca. 75 m² mit/ohne Warenbestand

Nettomiete Fläche Zimmer
1.250,00 € ca. 45,00 m² 2
kalaydo.de-Code a002ed19
Anzeige vom 02.02.2017
Objekt-Nr. 2BUPL49
Referenznummer 555_4420
Nettomiete 1.250,00 €
Nebenkosten 100,00 €
Kaution 3750,00 €
Mieterprovision 2.38 Monatsmieten inkl. MwSt.
Stadt 50937 Köln
Straße
Objekttyp Ladenlokal
Kategorie Ladenfläche
Bezugsfrei ab sofort
Zimmer 2.0
Fläche ca. 45,00 m²
Baujahr 1940
Energieträger Gas
Heizungsart Zentralheizung
Energieausweistyp Verbrauchsausweis
Gebäudetyp Nicht-Wohngebäude
Baujahr laut Energieausweis 1940
Wesentliche Energieträger
Endenergieverbrauch Wärme 117,80 kWh/(m²*a)
Gültigkeit bis 19.08.2018

Der Stadtteil Sülz gehört zum Stadtbezirk Köln-Lindenthal im Südwesten von Köln. Er grenzt im Südosten an die Stadtteile Zollstock und Klettenberg, im Südwesten an die Nachbargemeinde Hürth-Efferen, im Norden an die Kölner Neustadt-Süd und im Nordwesten an den Stadtteil Lindenthal. Mit Klettenberg ist Sülz auf Grund einer Vielzahl gemeinschaftlich genutzter Einrichtungen wie Schulen, Kirchen und Einkaufsstraßen zusammengewachsen.

Die genauen Grenzen sind wie folgt: Zu Sülz gehören alle Straßen westlich der Luxemburger Straße und die Straßen des Rechtecks ab Gottesweg bis zur Bahnlinie und der Zülpicher Straße (inklusive), diese stadtauswärts weiter bis zur Gleueler Straße (exklusive) bis zum Autobahnring, dann den Sektor bis zur Luxemburger (exklusive) bis zum Gottesweg.

Die Berrenrather, Luxemburger und Zülpicher Straße sind die drei großen geraden Ausfallstraßen, die sowohl stadtauswärts führen als auch Sülz mit der Kölner Innenstadt verbinden. Sie stammen noch aus römischer Zeit. Hier verkehren auch die Öffentlichen Verkehrsmittel, die in Sülz ausschließlich oberirdisch verlaufende Stadtbahn auf Luxemburger und Zülpicher Straße und Busse auf der Berrenrather Straße.

Bestehende Verträge mit der Tabak-Industrie lassen eine attraktive Rückvergütung in Euro oder durch Warenverrechnung erwarten. Ein Kamerasystem zur Überwachung im Kassenbereich ist ebenso installiert wie eine Alarmanlage.

Der Mietvertrag des derzeitigen Pächters läuft noch bis 2020. Ob man in den Vertrag einsteigt oder von Beginn an einen Vertag mit neuen Vertragslaufzeit abschließt, bleibt bei konkretem Interesse den persönlichen Gesprächen vorbehalten.

Konkrete Interessenten müssen Ihre einwandfreie Bonität durch Vorlage folgender Unterlagen untermauern:

- Auskunft aus dem Gewerbezentralregister
-positive Eigenschufa
-polizeiliches Führungszeugnis

Selbstverständlich sollte eine ausreichend Erfahrung im Einzelhandel vorhanden.

Ihre neue Existenz präsentiet sich Ihnen auf ca. 75 m² mit einem zentralen Verkaufsraum, einer Küche/Büro, einem WC sowie einem Lager mit anschließendem Kühlraum in einem sehr gepflegten Altbau aus dem 1940.

Freuen Sie sich auf ein seit ca. 20 Jahren eingeführtes Kiosk in guter Lage auf der Berrenrather Strasse in Köln-Sülz. Das Warenangebot umfasst Spirituosen, Getränke, Zigaretten, Süssigkeiten, Eis, Zeitungen, Lebensmittel (kleinere Sachen) , gekühlte Pttermännchen uvm.

Der ca. 45 m² große Verkaufsraum ist rd. 10 m lang und 4-5 m tief mit einer gut angeordneten Warenpräsentation. Die Schaufensterfront geht über die gesamte Breite des Verkaufsraum mit der mitig gelegenen Eingangstüre.

Im hinteren Teil finden Sie dann einen weiteren Raum, der zur Zeit als Küche und kleines Büro genutzt wird. Das Lager lässt sich gut durch den Verkaufsraum ebenerdig erreichen (eine kleine Stufe am Eingang) und bietet Ihnen ausreichend Platz Ihre Warenvorräte zu lagern. Das Kühlhaus schließt sich dem Lager an.

Der WC-Bereich beherbergt ein WC und Waschbecken. Beheizt wird das Kiosk über eine Gaszentralheizung.

Es kommen nach Angaben des derzeitigen Mieters ca. 400 Kunden täglich in das Kiosk. Dabei handelt es sich um sehr viele Stammkunden die seit vielen Jahren dieses Kiosk zu schätzen wissen, Schüler der fußläufig gelegenen Schulen sowie Studenten der Uni. Aufgrund der guten Lage auf der Berrenrather Strasse ist das Klientel der Kunden als gut bis gehobenen zu bewerten. Genauso werden die Kunden auch behandelt.

Die Öffnungszeiten sind derzeit werktags von 6.00 Uhr bis 0.00 Uhr und am Wochenende von 8.00 Uhr bis 0.00 Uhr.

Die Ablösesumme beträgt ca. EUR 65.000,-- und auf Wunsch (kein muß - es kann auch nur ein Teil übernommen werden -) kann gerne das vorhandene Warensortiment übernommen werden. Der Wert der Ware wird dann Stichtag bezogen durch eine Invetur festgestellt und betragsmäßig bewertet. Es

Die Kaltmiete beträgt 1.250,- EUR, zzgl. 100,- EUR Nebenkosten incl. Heizkosten, zzgl. 3 KM Kaution und zzgl. 2,38 Netto KM Maklerprovision inklusive 19% MwSt.

Lagerfläche: 15,00 m², Nutzfläche: 75,00 m², Gesamtfläche: 75,00 m²

kalaydo.de-Code: a002ed19
334 Aufrufe online seit 02.02.2017 Verstoß melden
Ihr Kontakt:
Herr Markus Klaeser
-
-
Immobilien Fair & Freundlich Rheinerft
Carl Schurz Str. 19 b
50374 Erftstadt
Geben Sie bitte Ihren Namen ein. Der Name darf maximal 64 Zeichen lang sein.
Geben Sie bitte eine gültige E-Mail Adresse ein.
Geben Sie bitte eine Telefonnummer ein. Die Telefonnummer darf maximal 80 Zeichen lang sein.
Geben Sie bitte eine Nachricht ein. Die Nachricht darf maximal 5000 Zeichen lang sein.
Adresse eingeben Adresseingabe löschen
Ihre Nachricht konnte nicht versendet werden! Bitte versuchen Sie es später erneut.
Ihre persönlichen Daten werden absolut vertraulich behandelt und nicht unbefugt an Dritte weitergegeben.