Architektonisch ausgefallene Wohlfühloase in Niederehe/Vulkaneifel, auch für Gewerbe

Kaufpreis Wohnfläche Zimmer
259.000,00 € ca. 449,00 m² 24
kalaydo.de-Code a038f7dd
Anzeige vom 20.06.2017
Objekt-Nr. 2F2NN44
Referenznummer Niederehe 2
Kaufpreis 259.000,00 €
Käuferprovision 3,57 % inkl. MwSt.
Stadt 54579 Üxheim
Straße Stroheicher Straße 33
Objekttyp Mehrfamilienhaus
Kategorie Haus
frei
Zimmer 24.0
Wohnfläche ca. 449,00 m²
Grundstücksfläche ca. 4.474,00 m²
Baujahr 1960
Bad mit Dusche, Bad mit Fenster, Bad mit Wanne, Gäste-WC
voll unterkellert
Balkon, Garten, Terrasse
Ausblick: Fernblick
Einbauküche
Weitere Räume: Abstellraum, Dach ausbaufähig, Einliegerwohnung
Holzfenster
Kabelanschluss
8 Stellplätze: Garage, Stellplatz
Energieträger Solar
Heizungsart Kachelofen, Zentralheizung
Energieausweistyp Verbrauchsausweis
Gebäudetyp Wohngebäude
Baujahr laut Energieausweis 1960
Wesentliche Energieträger Heizöl
Endenergieverbrauch 162,80 kWh/(m²*a) - Warmwasser enthalten
Gültigkeit 06.02.2017 bis 05.02.2027

Das architektonisch äußerst ansprechende Haus wurde ursprünglich als Hotel konzipiert und 1962 fertiggestellt. In vier Doppel- und drei Einzelzimmern wurden jahrelang Gäste beherbergt und bewirtschaftet.
Wenn Sie die Räumlichkeiten betreten meinen Sie auch, dass Sie die damalige Gastfreundschaft des Hotel-betriebes spüren und es lässt sich ein Gefühl des „Ankommens“ in Ihnen nieder. Im Zusammenspiel mit der traumhaften Eifellandschaft, die das Haus umgibt, haben Sie gar keine Wahl: Sie entspannen sich sofort
und verspüren innere Ruhe. Was wünscht man sich mehr von seinem neuen Zuhause?

Das Anwesen liegt erhöht in Ortsrandlage auf 420 Meter Meereshöhe. Das Grundstück besteht aus einer Hauptparzelle und mehreren Nebenparzellen. Es ist an einer Längsseite erschlossen und mehrfach terrassiert angelegt. Die üblichen Ver- und Entsorgungsanschlüsse (Wasser, Strom, Kanalisation) sind vorhanden.

Nach Beendigung des Hotelbetriebes wurde das Objekt in ein Wohnhaus mit einer großen über zwei Etagen verlaufenden Wohnung (ca. 321m²), einem Appartement (ca. 37 m²) und einer Praxiseinheit (ca. 90 m²)
umgewandelt. Nutz- und Wohneinheiten sind jeweils abgetrennt; die ehemalige Praxis kann natürlich
auch als Wohnung genutzt werden.

Das sehr repräsentative Anwesen befindet sich mitten in einem vollständig umfriedeten parkähnlichen
Garten, der mit knapp 4.500 m² viel Platz für Erholung aber auch Aktivität bietet. Kinder haben viel
Platz zum Toben und Tiere können sich ebenfalls rundherum wohlfühlen. Auch für Pferdeliebhaber ist
dieses Objekt ein ideales Zuhause. Der Garten besticht durch einen ausgefallenen Baumbestand,
ausgedehnte Rasenflächen, Ziersträucher und Obstbäume.

Das Objekt ist großzügig konzipiert und bietet höchste Lebensqualität. Es ist eine wundervolle Synthese
aus großzügiger Architektur, behaglicher Atmosphäre, sonnendurchfluteten Räumen und einer einzigartigen
Wohnlage. Dank der bodentiefen Fenster haben Sie von überall aus einen unvergleichlichen Panoramablick
in die Eifellandschaft.

Erdgeschoss
Der Eingangsbereich ist äußerst repräsentativ, da man sofort die offene Bauweise und den einmaligen Blick
in die Natur wahrnimmt. Zudem verstärken die elegante Treppe sowie der hochwertige Natursteinbelag
(Solnhofener Plattenkalk) den ersten Eindruck.

Im Erdgeschoss stehen Ihnen ein großes Wohnzimmer mit knapp 40 m² zur Verfügung. Highlight ist dort
neben dem Blick in die Natur auch sicherlich der Kachelofen. Als Fernsehraum bietet sich der daneben
liegende, offene Raum mit ca. 16 m² an. Gemütliche Stunden können Sie ebenfalls im an der Küche
angrenzenden Kaminzimmer verbringen. Die Nutzung ist hier manigfaltig: Nur zum Ruhen und Entspannen
mit Blick ins Feuer oder aber die Nutzung als Esszimmer.
Die Küche ist schön geschnitten und bietet mit ca. 18 m² genügend Platz für eine Kochinsel und einen
gemütlichen Sitzplatz. In der Küche gibt es auch eine Verbindungstür zum Wohnzimmer.
Des Weiteren befinden sich im Erdgeschoss noch ein ca. 16 m² großes Schlafzimmer mit angrenzendem Badezimmer und ein kleiner Abstellraum, der aber auch als Gäste-WC genutzt werden könnte.

Der ca. 60 m² große Balkon lädt zum Verweilen ein und bietet natürlich einen traumhaften Blick in die Eifellandschaft.

Obergeschoss
Die helle Natursteintreppe bringt Sie durch das lichtdurchflutete, offene Trepenhaus ins Obergeschoss.
Dort befindet sich ein modernes Badezimmer mit Badewanne und Dusche aus der Sie einen wundervollen
Blick aus dem Fenster in die Natur haben. Darüber hinaus stehen Ihnen sieben Zimmer zur Verfügung deren Größe sich zwischen 9 und 17 m² bewegt. Die vier größeren, zum Garten hin liegenden Zimmer – zwischen 14 m² und 17 m² –, haben alle einen Zugang zum Balkon, der sich über die gesamte Längsseite des Hauses erstreckt und über 40 m² groß ist. Vom Flur aus kann man sich nicht nur ebenfalls Zutritt zum Balkon
verschaffen, sondern auch zum großflächigen Dachgeschoss, das viel Platz als Lagerfläche bietet und sich natürlich auch noch nach Ihren Wünschen weiter ausbauen ließe.

Untergeschoss
Im Untergschoss befinden sich das ca. 38 m² große Appartement mit Küche und Duschbad sowie die
ehemaligen Praxisräume (ca. 90 m²), die durch separate Außenzugänge jeweils als eigenständige Wohnungen genutzt werden können. Die ehemaligen Praxisräume können zudem durch eine Verbindungstür im Keller bequem direkt vom Haupthaus erreicht werden. Heiztechnik-, Hauswirtschaftsräume und diverse Abstellräume sind ebenfalls im Untergeschoss untergebracht.
Über den unteren Balkon, den Garten oder über einen vorderen Zugang erreichen Sie den Ruhe spendenen Zen-Garten, der zugleich Bedachung der vier dadrunter liegenden Garagen bildet. Das Nebengebäude enthält zwei zusätzliche Abstellräume für die Gartentechnik.
Das Anwesen verfügt an der Frontseite über zusätzliche Stellplätze (4-5 Stück)


Hier bekommen Sie in einem anderhalb Minuten langen Film einen Eindruck aus der Luft
von diesem schönen Objekt:
https://www.dropbox.com/s/f29fgohqoz0iw5j/Niederehe_Uexhei m.mp4?dl=0

Lage:
Die Ortschaft Niederehe befindet sich in der Vulkaneifel in Rheinland-Pfalz nahe der Grenze zu Nordrhein-Westfalen. Niederehe ist ein Ortsteil der Gemeinde Üxheim und gehört zu der Verbandsgemeinde Hillesheim. In dem staatlich anerkannten Erholungsort leben in ca. 164 Häusern etwa 460 Einwohner.

Der Ort liegt erhöht über dem Tal des Niedereher Bachs, der etwa 1,7 Kilometer Luftlinie weiter östlich in den Ahbach, einem rechten Zufluss der Ahr, mündet. Südlich der Ortschaft und teilweise jenseits der Gemeindegrenze erhebt sich der 570 Meter hohe Hönselberg, der den Mittelpunkt des gleichnamigen Naturschutz-
gebietes bildet.

Geschichte
Eine Besiedlung der Umgebung ist seit der Zeit der Kelten und später durch die Römer anhand diverser
Funde und Ausgrabungen nachgewiesen. Eine erstmalige Erwähnung von Niederehe als "Hiea" erfolgt
in einem Tauschvertrag des Prümer Klosterabts Ingramnus aus der Zeit zwischen 947 und 971.
Das Ortsbild des Dorfes Niederehe wird geprägt durch das sehr reizvolle Bauensemble des ehemaligen
barocken Klosters mit der alten romanischen Kirche (erbaut 1162 bis 1175). Niederehe gehörte bis Ende des
18. Jahrhunderts zur reichsunmittelbaren Herrschaft Kerpen, die im Besitz der Herzöge von Arenberg war.
Am 1. Januar 1968 schlossen sich die bis zu diesem Zeitpunkt selbstständigen Gemeinden Niederehe
(mit seinerzeit 339 Einwohnern), Leudersdorf und Üxheim-Ahütte zur neu gebildeten Gemeinde Üxheim
zusammen. Am 1. Februar 1968 kam noch Heyroth hinzu.

Verkehr
Die nächste Autobahn ist die A 1 mit den Auffahrten „Blankenheim“ im Norden und „Gerolstein“
im Süden. Nach Fertigstellung des Lückenschlusses der A 1 in der Eifel wird die Autobahn
nur wenige Kilometer östlich der Ortschaft verlaufen und sie über die zukünftigen Anschlussstellen
„Adenau“ und „Kelberg“ anbinden. Die Bundesstraße 421 verläuft einige Kilometer südwestlich
und die B 410 südlich. Es gibt regelmäßige Bus-verbindungen in die umliegenden Orte.

Naturschutz
Südlich von Niederehe befindet sich das etwa 48 Hektar große Naturschutzgebiet Hönselberg mit
Wacholderheide, Schiffelheide und Laubwaldbestand, das u.a. zahlreiche Orchideenarten aufweist.
Nördlich (und teilweise außerhalb der Gemarkung) liegt das Naturschutzgebiet Ahbachtal mit Bachlauf
des Ahbachs, Talgrund und bewaldeten Talhang mit einer Fläche von gut 56 Hektar und dem Wasserfall
Dreimühlen. Als Naturdenkmale ausgewiesen sind die Linde an der Klosterkirche, ein Wacholderheide-
gebiet am Niedereher Bachhang sowie ein weiteres nördlich des Ortes.

Wirtschaft und Infrastruktur
Die Landwirtschaft spielt heute nur noch eine untergeordnete Rolle. Kleinere Handwerks- und
Dienstleistungsunternehmen in diversen Branchen sind im Ort ansässig. Eine touristische Infrastruktur
ist vorhanden; es gibt Unterkunftsmöglichkeiten in einem Landgasthof mit Gästehaus, einer Pension
und mehreren Ferienwohnungen. Nördlich des Ortszentrums entstand in den 1970er-Jahren eine
Siedlung mit etwa 30 Wochenendhäusern.

Im ca. drei Kilometer entfernten Üxheim befinden sich eine Bäckerei, eine Bank, Gemischtwarenläden,
ein Getränkehandel, ein Allgemeinmediziner sowie eine Grundschule.

Das ca. 9 Kilometer entfernte Hillesheim ist mit ca. 3.000 Einwohnern ein ländliches Grundzentrum und
ein staatlich anerkannter Fremdenverkehrsort. Dort können Sie alle Bedürfnisse des täglichen Bedarfs stillen
(Zwei Schulen, zwei Sporthallen, eine Tennishalle, ein Hallenbad, ein Kino, mehrere Supermärkte, Tankstellen sowie zwei Baumärkte).


(Quelle: Wikipedia)

Bei Interesse senden wir Ihnen gerne ein das Exposé mit weiterem Bildmaterial zu. Dann sollten wir am besten einmal telefonieren, um etwaige Rückfragen zu besprechen.

Gerne vereinbaren wir dann einen Besichtigungstermin.

https://youtu.be/B9NbvUXc22o

kalaydo.de-Code: a038f7dd
323 Aufrufe online seit 20.06.2017 Verstoß melden
Ihr Kontakt:
Frau Ute Koch
/
Rheinlux Immobilien
Kaiser-Friedrich-Ring 110
40547 Düsseldorf
Geben Sie bitte Ihren Namen ein. Der Name darf maximal 64 Zeichen lang sein.
Geben Sie bitte eine gültige E-Mail Adresse ein.
Geben Sie bitte eine Telefonnummer ein. Die Telefonnummer darf maximal 80 Zeichen lang sein.
Geben Sie bitte eine Nachricht ein. Die Nachricht darf maximal 5000 Zeichen lang sein.
Adresse eingeben Adresseingabe löschen
Ihre Nachricht konnte nicht versendet werden! Bitte versuchen Sie es später erneut.
Ihre persönlichen Daten werden absolut vertraulich behandelt und nicht unbefugt an Dritte weitergegeben.
Stroheicher Straße 33, 54579 Üxheim