Denkmal-Wohn- und Geschäfthaus mit TopRendite (5,25%) in Halle/S. Paulusviertel!!

Kaufpreis Fläche
1.550.000,00 € ca. 1.200,00 m²
kalaydo.de-Code a050c9ce
Anzeige vom 08.09.2017
Objekt-Nr. 2GB9548
Referenznummer 1009201701
Kaufpreis 1.550.000,00 €
2 Stellplätze , je
Käuferprovision 5.95 % inkl. MwSt.
Abschreibung / Anlage Denkmalschutz-Afa
Stadt 06114 Halle
Straße
Objekttyp Wohn-Geschäftshaus
Kategorie Renditeobjekt
vermietet
Fläche ca. 1.200,00 m²
Nutzfläche ca. 500,00 m²
Baujahr 1908
Gäste-WC
voll unterkellert
Garten, Terrasse
Weitere Räume: Dachboden, Wasch-Trockenraum
Energieträger Gas
Heizungsart Zentralheizung
Energieausweistyp Verbrauchsausweis
Gebäudetyp Wohngebäude
Baujahr laut Energieausweis 1997
Wesentliche Energieträger
Endenergieverbrauch 109,00 kWh/(m²*a)
Gültigkeit bis

Das attraktive Einzeldenkmal, mit Blick auf den Wasserturm, befindet sich im Paulusviertel. Die namensgebende Pauluskirche wurde zwischen 1900 und 1903 erbaut. Die monumentale Pauluskirche im Gründerbaustil überragt, imposant auf einem Hügel gelegen, das ganze Viertel. Das Paulusviertel ist Europas größtes in sich geschlossenes Gründerzeitviertel und wurde 1990 unter Denkmalschutz gestellt. Das Viertel ist mit kleinen Cafe`s, Bäckereien, Bistros, Eisdielen, Metzgern und kleinen Lädchen mit Artikeln für den täglichen Bedarf durchzogen. Ein großer Einkaufspark, in Peißen, ist nur 5 km entfernt. Die A 14 Magdeburg/Dresden, mit Anschluß über das Schkeuditzer Kreuz an die A9 Berlin/München, erreicht man in ca.4 km und den Hauptbahnhof Halle in 2.5 km. Zum Marktplatz Halle benötigt man ca.15 Gehminuten, mit der Straßenbahn 5 Minuten.
Das Objekt liegt in einer ruhigen Anliegerstraße und nur wenige Gehminuten vom Zentrum entfernt. Die Straßenbahn, Einkaufsmöglichkeiten wie EDEKA, REWE, Lidl, Aldi sind fußläufig erreichbar. Die Hansestadt Halle wurde 806 erstmals urkundlich erwähnt. Halle gehört mit Leipzig zum Wirtschaftszentrum dieser Region. Mit mehr als einer Millionen Einwohnern gilt dieser Ballungsraum, als der am dicht besiedelten in den neuen Bundesländer. Viele kleine und mittelständische Unternehmen wissen ebenfalls diesen Standortvorteil für sich zu nutzen. Halle entwickelt sich kontinuierlich zu einem wichtigen Wirtschaftszentrum und ist mittlerweile ein bedeutender Verkehrsknotenpunkt in den neuen Ländern, mit stetig wachsender Einwohnerzahl. Daher liegt Halle immer mehr im Focus von Investoren.
Die exzellente Infrastruktur, die Anbindung an den internationalen Flughafen Leipzig/ Halle mit dem Drehkreuz der DHL für die Cargo/Luftfracht, das Streckennetz der Deutschen Bundesbahn mit den ICE-Anbindungen, der Neubau der Hochgeschwindigkeitsstrecke Berlin, Halle, Leipzig, Frankfurt, München, sowie die Autobahnanbindung A9 machen Halle immer lukrativer.

Das von 1995 bis 1997, unter denkmalpflegerischen Auflagen aufwendig sanierte Einzeldenkmal, wurde komplett kernsaniert. Dazu gehörten das Entfernen von alten Putzen in den Wohnungen, De- und Neuinstallation sämtlicher Leitungen, Wasser, Elektro, Sicherungskästen, Steigleitungen, Fassade, Neueinbau einer Gaszentralheizung von Vailland, Fließestrich ab 1. OG bis zum 3. OG bis auf die DG Wohnungen im ehem. Dachbodenbereich. Die 3-R. WE EG war während der Maßnahmen bewohnt, daher kein Fußbodenaufbau(alte Dielung), die verbleibenden Flächen wurden als Metzgerei genutzt und bereits mit Steinböden ausgestattet.
Die Stufen im Treppenhaus sind, Denkmal entsprechend, aus marmoriertem Granit wieder hergestellt worden. Über ein großes Tor gelangt man in den begrünten, sehr schönen und von den Mietern geschätzten Innenhof.
Der gesamte Dachstuhl, wurde 1997 demontiert und neu aufgebaut, ebenso die Dachterrassen.
Neuaufbau der Dachterrassen in 2015. Vollständiger Rückbau und Neuaufbau incl. Geländer aus verzinktem Schmiedeeisen, teilweise mit Sichtschutzelementen. Das Flachdach wurde mit einer Thermoummantelung wärmegedämmt. Preis 50.000 €. Auf nicht überbaute Flächen wurden neue Bitumenbahnen verlegt und sämtliche Zinkabdeckungen erneuert. ISO Kunststofffenster mit Holzoptik/Kämpferprofilen, nach neuen Auflagen für Wärmedämmverordnung von 1997, neue Hausanschlüsse durch die Versorgungsträger, Telekom und Internetanbieter liegen im Haus.
Zustand:
Das Objekt befindet sich in einem technisch komplett durchsanierten, sehr gepflegten sowie geordneten Zustand. Es gibt kein Sanierungsstau!
Größen: 500 m² Grundstück
1.053 m² Wohnfläche (zuzüglich kleinerer Ausbaureserven)
Jahresmiete: 81.600,- € netto/ kalt (Istmiete!) voll vermietet!
Renditefaktor: 18,99!!
Übergabe: nach Vertragsabschluss und Kaufpreiszahlung
Besonderheiten: Dieses Objekt ist ein Einzeldenkmal und verfügt damit über
die entsprechenden Steuervorte!!

Für weitere Informationen oder eine gemeinsame Besichtigung stehen wir Ihnen gern zur Verfügung. Es gelten die beiliegenden AGB der Kirsch - Immobilien. Der guten Ordnung halber weisen wir Sie darauf hin, dass bei Abschluss eines notariellen Kaufvertrages oder eines Vertrages mit ähnlichem wirtschaftlichem Hintergrund vom Käufer eine Maklercourtage in Höhe von 5,% des Kaufpreises (inkl. 19% Mehrwertsteuer) an KIRSCH-IMMOBILIEN zu zahlen ist. Die Angaben über die von uns angebotenen Objekte stammen vom Verkäufer oder dessen Vertreter. Wir bemühen uns um Vollständigkeit und Richtigkeit dieser Angaben, übernehmen dafür jedoch keine Haftung.
Weiter weisen wir sie ausdrücklich darauf hin, dass sie diese Informationen, ohne Zustimmung von KIRSCH-IMMOBILIEN, nicht an Dritte weitergeben dürfen.
GELDWÄSCHE: Als Maklerunternehmen ist die Fa. KIRSCH-IMMOBILIEN, nach § § 1, 2 Abs. 1 Nr. 10, 4 Abs. 3 Geldwäschegesetz (GwG) dazu verpflichtet, vor Begründung einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu prüfen. Hierzu ist es notwendig, dass wir die relevanten Daten Ihres Ausweisdokumentes festhalten(Kopie, Foto o.ä.). Das Geldwäschegesetz (GwG) sieht vor, dass der Makler diese Unterlagen mindestens fünf Jahre aufzubewahren hat. Bitte halten sie, spätestens zum Besichtigungstermin ihr entsprechendes Dokument hierfür bereit.

Nutzfläche: 140,00 m², Wohnfläche: 1053,00 m², Ladenfläche: 41,00 m², Anzahl der Wohneinheiten: 13, Anzahl der Gewerbeeinheiten: 1, Bundesland: Sachsen-Anhalt, 4 Etagen, modernisiert

Mieteinnahmen pro Jahr: 81600,00 EUR
Erbbaurecht nicht vorhanden
2 Garagenstellplätze

kalaydo.de-Code: a050c9ce
77 Aufrufe online seit 08.09.2017 Verstoß melden
Ihr Kontakt:
Kirsch-Immobilien
Hauptstr. 10b
16567 Mühlenbeck
Geben Sie bitte Ihren Namen ein. Der Name darf maximal 64 Zeichen lang sein.
Geben Sie bitte eine gültige E-Mail Adresse ein.
Geben Sie bitte eine Telefonnummer ein. Die Telefonnummer darf maximal 80 Zeichen lang sein.
Geben Sie bitte eine Nachricht ein. Die Nachricht darf maximal 5000 Zeichen lang sein.
Adresse eingeben Adresseingabe löschen
Ihre Nachricht konnte nicht versendet werden! Bitte versuchen Sie es später erneut.
Ihre persönlichen Daten werden absolut vertraulich behandelt und nicht unbefugt an Dritte weitergegeben.