Filterkriterien einstellen
 

Einfamilienhaus, Doppelhaus oder Mehrfamilienhaus. Hier ist alles denkbar. Großes Grundstück/Abrißhaus

270.000 € Kaufpreis
500,00 m² Wohnfläche
15 Zimmer
Kaufpreis 270.000 €
Käuferprovision Die Courtage in Höhe von 4,76% inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer auf den Kaufpreis (notarielle Vereinbarung) ist mit dem Zustandekommen des Kaufvertrages
Gewerblich Altbau (bis 1945) nicht unterkellert Zentralheizung ...
Immobilie
kalaydo.de-Code acf1629a
Online-ID 2vb9h45
Objektdaten
Objekttyp Einfamilienhaus
Kategorie Haus
Bezugsfrei ab sofort
Zimmer 15.0
Wohnfläche 500,00 m²
Grundstücksfläche ca. 934,00 m²
Baujahr 2021
nicht unterkellert
Energie & Versorgung
Heizungsart Zentralheizung
Baujahr laut Energieausweis 0
Gültigkeit bis
Objektbeschreibung

Dieses große Grundstück mit Abrißhaus bietet umfassende Möglichkeiten für einen Neubau Ihres Traumobjektes in Bayreuth.
Ganz gleich, ob Sie Ihre Altersvorsorge mit einem Mehrparteienhaus verwirklichen möchten, für einen Bauträger, oder für ein Einfamilienhaus oder eine Bebauung mit einem Doppelhaus. Hier ist nahezu alles
denkbar. Einen Bebauungsplan gibt es nicht. Das neue Haus muss sich in die Nachbarschaft einfügen.
Es war in naher Vergangenheit durch die Stadt hier ein Mehrfamilienhaus mit 500m2 Fläche und 2 Vollgeschossen + Dachgeschoss genehmigt, dieses Projekt kommt durch die Eigentümer jedoch nicht in die
Umsetzung. Die Pläne und die ehem. Baugenehmigung werden im Rahmen des Verkaufs nicht vorgezeigt oder ausgehändigt.
Aktuell steht auf dem Grundstück noch ein altes, verbrauchtes Abrisshaus. Das vor der Bebauung zu entfernen ist. Ein Angebot zum Festpreis für den Abriss und die Entsorgung liegen vor.
Dieses Grundstück wird im Bieterverfahren an den Meistbietenden veräußert.

Interesse? Dann rufen Sie uns an. Bitte beachten Sie, dass nur Anfragen mit vollständigem Namen und Telefonnummer bearbeitet werden.

Ausstattung

... das Haus ist massiv baufällig und muss abgerissen werden ...

Lagebeschreibung

Der Bayreuther Stadtteil Aichig ist hervorragend an die öffentlichen Verkehrsmittel angebunden und besticht durch seine Nähe zu Lebensmittelgeschäften. Kindertagesstätte ist liegt in unmittelbarer Nähe, die Schule ist ebenfalls gut im benachbarten St. Johannis erreichbar.

Aichig ist eine ruhige Lage von Bayreuth. Dieses Grundstück liegt in einem gewachsenen Wohngebiet.

Stadt 95448 Bayreuth
Sonstiges

Bei Weitergabe des Objektes an Dritte haftet der Auftraggeber für unsere Provision in voller Höhe. Die Provision wird auch verlangt, wenn der Auftraggeber nicht alleine erwirbt, sondern mit Dritten zusammen, oder wenn ein Dritter erwirbt, der mit dem Auftraggeber verbunden ist. Für die Richtigkeit der Angaben wird keine Haftung übernommen. Die in diesem Expose enthaltenen Informationen stammen vom Eigentümer und wurden sorgfältig zusammengestellt. Eine Haftung wegen unrichtiger oder unvollständiger Exposèangaben erfolgt nur, wenn Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vorliegt; dies gilt auch für die Verletzung- evtl. Aufklärungs- oder Hinweispflichten. Im Übrigen gelten unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen.

_________________________________________

PFLICHTEN FÜR MAKLER UND KAUFINTERESSENTEN Bitte nehmen Sie zu jeder Besichtigung Ihren Personalausweis mit!

In Umsetzung der 3ten Geldwäscherichtlinie (2005/60/EG vom 26. Oktober 2005 Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 309 S. 15) wurden unter anderem das Geldwäschegesetz (GwG) neu gefasst. Das aktuelle Geldwäschegesetz umfasst nicht nur Banken und Versicherungen, Treuhänder und Makler sowie Anwälte und Steuerberater, sondern alle Personen, die gewerblich mit Gütern handeln als Verpflichtete.

Wundern Sie sich deshalb bitte nicht, wenn wir bei unserem ersten Zusammentreffen beim Kauf oder Verkauf einer Immobilie Ihre Identität anhand Ihres Ausweises überprüfen müssen.

Denn, nach dem Geldwäschegesetz (GwG) müssen Immobilienmakler die Identität ihrer Kunden feststellen. Diese Verpflichtung haben Immobilienmakler vor dem mündlich oder schriftlich abgeschlossenen Maklervertrag zu erfüllen. Das bedeutet, dass Immobilienmakler verpflichtet sind, sich den Personalausweis ihrer Kunden zeigen zu lassen und die Daten aus dem Personalausweis festzuhalten.

Außerdem muss der Immobilienmakler prüfen, ob sein Kunde im eigenen wirtschaftlichen Interesse oder für einen Dritten handelt. Diese Pflicht nach dem Geldwäschegesetz haben Immobilienmakler bei allen Verträgen, die sie mit einem Kunden abschließen. Gemäß § 4 Abs. 6 GwG sind Sie als Kunde verpflichtet, dem Immobilienmakler die entsprechenden Auskünfte zu erteilen und Unterlagen oder Ausweis zur Überprüfung vorzulegen.

Falls Sie nähere Informationen zum GwG wünschen, kopieren Sie diesen Link in Ihr Browserfenster oder klicken Sie diesen einfach an: http://www.gesetze-iminternet.de/bundesrecht/gwg_2008/gesa mt.pdf

kalaydo.de-Code: acf1629a
166 Aufrufe online seit 20.05.2020 Verstoß melden

Weitere Immobilien zu Ihrer Suchanfrage

Geben Sie bitte Ihren Namen ein. Der Name darf maximal 64 Zeichen lang sein.
Geben Sie bitte eine gültige E-Mail Adresse ein.
Geben Sie bitte eine Nachricht ein. Die Nachricht darf maximal 5000 Zeichen lang sein.
Mit dem Absenden übermitteln wir die Daten an unseren Kooperationspartner Immowelt AG. Die Informationspflichten zur Direkterhebung finden Sie hier.
Frau Juliane-Christin Bachmann
Bachmann Konzepte GmbH - Die Immobilienspezialistin
Glockenstraße, 3a
95447 Bayreuth