Einsteigerimmobilie mit Potenzial in Eutingen-Weitingen

Kaufpreis Wohnfläche Zimmer
109.500,00 € ca. 118,00 m² 4
kalaydo.de-Code a03bcdff
Anzeige vom 29.06.2017
Objekt-Nr. 2F5X749
Referenznummer 5357
Kaufpreis 109.500,00 €
Käuferprovision 3,57%
Stadt 72184 Eutingen
Straße
Kategorie Haus
Zimmer 4.0
Wohnfläche ca. 118,00 m²
Grundstücksfläche ca. 214,00 m²
Baujahr 1920
Energieträger Elektro
Heizungsart Etagenheizung
Energieausweistyp Bedarfsausweis
Gebäudetyp Wohngebäude
Baujahr laut Energieausweis 0
Wesentliche Energieträger
Endenergiebedarf 283,50 kWh/(m²*a)
Energieeffizienzklasse Klasse H
Gültigkeit bis 20.06.2027

Eutingen im Gäu ist die östlichste Gemeinde des Landkreises Freudenstadt in Baden-Württemberg und gehört zur Randzone der Metropolenregion Stuttgart. Sie liegt rund 45 km südwestlich von Stuttgart und etwa 25 km östlich von Freudenstadt.
Die Gemeinde ist Teil einer vereinbarten Verwaltungsgemeinschaft mit der großen Kreisstadt Horb am Neckar.
Das Gemeindegebiet Eutingens liegt größtenteils auf der Gäuhochebene unmittelbar des oberen Neckartals. Der namengebende Ort liegt etwa 2,5 km nördlich des Neckars im Mittel auf 450 m ü. NHN am langgestreckten rechten Hang des Eutinger Talbachs. Dieser entspringt auf der Hochfläche und bildet im Bereich der Gemeinde Eutingen eine flache Mulde aus. Auf Gemeindegebiet werden Höhen bis 591 m ü. NHN erreicht. Der höchste Punkt liegt an der Westspitze des Gemeindegebiets im Waldgebiet "Withau", während der tiefste Punkt der Gemeindegemarkung im Südosten auf etwa 368 m ü. NHN im Trogtal des Neckars liegt. Westlich des Bahnhofs Eyach mündet die Eyach auf Eutinger Gemarkung in den Neckar.
Die Gemeinde Eutingen im Gäu besteht aus den vier Ortsteilen Eutingen, Göttelfingen, Rohrdorft und Weitingen.
Eutingen grenzt im Südwesten an die Stadt Horb a. N, die ebenfalls im Kreis Freudenstadt liegt. Im Nordwesten verläuft die Gemeindegrenze zur Stadt Nagold im Landkreis Calw, im Nordosten zur Stadt Rottenburg a. N. und im Südosten zur Gemeinde Starzach, beide im Landkreis Tübingen.

Weitingen ist mit rund 1.630 Einwohnern zweitgrößter Ortsteil der Gemeinde Eutingen im Gäu. Charakteristisch für Weitingen ist die ausgeprägte Vereinstruktur. Insgesamt finden Sie mit 17 eingetragenen Vereinen in Weitingen so viele wie in keinem anderen Ortsteil der Gemeinde. Der örtliche kirchliche Kindergarten in Weitingen bietet ein umfassendes Betreuungsangebot. Darüber hinaus hat Weitingen eine Außenstelle der Grundschule Eutingen. In Weitingen finden Sie die wichtigsten Betriebe vor Ort und haben so die Möglichkeit, Wurst- und Backwarten beim örtlichen Metzger bzw. Bäcker einzukaufen. Zur GEwerbestrktur in Weitingen gehören zudem zahlreichen Handwerks- , Dienstleistungs- und Gastronomiebetriebe, die sich auch außerhalb der Gemeindegrenzen einen Namen gemacht haben.

Dem Ortsteil Weitingen wurde beim 22. Landeswettbewerb 2005-2006 "Unser Dorf hat Zukunft- Unser Dorf soll schöner werden" eine Bronzemedaille für vorbildliche Leistungen vom Ministerium für Ernährund und Ländlichem Raum verliehen. Außerdem erreichte der Ortsteil Weitingen beim 14. Kreiswettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" des Landkreises Freudenstadt im Jahr 2005 einen hervorragenden 1. Platz.

Bildungseinrichtungen in Eutingen bzw. Rohrdorf:

- katholischer Kindergarten in Weitingen
- Grundschule Eutingen mit Außenstelle in Weitingen
- Werkrealschulen, Realschulen und diverse Gymnasien sind in Horb a. N. und Rottenburg a. N. vorhanden.

Die Gemeinde Eutingen im Gäu mit den vier Ortsteilen liegt verkehrsgünstig im Schnittpunkt der Regierungsbezirke Karlsruhe, Tübingen und Stuttgart, direkt an der Bahnlinie Stuttgart-Singen sowie an der Bundesautobahn A81 nach Singen.
Eutingen ist eine lebendige Gemeinde mit regem Vereinsleben. Attraktives Wohnen und ein vielfältiges Handels- und Gewerbeangebot zeichnen die Gemeinde aus. Es sind diverse Handwerksbetriebe, Dienstleistungsbetriebe sowie mittelständische Unternehmen vorha

Das Grundstück wird über die Straße "Sonnenberg" erschlossen. Es ist an das öffentliche Wasser- und Abwassernetz angeschlossen, weiter ist ein elektrischer Stromanschluss sowie Telefonanschluss vorhanden. Es ist somit voll erschlossen.
Es handelt sich um ein nicht freistehendes Einfamilienhaus mit Scheune. Das Dachgeschoss ist ausgebaut, das Objekt ist nicht unterkellert. Lediglich im Scheunenbereich ist ein kleiner Gewölbekeller vorhanden.

Das Einfamilienhaus hat insgesamt 4 Zimmer (hiervon ein gefangenes Zimmer und ein teilausgebautes Zimmer).

Heizung: Nachtspeicheröfen, Holzofenmöglichkeit, wobei die Zulassung eines Ofens beim örtlichen Kaminfeger angefragt werden müsste. Die zentrale Warmwasseraufbereitung erfolgt über Boiler. Das Badezimmer verfügt derzeit über keine Heizmöglichkeit.

Eine kleine Terrassenfläche vor dem Haus sowie eine Garage komplettieren dieses Angebot.

Das Objekt befindet sich entlang der Dorfstraße im alten Ortskern von Weitingen.
Das genaue Baujahr ist nicht bekannt, vermutlich um ca.1920, renoviert und umgebaut 1950. Das Objekt wurde laufend Instand gehalten.

Besichtigung:
Für Besichtigungen bzw. für weitere Informationen, steht Ihnen Herr Armbruster unter der Ruf-Nr. 0741-474160 sowie unter 0171-5210800 gerne zur Verfügung.

kalaydo.de-Code: a03bcdff
186 Aufrufe online seit 29.06.2017 Verstoß melden
Ihr Kontakt:
Herr Jürgen Armbruster
+ -
Geno Immobilien GmbH
Hauptstraße 13
78628 Rottweil
Geben Sie bitte Ihren Namen ein. Der Name darf maximal 64 Zeichen lang sein.
Geben Sie bitte eine gültige E-Mail Adresse ein.
Geben Sie bitte eine Telefonnummer ein. Die Telefonnummer darf maximal 80 Zeichen lang sein.
Geben Sie bitte eine Nachricht ein. Die Nachricht darf maximal 5000 Zeichen lang sein.
Adresse eingeben Adresseingabe löschen
Ihre Nachricht konnte nicht versendet werden! Bitte versuchen Sie es später erneut.
Ihre persönlichen Daten werden absolut vertraulich behandelt und nicht unbefugt an Dritte weitergegeben.