Etwas ganz Besonderes – vielseitig nutzbares Hofgut mit eigenem See!

Kaufpreis Wohnfläche
auf Anfrage ca. 39.000,00 m²
kalaydo.de-Code a000b2a1
Anzeige vom 02.02.2017
Objekt-Nr. 2YGK235
Kaufpreis auf Anfrage
Käuferprovision 3,57 % inkl. MwSt.
Abschreibung / Anlage Denkmalschutz-Afa, Kapitalanlage
Stadt 93359 Wildenberg
Straße Rottenburger Straße 27
Kategorie Haus
frei
Grundstücksfläche ca. 39.000,00 m²
Baujahr ca. 1860
Garten, Wintergarten
Weitere Räume: Dach ausbaufähig, Dachboden
Böden: Holzdielen, Steinboden
Holzfenster
Zustand: renovierungsbedürftig, Altbau (bis 1945)
Haustyp Massivhaus
Heizungsart Kachelofen
Energieausweistyp
Gebäudetyp
Baujahr laut Energieausweis 0
Wesentliche Energieträger
Gültigkeit bis

Bei dem Baudenkmal handelt es sich um einen historischen Brauereigasthof im Herzen von Wildenberg mit herrlichem Blick auf die mittelalterliche Burg. Den Mittelpunkt der mächtigen ehemaligen Vierseitanlage bildet der langgestreckte Satteldachbau aus dem 19. Jahrhundert mit jüngerem Querbau nach Südosten. Ihm schließt sich über eine korbbogige Tordurchfahrt die vormalige Brauerei mit markantem Krüppelwalmdach und Aufzugsgaube an. Dazu besticht das Anwesen durch ein unvergleichliches Grundstück von ca. 39.000 m² Größe, mit Wiesen- und Baugrund und als Highlight einem ca. 8.700 m² großen See. All das kann schon bald Ihnen gehören!

Der historische Landgasthof wird Sie begeistern! Bis heute überzeugt der um 1860 errichtete Satteldachbau mit Putzgliederung durch seine unverwechselbare Form und seine beachtliche Größe. Das Gebäude besitzt mehrere Eingänge und erschließt sich traufseitig über einen breiten Längsflur mit 2 separaten Treppen ins OG. Im EG sticht der großzügige Gastraum der ehemaligen Traditionswirtschaft hervor. Geradezu bemerkenswert ist der große Festsaal im OG, der sich über die gesamte Breite des Hauses erstreckt. Dazu folgen zahlreiche Wohnräume, die noch heute mit bauzeitlicher Ausstattung – wie historischen Türen, Fenstern und Holzdielen – versehen sind. Dies verleiht dem Gebäude sein spezielles historisches Ambiente, das sich beliebig mit modernem Wohnkomfort verbinden lässt. Im DG – mit seinem mächtigen bauzeitlichem Dachstuhl – stehen ggf. weitere Um- und Ausbaureserven zur Verfügung. Auf Wunsch kann hier weiterer Wohnraum entstehen. Der in jüngerer Zeit angefügte Querbau, bietet insbesondere Platz für einen reizenden Wintergarten mit freiem Blick in die Natur.

Der markante Halbwalmdachbau grenzt winkelförmig an das historische Gasthaus an. Allein eine beachtliche Tordurchfahrt mit schmiedeeisernen Toren trennt die beiden zeitgleich entstandenen Gebäude. Das ehemalige Brauereigebäude bietet helle, lichtdurchflutete Räume mit übergroßen Fenstern auf 2 Etagen und lädt zu umfangreichen Um- und Ausbauschritten ein. Hier kann moderner Wohn- und Geschäftsraum der Extraklasse entstehen.

Der besondere Reiz des Anwesens liegt in seinem ca. 39.000 m² großen Grundstück mit eigenem See.

Auf ca. 14.500 m² finden Sie ein Idyll im Grünen, das mit Wiesengrund und Bachlauf durchs Grundstück brilliert. Weitere 15.800 m² stehen für eine denkmalgerechte Neubebauung zur Verfügung. Hierbei kann sowohl an eine zusätzliche Wohnbebauung als auch an eine Neuerrichtung der bereits abgebrochenen Stallungen gedacht werden.

Das absolute Highlight des Anwesens bildet der ca. 8.700 m² große See im Norden. Ob Natur- oder Anglerparadies hier lassen sich Träume – gerne in Kombination mit einem innovativen Gastronomiekonzept – verwirklichen!

Bis Ende des 20. Jahrhunderts folgte der Brauereigasthof seiner ursprünglichen Bestimmung. Heute stehen Ihnen – nach denkmalgerechter und angemessener energetischer Sanierung – vielfältige Nutzungsalternativen offen. An welche haben Sie gedacht?

Sowohl das langgestreckte Gasthaus als auch das erhabene Brauereigebäude sind für privates Wohnen, wie auch für eine gewerbliche Nutzung und die Verbindung von beidem geeignet. Sehr gut vorstellbar ist eine erneute Wiederbelebung des gastronomischen Erbes, sei es im Bereich Restaurant, Pension oder Hotel. Aber auch eine Umnutzung in mehrere Wohneinheiten nach modernsten Standards – insb. im Bereich betreutes Wohnen – ist vorstellbar. Im ehemaligen Brauereigebäude kann hierbei moderner Wohnraum der besonderen Art entstehen. Sein ursprünglicher Grundriss erlaubt die Schaffung eines ausgedehnten Galeriebereichs für zukünftige Wohn-/ Gastronomie- oder Ateliernutzung. Dem kann ein ausgedehntes Loft im oberen Stockwerk folgen. Zur Realisierung Ihrer Nutzungsideen steht Ihnen ggf. die Inanspruchnahme von Steuererleichterungen und Fördermitteln offen.

Ihr zukünftiges Anwesen mit eigenem See finden Sie im niederbayerischen Wildenberg in der Region Regensburg. Die ca. 1.400 Einwohner zählende Gemeinde liegt im Städtedreieck Regensburg, Landshut, Ingolstadt und bietet beste Verkehrsanbindungen in alle Richtungen.

Durch die Nähe zur A 93 können die Städte Regensburg (ca. 45 km), Landshut (ca. 35 km) oder Ingolstadt (ca. 46 km) in nur einer halben Autostunde erreicht werden. Nur eine Fahrstunde trennt Sie von der Landeshauptstadt München mit ihrem internationalen Flughafen (ca. 90 km).

Dazu stehen Ihnen alle Annehmlichkeiten des täglichen Bedarfs – mit Kindergarten, Volksschule, Einkaufsmöglichkeiten, Ärzten etc. – vor Ort bzw. im nur 5 km entfernten Siegenburg offen.

Ein erhöhter Freizeitwert ist durch die unmittelbare Nähe des Naturparks Altmühltal garantiert.

Steuerabschreibungen nach §§ 7i, 10f, 10g, 11b EStG möglich; Zuschüsse bei Instandsetzung denkbar (u. a. aus Denkmalpflegefördermitteln).

Alle Angaben beruhen auf Informationen des Verkäufers.
Das Bayerische Landesamt für Denkmalpflege übernimmt keinerlei Haftung für evtl. nicht oder nicht mehr zutreffende Angaben.
Der erfolgreiche Verkauf des Anwesens sowie anderweitige Sachverhaltsänderungen sind dem BLfD unverzüglich mitzuteilen. Die Beschreibung des Denkmals (Objektexposé) wird dann auf entsprechenden Hinweis des Verkäufers entfernt werden. Schäden, die durch unterlassene oder fehlerhafte Informationen des Verkäufers entstehen, sind von diesem zu tragen.

kalaydo.de-Code: a000b2a1
310 Aufrufe online seit 02.02.2017 Verstoß melden
Ihr Kontakt:
Herr Kurt Braun, ABK-Immobilien Services
-
-
c/o Angebotsplattform des Bayerischen Landesamts für Denkmalpflege
-
80539 München
Geben Sie bitte Ihren Namen ein. Der Name darf maximal 64 Zeichen lang sein.
Geben Sie bitte eine gültige E-Mail Adresse ein.
Geben Sie bitte eine Telefonnummer ein. Die Telefonnummer darf maximal 80 Zeichen lang sein.
Geben Sie bitte eine Nachricht ein. Die Nachricht darf maximal 5000 Zeichen lang sein.
Adresse eingeben Adresseingabe löschen
Ihre Nachricht konnte nicht versendet werden! Bitte versuchen Sie es später erneut.
Ihre persönlichen Daten werden absolut vertraulich behandelt und nicht unbefugt an Dritte weitergegeben.
Rottenburger Straße 27, 93359 Wildenberg