Exklusiv sanierte Haushälfte als Teil eines historischen Bauernhauses

Kaufpreis Wohnfläche Zimmer
799.000,00 € ca. 367,00 m² 7
kalaydo.de-Code a050eb92
Anzeige vom 08.09.2017
Objekt-Nr. 2G6NB48
Referenznummer MJ255-1
Kaufpreis 799.000,00 €
4 Stellplätze , je 25,00 €
Käuferprovision 3,57 % v. KP inkl. MwSt.
Stadt 82405 Wessobrunn
Straße
Objekttyp Doppelhaushälfte
Kategorie Haus
Zimmer 7.0
Wohnfläche ca. 367,00 m²
Grundstücksfläche ca. 455,00 m²
Baujahr 1639 / 2015
Gäste-WC
Terrasse
Haustiere erlaubt
4 Stellplätze: Stellplatz
Energieträger Pellets
Heizungsart Zentralheizung

Wessobrunn ist eine kleine Gemeinde mit ca. 2.200 Einwohnern im idyllischen, oberbayrischen Landkreis Weilheim-Schongau unmittelbar angrenzend an den Landkreis Landsberg am Lech. Das Umfeld wirkt geprägt durch sattes Grün und die nahen Alpen sowie durch viele Wälder und Felder.
Der nördlich vom Ort gelegene Ammersee ist nur ca. 12 km entfernt und gut mit dem Fahrrad oder dem Auto zu erreichen.
In die Kreisstadt Weilheim gelangt man in etwa 10 Min mit dem PKW (10 km). Dort finden sich zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, Nahversorger, Dienstleister und Ärzte sowie ein Regional-Bahn-Anschluss mit der man in ca. 40 Minuten ohne Umsteigen zum Münchner Hauptbahnhof kommt. Auch mit dem PKW sind es nach München ca. 1 Stunde Fahrt.

---------------------------------------------------------- ------------------------
Raumprogramm:
---------------------------------------------------------- -------------------------

Erdgeschoss östliche Haushälfte / Wohnung 1:
---------------------------------------------------------- -------------------------
ca. 14 m² Diele
ca. 61 m² Wohnen / Essen / Küche
ca. 54 m² Wohnen / Arbeiten mit Aufgang zu Gästezimmer 2
ca. 28 m² Gästezimmer 1 / Kinderzimmer 1
ca. 6 m² Gäste-WC mit Dusche und Waschmaschinenraum
---------------------------------------------------------- -------------------------
ca. 163 m² Erdgeschoss östliche Haushälfte / Wohnung 1
---------------------------------------------------------- -------------------------

Obergeschoss östliche Haushälfte / Wohnung 1:
---------------------------------------------------------- -------------------------
ca. 27 m² Schlafen 1
ca. 16 m² Vollbad bei Schlafen 1
ca. 35 m² Gäste 2 (Aufgang über Wohnen / Arbeiten im EG)
ca. 35 m² Schlafen 2 / Kinderzimmer 2
ca. 15 m² Flur / Diele
ca. 2 m² separates WC
---------------------------------------------------------- -------------------------
ca. 130 m² Obergeschoss östliche Haushälfte / Wohnung 1
---------------------------------------------------------- -------------------------

Dachgeschoss östliche Haushälfte / Wohnung 1:
---------------------------------------------------------- -------------------------
ca. 55 m² Atelier / Arbeiten
ca. 19 m² Flur mit Einbauschränken
---------------------------------------------------------- -------------------------
ca. 74 m² Dachgeschoss östliche Haushälfte / Wohnung 1
---------------------------------------------------------- -------------------------

ca. 367 m² gesamt östliche Haushälfte / Wohnung 1
---------------------------------------------------------- -------------------------

Zur Haushälfte gehören 2 Außenstellplätze auf dem straßenseitigen Grundstücksteil. Weiter ca. 50 m² wurden auf dem benachbartem Grundstück für 100 €/Monat angmietet, um dort bis zu 4 PKW´s abzustellen, von denen mindestens 2 der hier angebotenen Haushälfte zugeordnet werden können.

Der südlich an die Terrasse angrenzende, ca. 300 m² große Garten wurde vom Nachbarn für 700 € pro Jahr gepachtet. Damit vergrößert sich die Grundstücksfläche von 707 m², die unmittelbar zu den beiden Hälften des Bauernhauses gemeinschaftlich gehören, auf ca. 1.000 m², die faktisch von den Bewohnern des Bauernhauses nutzbar sind.

Der Miteigentumsanteil der hier angebotenen Haushälfte am Grundstück wird sich auf ca. 367 / 570-tel belaufen. Die Teilung des Grundstücks und des Hauses in zwei Wohneinheiten nach Wohungseigentumsgesetz wird im Rahmen des Verkaufs der hier angebotenen Haushälfte vorgenommen und einvernehmlich mit den Käufern abgestimmt.

Die in den Eckdaten angegebene Grundstücksgröße entspricht dem voraussichtlich auf die angebotene, östliche Haushälfte entfallenden Anteil von 367 / 570-teln an 707 m² im Eigentum stehender Grundstücksfläche.

Wer exklusives, geschmackvolles Wohnen & Entspannen in der Natur mit viel Zeit für Sport & Freizeitaktivitäten verbinden will, ohne die arbeitsfreie Zeit von der Garten- und Grundstückspflege dominieren zu lassen, für den ist dieses Haus ideal! Noch dazu bietet es sehr viel Platz für die große Familie und individuelles Arbeiten von zu Hause aus!

Das historische, denkmalgeschützte Bauernhaus, dessen Ursprung ca. in 1639 liegt, wurde ab 2014 aufwendig kernsaniert und unter Erhalt des historischen Charakters außergewöhnlich liebevoll mit viel Blick fürs Detail ursprünglich zum Zweck der Eigennutzung modernisiert.

Das Haus ist in zwei Wohneinheiten geteilt, die im Wesentlichen wie Doppelhaushälften angeordnet sind.

Hier angeboten wird die größere, östliche Hälfte hat ca. 367 m² Wohnfläche mit 7 Zimmern und 2 Bädern, die sich über Erd-. Ober- und Dachgeschoss verteilen. Der Um- und Ausbau dieser Haushälfte erfolgte 2014/2015. Sie wird von den Eigentümern bewohnt, die sich nun aber aus persönlichen Gründen anderweitig orientieren wollen,

Im Rahmen der Kernsanierung wurde das Dach erneuert und - mit der Denkmalschutzbehörde abgestimmt - zusätzliche Dachflächenfenster installiert. Die Fassade wurde zusätzlich gedämmt und dabei der historische Blockbohlen-Charakter erhalten. Die ursprünglichen, einfach-verglasten Fenster konnte man erhalten und innenseitig durch moderne, dreifachverglaste Fenster ergänzen, so dass das Haus einen sehr niedrigen Energiebedarf hat. Die hochmoderne Pelletheizung verursacht für Erwärmung der fertig ausgebauten, ca. 367 m² großen, östlichen Haushälfte sowie für Warmwasser nur ca. 2.000 € Kosten im Jahr. Außer im Haupt-Schlafzimmer ist im ganzen Haus eine Fußbodenheizung verlegt.

Die östliche Haushälfte, deren Anblick durch die Blockbohlen an der Fassade geprägt wird, erreicht man über eine herrliche Holztür. Zunächst betritt man eine geräumige Diele, die - wie das gesamte Erdgeschoss dieser Haushälfte tiefer gelegt ist, so dass sich zeitgemäße Deckenhöhen ergeben.
Von hier aus gelangt man in einen beeindruckenden, ca. 60 m² großen Wohn-/Essbereich mit offener Küche. Das ehemals über dem Wohn-/Essbereich im 1. OG gelegene Zimmer wurde abgetragen, so dass der Wohn-/Essbereich nun eine Deckenhöhe über 2 Etagen hat. Oberhalb des Küchenbereichs befindet sich das Haupt-Schlafzimmer im 1. OG.
Wie in den meisten Räumen ist auch hier Eichenparkett verlegt. Vorbereitungen für einen Kamin sind zwischen Küche und Wohn/Essbereich geschaffen. Die hochwertige Einbauküche (Neupreis ca. 30.000 €) verfügt u.a. über eine Kochinsel mit Gasherd.
Gleich gegenüber der Haustür erreicht man über die Diele im Erdgeschoss der östlichen Haushälfte einen mehr als 50 m² großen Raum der multifunktional genutzt werden kann. Über eine an der westlichen Zimmerwand befindliche, offene Treppe ist dieser Raum an eine ca. 35 m² große Galerie angebunden, so dass dieser Teil des Hauses zusammen allein fast 90 m² groß ist. Unterhalb dieser Treppe sind die Anschlüsse für eine Einbauküche geschaffen. Der Bereich des Hauses eignet sich damit als weitere Wohn- und Schlafräume, als kleine Einlieger-Wohnung oder zum Arbeiten und als Büro, in dem man auch problemlos Kunden empfangen kann. Vom Erdgeschoss dieses Bereichs aus hat man unmittelbaren Zugang zur großen Südterrasse.
Ebenso von der Diele im Erdgeschoss geht ein zusätzliches Kinder-, Gäste- oder Schlafzimmer sowie ein Duschbad- und Gäste-WC ab. In diesem Duschbad ist räumlich ein Bereich für Waschmaschine und Trockner abgetrennt.
Ins Obergeschoss des östlichen Hausteils gelangt man über eine freie Treppe, die den offenen, hellen Charakter des gesamten Hauses unterstreicht. Hier findet sich ein ca. 35 m² großer Raum, der derzeit als Büro genutzt wird, aber auch gut als Kinder- oder Gästezimmer genutzt werden kann. Große Dachflächenfenster und in den Kniestock integrierte schmale Fenster-Elemente sorgen für viel Licht und schützen gleichzeitig vor neugierigen Blicken von außen.
Eine Milchglas-Tür trennt das Haupt-Bad von der Diele im Obergeschoss ab. Das wirklich außergewöhnlich schöne Bad mit freistehender Badewanne und bodentiefer Dusche sowie Designer-Waschtisch geht offen in das Haupt-Schlafzimmer über. Eine weitere Schiebetür wurde hier zwar vorgesehen, aber aus optischen Gründen nicht umgesetzt. Das WC im Obergeschoss ist von Bad und Schlafzimmer getrennt, über die Diele erreichbar.
Im Haupt-Schlafzimmer liegen noch die alten, historischen Holzdielen, die aufgearbeitet wurden und zusammen mit den Blockbohlen an den Wänden sowie den für Bauernhäuser so charakteristischen Fenstern eine ganz besondere Atmosphäre schaffen und den Blick in die Natur freigeben.
Über eine weitere Treppe, vorbei an Fenstern, die Sicht auf den offenen Wohn-/Essbereich im Erdgeschoss ermöglichen, gelangt man ins Dachgeschoss. Hier finden sich ein fast 60 m² großes Atelier, das zum Arbeiten bzw. zur Entfaltung der eigenen Kreativität genutzt werden kann oder Platz für ein weiteres Schlafzimmer bietet.
Abstellmöglichkeiten finden sich in den großen Einbauschränken im Flur des Dachgeschosses.

Von beiden Hausteilen aus erreicht man eine ca. 70 m² große Südterrasse, die viel Platz für Lounge-Möbel bietet und von der man Blick in den ca. 300 m² großen, gepachteten Garten hat (Pacht 700 € pro Jahr). Sollten die beiden Haushälften getrennt voneinander verkauft werden, ist die Aufteilung der Terrasse noch abzustimmen. Große, gewachsene Hecken nach Osten und ein hochwertiger Schuppen, der als Heizungsraum für die Pelletheizung dient, nach Westen sorgen dafür, dass die Terrasse nahezu uneinsehbar ist.

Der Schuppen bietet gewissen Lagerraum, der durch den Anbau eines Garten- und Lagerhauses auf dem gepachteten Grundstücksteil erweitert werden kann. Das Haus ist, wie für historische Bauernhäuser üblich, nicht unterkellert.
Aus optischen Erwägungen heraus, wurde bewusst auf eine Garage verzichtet. 2 der 4 vorgesehenen Außenstellplätze sind baurechtlich genehmigt, aber noch nicht hergerichtet, weil sich die Möglichkeit ergab, auf dem Nachbargrundstück weitere ca. 50 m² Fläche anzumieten (Miete 100 €/Monat), die zum Abstellen von bis zu 4 PKW´s genügen.

Alle Angaben ca., freibleibend, und ohne Gewähr. Irrtum, Änderungen und Zwischenverkauf / Zwischenvermietung bleiben vorbehalten. Die Bekanntgabe der Objektadresse / von Objektdaten geschieht unter ausdrücklichen Hinweis auf unsere Provisionsforderung im Fall des Ankaufs. Die Käuferprovision beträgt - abweichend von den Angaben unserer AGBs - 3,57% vom Kaufpreis inkl. ges. MwSt. Mit Bekanntgabe der Objektadresse kommt ein Makler-Vertrag zustande. Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, genügt eine schriftliche Erklärung an Matthias Jugel, RE/MAX in Landsberg am Lech - Matthias Jugel Immobilien, Hinterer Anger 347/348, 86899 Landsberg a.L., eMail: Matthias.Jugel@remax.de. Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht. Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn wir auf Ihren ausdrücklichen Wunsch hin tätig geworden sind und der Vertrag vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden.
Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung, für uns mit deren Empfang.
Angaben laut TMG: Matthias Jugel, RE/MAX in Landsberg am Lech - Matthias Jugel Immobilien, Hinterer Anger 347/348, 86899 Landsberg am Lech, USt-Nr.: 145/106/60014, USt-IdNr.: DE291133668.
Gewerbeerlaubnis gemäß § 34c GewO erteilt durch: Kreisverwaltungsreferat München, Ruppertstr. 19, 80466 München. Aufsichtsbehörde gemäß § 34c GewO: Landratsamt Landsberg a.L., Von-Kühlmann-Str. 15, 86899 Landsberg a.L. Online-Streitbeilegung: http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Anzahl der Schlafzimmer: 5, Anzahl der Badezimmer: 2, Anzahl Terrassen: 1, Bundesland: Bayern, 3 Etagen

2 Stellplätze
2 Stellplätze, Miete: 25,00 EUR

kalaydo.de-Code: a050eb92
88 Aufrufe online seit 08.09.2017 Verstoß melden
Ihr Kontakt:
Herr Matthias Jugel
RE/MAX in Landsberg am Lech
Hinterer Anger 347/348
86899 Landsberg am Lech
Geben Sie bitte Ihren Namen ein. Der Name darf maximal 64 Zeichen lang sein.
Geben Sie bitte eine gültige E-Mail Adresse ein.
Geben Sie bitte eine Telefonnummer ein. Die Telefonnummer darf maximal 80 Zeichen lang sein.
Geben Sie bitte eine Nachricht ein. Die Nachricht darf maximal 5000 Zeichen lang sein.
Adresse eingeben Adresseingabe löschen
Ihre Nachricht konnte nicht versendet werden! Bitte versuchen Sie es später erneut.
Ihre persönlichen Daten werden absolut vertraulich behandelt und nicht unbefugt an Dritte weitergegeben.
82405 Wessobrunn