Fantastisches Haus Ende Sackgasse - 3 Min. bis Grenze

Kaufpreis Wohnfläche Zimmer
475.000,00 € ca. 170,00 m² 5
kalaydo.de-Code a036ab0b
Anzeige vom 13.06.2017
Objekt-Nr. 2HQWF4B
Referenznummer 1500
Kaufpreis 475.000,00 €
Käuferprovision 3,6 % incl. Mwst.
Stadt 57515 Alsting
Land Frankreich
Objekttyp Einfamilienhaus
Kategorie Haus
Bezugsfrei ab nach Absprache
Zimmer 5.0
Wohnfläche ca. 170,00 m²
Grundstücksfläche ca. 1.006,00 m²
Baujahr 1996
Bad mit Dusche, Bad mit Wanne, Gäste-WC
voll unterkellert
Terrasse
Einbauküche
Weitere Räume: Abstellraum, Wasch-Trockenraum
Böden: Fliesenboden
Kabelanschluss
5 Stellplätze: Garage, Stellplatz
Energieträger Erdwärme
Heizungsart Fußbodenheizung

Das Anwesen liegt am Ende einer kleinen Sackgasse in dem Wohngebeiet hinter Alsting-Simbach knapp 1000 Meter hinter der Grenze und in unmittelbarer Waldrandnähe. Bis zum Kreisverkehr Saarbrücken Güdingen benötigen Sie gerade einmal 3 Minuten, bis ins Zentrum Saarbrücken weitere 5 Minuten und bis auf die Autobahn Saarbrücken - Mannheim -Metz - Paris ca. 5 Minuten. In Alsting-Simbach und dem dahinter liegenden Wohngebiet wohnen viele wohlhabende Deutsche, die die Nähe zu Saarbrücken schätzen.

Aufteilung:

Parterre: Großes Entré mit offenem Treppenhaus, großes Wohn-Esszimmer mit Austritt auf Terrasse, große Küche mit Speisekammer und Austritt in den Garten, Schlafzimmer mit Duschbad und Toilette, Gäste-Toilette,

DG: Kleine Galerie, 3 große Schlafzimmer, großes Badezimmer mit Wanne und Dusche, Toilette

Keller: Sehr große Garage für 3 - 4 Autos, großer Hobbyraum, Weinkeller, Waschküche mit Toilette, Heizungsraum
-------------------------------------------------------
Achtung:
Die Aufnahmen sind mit einem Superweitwinkelobjektiv aufgenommen worden. Es kann dadurch zu räumlichen Täuschungen kommen.

Kaufinformationen:
Die Grunderwerbssteuer beträgt in Frankreich 5,81 %. Die Notargebühren liegen bei etwa 1 bis 1,2 %. Da es in Frankreich keine Grundschuld sondern nur eine Hypothekenschuld gibt, nimmt der Notar für die Eintragung des Darlehns ins Grundbuch je nach der aufgenommenen Darlehnssumme zwischen 0,5 und 1,2 % Gebühren. Bei dem definitiven Notarakt kassiert der Notar die kompletten Kaufnebenkosten, da er für die Grunderwerbssteuer gegenüber dem Finanzamt haftbar ist.

WIR EMPFEHLEN IHNEN AUCH, SICH VOR DEM KAUF EINER IMMOBILIE ÜBER DAS ERBRECHT IN FRANKREICH ZU INFORMIEREN, DA DIESES NICHT MIT DEM DEUTSCHEN VERGLEICHBAR IST. DIES GILT INSBESONDERE FÜR NICHT VERHEIRATETE PERSONEN. DIE NOTARE SICHERN SIE HIER FÜR EINE MINIMALE GEBÜHR ENTSPRECHEND AB!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Gebaut wurde das Haus 1996 schon mit dem seiner Zeit besten Isolierstein in Frankreich, dem 30er Bisotherm. Gespart wurde bei dem Bau des Hauses nicht, es wurden nur hochwertige Materialien im Innen- wie im Außenbereich, wie z.B. die Fensterumrandungen aus Natursandstein, die Regenrinnen aus Kupfer, die Innentreppe aus Granit oder dem schön angelegten Weinkeller mit seinem Naturboden, verwendet. Wenn Sie auf die Details einmal achten, stellen Sie fest, dass auch beim Anlegen des Gartens richtig Geld ausgegeben wurde. Das Haus hat auch noch einen 6000 Liter Regenwassertank für die Toilettenspülung und die Gartenbewässerung, man kann auch bei Bedarf die Waschmaschine daran anschliesen. Die Elektrogeräte der Küche wurden vor etwas über einem Jahr erneuert.

Die Grundsteuer (Taxe Foncières) beträgt im Jahr ca. 1.205.- € inklusive Müllabfuhr, die Wohnsteuer (Taxe d' Habitation), auch abhängig von Ihrem Verdienst und der Anzahl Ihrer Kinder, beträgt ca. 1.126.- €, in diesem Betrag sind die Fernseh- und die Kindergartengebühren schon enthalten. Der jährliche Gesamtstromverbrauch für den Normalstrom, die Heizung und das Warmwasser beläuft sich auf ca. 2.050.- €. Wenn man den Normalstrom für Licht, Kochen und Sonstiges mit jährlich etwa 700.- € abzieht, so haben Sie für das Haus einen Wärmebedarf für Heizung und Warmwasser, was auch über die Wärmepumpe läuft, von nur 1.350.- € im Jahr.

Praktisch fast alle unsere Kunden haben durch ihren heute sehr einfachen Umzug nach Frankreich die erheblichen Steuervorteile, die sie in Frankreich haben, mitgenommen. Die Meisten hiervon finanzieren ihr neues Zuhause mit ihrer Steuer- und Mietersparnis, was heißt, sie schenken sich ihr Haus während der Laufzeit ihres Kredites. Warum auch nicht Sie???
Was auch nicht zu vernachlässigen ist, sind die monatlich immer wieder kehrenden Kosten. Der Strompreis liegt für Tagstrom bei knapp 10 Cent und der Nachtstrom bei knapp 5 Cent die Kilowattstunde. Die Wasser- und die Abwassergebühren liegen zusammen in der Regel bei etwa 4 Euro/m³, was von Gemeinde zu Gemeinde etwas unterschiedlich ist. In der Wohnsteuer sind die GEZ Gebühren (Fernsehsteuer) und meistens auch die Müllgebühren schon enthalten. Die Kfz-Steuer entfällt komplett. Ebenfalls gibt es keine Anliegergebühren.
Neben der netten nachbarschaftlichen Freundschaft und Hilfsbereitschaft sprechen alle vorgenannten Punkte für ein Leben im grenznahen Frankreich. Auch stellt heute die deutsche Sprache in der grenznahen Region in der Regel kein Problem mehr da. Auf den Ämtern und im täglichen Leben wird fast überall deutsch gesprochen.

WENN SIE MÖCHTEN, ERRECHNEN WIR IHNEN GERNE IHRE STEUERERSPARNIS IN FRANKREICH. SIE KANN 50 % UND MEHR BETRAGEN! WIR BESCHAFFEN IHNEN AUCH EINE IN DER REGEL GÜNSTIGERE FINANZIERUNG BEI EINER FRANZÖSISCHEN BANK, BEI DER SIE UNTER ANDEREM FÜR DIE KREDITLAUFZEIT VON 20 JAHREN EINEN FESTZINS BEKOMMEN KÖNNEN.

Mit unserer über 20 jährigen Erfahrung unterstützen wir Sie gerne auf Wunsch bei allen administrativen Angelegenheiten in Frankreich, wie Anmeldung auf der Mairie, Grenzgängerbescheinigung fürs Finanzamt, Strom-, Gas-, Wasser- und Telefonanmeldung.

Nutzfläche: 105,00 m², Anzahl der Schlafzimmer: 4, Anzahl der Badezimmer: 2, Anzahl der separaten WCs: 4, Anzahl Terrassen: 1, Gemeindecode: F155700

2 Stellplätze
3 Garagenstellplätze

kalaydo.de-Code: a036ab0b
236 Aufrufe online seit 13.06.2017 Verstoß melden
Ihr Kontakt:
Herr Heinrich Braun
Immobilienberatung Braun Conseil Immobilier Franco Allemand
Elsa-Brandström-Str. 11
66119 Saarbrücken
Geben Sie bitte Ihren Namen ein. Der Name darf maximal 64 Zeichen lang sein.
Geben Sie bitte eine gültige E-Mail Adresse ein.
Geben Sie bitte eine Telefonnummer ein. Die Telefonnummer darf maximal 80 Zeichen lang sein.
Geben Sie bitte eine Nachricht ein. Die Nachricht darf maximal 5000 Zeichen lang sein.
Adresse eingeben Adresseingabe löschen
Ihre Nachricht konnte nicht versendet werden! Bitte versuchen Sie es später erneut.
Ihre persönlichen Daten werden absolut vertraulich behandelt und nicht unbefugt an Dritte weitergegeben.