Flexible Nutzung: Wohhaus mit Gewerbeanteil in zentraler Lage, 4 Geschosse zzgl. DG, 420 m² Grd.

Kaufpreis Wohnfläche Zimmer
1.580.000,00 € ca. 380,00 m² 13
kalaydo.de-Code a04d7a02
Anzeige vom 28.08.2017
Objekt-Nr. 2GD9Q4G
Referenznummer 3001-KA
Kaufpreis 1.580.000,00 €
Hausgeld 21.370,00 €
2 Stellplätze , je
Käuferprovision Käuferprovision 3,57% vom Kaufpreis (inkl. 19% MwSt.)
Abschreibung / Anlage Kapitalanlage
Stadt 40210 Düsseldorf
Straße
Objekttyp Mehrfamilienhaus
Kategorie Haus
frei, frei werdend, vermietet
Bezugsfrei ab ab sofort
Zimmer 13.0
Wohnfläche ca. 380,00 m²
Grundstücksfläche ca. 420,00 m²
Baujahr 1960
Bad mit Dusche, Bad mit Wanne, Bad/WC getrennt, Bidet, Gäste-WC
voll unterkellert
Balkon, Garten, Terrasse
Weitere Räume: Abstellraum, Dach ausgebaut, Dachboden
Böden: Fliesenboden, Kunststoffboden, Parkettboden
Kunststofffenster
Ausstattung: teilweise möbliert
Kabelanschluss
2 Stellplätze: Garage
Energieträger Öl
Heizungsart Zentralheizung
Energieausweistyp Verbrauchsausweis
Gebäudetyp Wohngebäude
Baujahr laut Energieausweis 1960
Wesentliche Energieträger
Endenergieverbrauch 239,00 kWh/(m²*a) - Warmwasser enthalten
Gültigkeit bis 22.02.2018

Stadtmitte ist einer der 50 Stadtteile von Düsseldorf und befindet sich im Stadtbezirk 1. Mit 1,72 Quadratkilometern und 13.220 Einwohnern gehört Stadtmitte zu den dicht besiedelten Stadtteilen. Stadtmitte ist das wirtschaftliche Zentrum der Landeshauptstadt. Der Stadtteil wird im Westen durch die Altstadt mit der Carlstadt und im Osten durch die Bahnstrecke Köln-Duisburg mit dem Hauptbahnhof begrenzt. Neben zahlreichen Büros bietet der Stadtteil die höchste Konzentration von Einzelhandelsgeschäften in Düsseldorf, darunter vier große Kaufhäuser sowie drei Einkaufszentren. Die wichtigste Einkaufsstraße ist die Schadowstraße, die zu den meistfrequentierten und umsatzstärksten Straßen Deutschlands gehört.
Der Mikrolagen-Gebietscharakter zeichnet sich durch den Wohn- und Geschäftsbetrieb in baulich intensiver Verdichtung, überwiegend durch mehrgeschossige Häuser, häufig
mit Hinterhofbebauung, vorwiegend aus Bauzeiten zwischen 1949 und 1966. Die Lage eignet sich für unspezifische Wohnansprüche einer großstädtischen Innenstadtlage. Charakteristisch ist eine umfassend entwickelte Versorgungs- und Infrastruktur im nahen Umfeld sowie günstige Verkehrsanbindung an den ÖPNV. Die Straße selbst bildet eine innerstädtische Verbindungstraße mit wenig Durchgangsverkehr (Einbahnstraße) mit Richtungsfahrbahn nach Osten.
Der Bereich des Grundstücks ist i. S. v. § 4a BauNVO als Besonderes Wohngebiet (WB) festgesetzt. Zulässig sind Wohn-, Geschäfts-, Büro-, Einzelhandel- und sonstige Gewerbenutzung,
in den Obergeschossen von Gebäuden der Blockrandbebauung ist ausschließlich Wohnnutzung zulässig.

Entfernungen (Luftlinie)
- Haltestelle ÖPNV ca. 0,3 km
- Haupteinkaufsstr. Schadowstr. ca. 0,3 km
- Parkanlage Hofgarten ca. 0,4 km
- Hauptbahnhof ca. 0,7 km
- Hauptgeschäftsstr. Königsallee ca. 0,8 km
- Bundesstraße B8 ca. 1,5 km
- Autobahn A46 ca. 3,6 km
- Autobahn A52 ca. 4,2 km
- Autobahn A44 ca. 6,0 km
- Airport Düsseldorf ca. 6,4 km

Grundstück:
* Grundstücksgröße ca. 420 m²
* Zuschnitt des Grundstücks: Rechteckförmig geschnitten, rückseitig leicht spitz auslaufend
* Straßenfront ca. 10,60 m
* Grundstückstiefe ca. 39,00 m
* Grundstücksbreite ca. 10,60 m

Bauausführung/Konstruktion:

4-geschossiger Massivbau mit ausgebautem Dachgeschoss, vollständig unterkellert, Kellergeschoss zur Hofseite ist als Vollgeschoss ausgeführt.

Das Mehrfamilienhaus verfügt derzeitig über folgende Wohn- und Nutzeinheitenstruktur (gesamt):
Hauptgebäude:
+ 3 große Wohnungen mit Süd-West Balkonen
+ 2 Apartments
+ 1 Büroeinheit (separat zugänglich)
+ Kellerräume, Heizungskeller etc.
Nebengebäude:
+ 1 Hof-/Lagergebäude mit großen Fenstern und Außenrollos (auch als z.B. Atelier nutzbar)
+ Doppelgarage (Hausdurchfahrt mit Tor, separat zugänglich)
+ Gartenfläche: Rückseitig der Doppelgarage
+ Hoffläche: Hofbefestigung aus Betonverbundpflaster, Grenzmauerwerk beidseitig

Vermietungsstruktur:
+ 1. OG: 3-Zimmer mit Küche, Bad, Gäste-WC und Balkon (FREI ab 01.01.18)
+ 2. OG: 3-Zimmer mit Küche, Bad, Gäste-WC und Balkon (vermietet)
+ 3. OG + DG (Maisonette): 5 Zimmer, 2 Bäder, Gäste-WC, Ankleide, Balkon (NICHT vermietet)
+ DG links: Apartment mit 1 Zimmer, Bad, Diele, Küchennische (FREI ab dem 01.02.2018)
+ DG rechts: Apartment mit 1 Zimmer, Bad, Diele, Küchennische FREI ab dem 01.02.2018)
+ Alle Büro- und Lagerräume sowie 2 Garagen sind NICHT vermietet.

Im Exklusiv-Alleinauftrag:
*Ein gepflegtes Mehrfamilien- und Geschäfsthaus in Düsseldorfs zentraler Lage*

Das 4-Geschössige Wohn- und Geschäftshaus mit - als Zweispänner ausgebautem - Dachgeschoss liegt in einer Seitenstraße der vermietungssicheren Innenstadtlage - im Stadtbezirk 1 und bietet alle Vorteile der zentralen, jedoch ruhigen und gepflegten Lage.
Die bauliche Entwicklung des unmittelbaren Umfelds (Immermannstr., Oststraße, Hohenzollernstraße) wertet bereits jetzt und in den nächsten 2 Jahren diesen Abschnitt auf.

Eine Vielzahl an Düsseldorfer gutbürgerlichen Mittelstandfamilien hat in der Wiederaufbauphase hier deren Privat- und Zinshäuser errichtet und bewohnt diese zum Teil bis heute. Bis 2007 - unweit von hier in der Stephanienstraße - befand sich das Atelier von Jörg Immendorf - einem der bekanntesten deutschen
Künstler der Gegenwart.
Typische Nutzung und Bebauung in der Straße sind hier viergeschossige gepflegte Wohn- und Geschäftshäuser in Hauszeilen, meist mit Büros, Kanzeleibetrieb oder kleinen Ladengeschäften in den Erdgeschossen und Wohnnutzung in den Obergeschossen.

Die Grundstücksbebauung der Immobilie, wurde von dem damaligen Eigentümer (1959) beauftragt und nach Fertigstellung (1960) - sowohl im Hinblick auf die Maisonette-Wohneinheit im 3. OG - als auf die Gewerbe- und Büroeinheit - selbst genutzt.

Die Etagenwohnungen selbst sind sehr großzügig geschnitten und jeweils mit einem großen Südbalkon zum Innenhof versehen. Alle verfügen über 1 Bad und 1-2 Gäste-WC sowie jeweils recht geräumige 2 Schlafzimmer, Küchen und Dielen. Das Highlight sind jeweils die ca. 40m² großen Wohnzimmer mit sonnigen Balkonen zum grünen Innenhof des Hauses.
Eine Besonderheit stellt die Wohnung im 3. OG des Hauses dar: Um einen Anteil des Dachgeschosses bereichert, hat der planende Architekt eine - damals absolut innovative - Lösung für den Raumanspruch durch den Bau einer Maisonette geschaffen. Es ist eine ideale Familienwohnung, die reichlich Platz für Eltern und Kinder bietet.
Auch die Nutzung des Hofes, der beiden Garagen, des Gartens und des angegliederten, s.g. Sommerzimmers stand ausschließlich den Eigentümern zur Verfügung und gewährleistete eine ungestörte Privatsphäre.
Eine Besonderheit stellt die hauseigene Ein- und Ausfahrt, die durch das abschließbare Tor - unter dem Haus hindurch - bis zum tiefer gelegenen Innenhof (und somit zu den Garagen, Gewerberäumen und zum Garten) führt.
Hierdurch sind Sie nicht auf die öffentlichen Parkplätze angewiesen und Ihre (oder die der Mieter) Fahrzeuge stehen sicher am geschützten Ort.

Eine Erweiterung und Änderung der Nutz- und Gewerbeflächen im Haus ist - im Hinblick auf eine konzeptionelle Neugestaltung des Mehrfamilienfamilienhauses - denkbar.
Das Gebäude befindet sich dem Alter der Immobilie entsprechend in einem sehr ordentlichen und gepflegten Zustand.

Besichtigungen erfolgen ausschließlich nach Rücksprache mit unserem Büro und unter Anwesenheit von unseren Mitarbeitern.
Das eigenständige Betreten des Grundstücks und/oder Besichtigen ist vom Eigentümer nicht gestattet - wir bedanken uns für Ihr Verständnis.

Ihre alleinige Ansprechpartnerin: Frau I. J. Glinski.
Weitere Unterlagen des Objektes (bereits vollständig vorliegend) überreichen wir Ihnen gerne nach der ersten und umfangreichen Besichtigung.

Es liegt ein Energieverbrauchsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 22.2.2018.
Endenergieverbrauch beträgt 239.00 kwh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Öl.
Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 1960.

Hinweis: Alle Angaben zum Hausgeld des Mehrfamilienhauses (umlagefähigen und separat zu den
nicht umlagefähigen Betriebskosten, bei evtl. Vermietung) finden Sie zusätzlich in dem Abschnitt
"Ausstattung". Alle Angaben zum Objekt beruhen auf Informationen des Eigentümers. Wir übernehmen daher keine Gewähr für
die Richtigkeit. Dieses Exposé ist eine Vorinformation, als Rechtsgrundlage gilt allein der notariell abgeschlossene Kaufvertrag.
Unser Provisionsanspruch entsteht, sobald auf Grund unseres Nachweises (der Maklervertrag mit uns und somit die Maklerbeauftragung kommt durch schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Objekt-Exposés und seiner Bedingungen zustande) oder unserer Vermittlung ein Vertrag zustande kommt. Unsere Courtage für den Nachweis oder die Vermittlung eines Kaufvertrages beträgt 3,57% (inkl. gesetzl. MwSt.) vom Kaufpreis. Bemessungsgrundlage ist der im Kaufvertrag vereinbarte Kaufpreis.
Die Courtage ist mit Unterschrift eines notariellen Kaufvertrages verdient und fällig und zu diesem Zeitpunkt vom Käufer gegen Rechnung an Villeroy Immobilien, Frau I. J. Glinski, Immobilienmakler, zu zahlen, da hiermit ein unmittelbarer Zahlungsanspruch entsteht. Gegenüber dieser Courtageforderung sind Aufrechnung oder Zurückbehaltungsrechte ausgeschlossen.
Irrtum und Zwischenverkauf bleiben vorbehalten.

Villeroy Immobilien, Frau Iwona J. Glinski, Immobilienmakler
Homepage: www.villeroy-immobilien.de
Email: info@villeroy-immobilien.de
Tel. 0211-387 387 67, Fax. 0211-387 394 09, Mob.0152-531 851 50

Firmen- und Büroanschrift:
Villeroy Immobilien Düsseldorf
Frau Iwona J. Glinski
Achenbachstraße 157 in 40237 Düsseldorf (ZOO)

Bürofläche: 105,00 m², Anzahl der Schlafzimmer: 10, Anzahl der Badezimmer: 6, Anzahl der separaten WCs: 3, Anzahl Balkone: 3, Anzahl Terrassen: 1, Gartenfläche: 84,00 m², Grundstücksfront: 10,6 m, Anzahl der Wohneinheiten: 5, Süd-West-Balkon/Terrasse


kalaydo.de-Code: a04d7a02
471 Aufrufe online seit 28.08.2017 Verstoß melden
Ihr Kontakt:
Frau Iwona Jolanta Glinski
-
-
Villeroy Immobilien, Inhaberin Frau Iwona J. Glinski, Immobilienmakler
Achenbachstr. 157
40237 Düsseldorf
Geben Sie bitte Ihren Namen ein. Der Name darf maximal 64 Zeichen lang sein.
Geben Sie bitte eine gültige E-Mail Adresse ein.
Geben Sie bitte eine Telefonnummer ein. Die Telefonnummer darf maximal 80 Zeichen lang sein.
Geben Sie bitte eine Nachricht ein. Die Nachricht darf maximal 5000 Zeichen lang sein.
Adresse eingeben Adresseingabe löschen
Ihre Nachricht konnte nicht versendet werden! Bitte versuchen Sie es später erneut.
Ihre persönlichen Daten werden absolut vertraulich behandelt und nicht unbefugt an Dritte weitergegeben.
40210 Düsseldorf