Gepflegtes kleines Hauswunder mit großem Garten in Südwest-Ausrichtung

Kaufpreis Wohnfläche Zimmer
312.500,00 € ca. 89,00 m² 3
kalaydo.de-Code a03a62ce
Anzeige vom 25.06.2017
Objekt-Nr. 2FL5W4W
Referenznummer 2236
Kaufpreis 312.500,00 €
1 Stellplatz , je 7.500,00 €
Käuferprovision 3.57 % inkl. MwSt.
Stadt 45239 Essen
Straße
Objekttyp Reihenmittelhaus
Kategorie Haus
Bezugsfrei ab nach Vereinbarung
Zimmer 3.0
Wohnfläche ca. 89,00 m²
Grundstücksfläche ca. 464,00 m²
Baujahr 1969
Gäste-WC
voll unterkellert
1 Stellplatz: Garage
Energieträger Öl
Heizungsart Zentralheizung
Energieausweistyp Verbrauchsausweis
Gebäudetyp Wohngebäude
Baujahr laut Energieausweis 1968
Wesentliche Energieträger
Endenergieverbrauch 129,00 kWh/(m²*a)
Energieeffizienzklasse Klasse D
Gültigkeit bis 14.04.2027

Das angebotene Objekt liegt in Essen-Heidhausen noch fußläufig zum Heidhauser Platz und zum Kamillushaus. Die Umgebungsbebauung ist geprägt durch Ein- und Zweifamilienhäuser und kleinere Mehrfamilienhäuser in aufgelockerter Bebauung mit in der Regel größeren Grundstücken. Von den Bushaltestellen Heidhauser Platz bzw. Kamillushaus erreichen Sie in einigen Minuten Werden und weitergehend die Essener Stadtmitte. Grundschule und Kindergarten sind nur wenige hundert Meter entfernt. Geschäfte des täglichen Bedarfs sind ebenfalls fußläufig erreichbar. In der Nähe befinden sich ausgedehnte Wiesen, Felder und Waldgebiete (teilweise Landschaftsschutzgebiete).

Der Stadtbereich Werden (mit den Stadtteilen Werden, Fischlaken, Heidhausen und Schuir) gehört zu den begehrtesten Wohnlagen in Essen. Dafür gibt es viele Gründe: Die reizvolle historische Altstadt mit ihren Fachwerkhäusern, Kirchen und kleiner Fußgängerzone, netten Geschäften, Cafés und Restaurants, weiter die attraktive Umgebung mit Ruhr, Baldeneysee und vielen Grün- und Naherholungsgebieten. Außerdem bietet Werden (mit den angrenzenden Stadtteilen Fischlaken und Heidhausen) ein vielfältiges Angebot an Kindergärten und anderen vorschulischen Betreuungsmöglichkeiten, zudem vier Grundschulen und zwei Gymnasien. Auch kulturell braucht sich der Stadtteil nicht zu verstecken, beherbergt er doch die Folkwang Hochschule (seit 2010 Folkwang Universität der Künste), eine der renommiertesten Kunsthochschulen in Deutschland. Viele Veranstaltungen der Hochschule sind öffentlich. Auch im alten Bürgermeisterhaus in der Heckstraße finden Konzerte, Ausstellungen und Lesungen statt.

- Baujahr 1968, drei bis vier Räume, Küche, Badezimmer und Gäste-WC, sehr gepflegtes Gesamtobjekt
- Einzelgarage
- voll unterkellert
- große Terrasse, großer Garten mit Südwest-Ausrichtung, Gartenhäuschen
- Ölzentralheizung Baujahr 2003, Gasleitung vor dem Haus
- offener Kamin im Wohnzimmer
- Fenster doppelt verglast, im Erdgeschoss mit Kunststoff-Rahmen erneuert 2010, im Dachgeschoss mit Holzrahmen aus 1982
- alle Fenster im Erdgeschoss mit Rollladen
- Fliesen in der Eingangsdiele, in der Küche, im Wohnbereich und im Badezimmer
- Laminat-Boden im Dachgeschoss
- Ausbau-Reserve im Spitzboden, bereits über Holztreppe erschlossen
- Geräteschuppen im Garten

Hätte man uns bei unserer Erstbesichtigung dieser Immobilie nach der Größe gefragt, hätten wir die Wohnfläche auf ca. 110 m² geschätzt. Durch die geschickte Raumaufteilung im Erd- und Obergeschoß in Verbindung mit dem Vollkeller und der ausgebauten Nutzfläche im Spitzboden wirkt dieses Haus einfach größer und hat dazu noch einen äußerst attraktiven und großzügigen Garten in Südwestausrichtung.
Dieses ursprünglich 1968 / 1969 errichtete Einfamilienhaus in einer sehr ruhigen Heidhauser Anliegerstraße wurde durch die Eigentümer immer gut gepflegt und modernisiert. Neben einer beinahe umfassenden Renovierung im Jahr 1982 wurden z. B. in 2010 die Fenster im Erdgeschoss erneuert. Daher gehen wir von einem überschaubaren Modernisierungsaufwand für den Erwerber aus.
Vor dem Objekt befindet sich ein kleiner, liebevoll angelegter Vorgarten. Hinter der Eingangstür befindet sich dann eine zweigeteilte Eingangsdiele, die alle Räume dieser Etage erschließt und das Treppenhaus aufnimmt. Mittelpunkt dieser Ebene ist das Wohnzimmer mit großen Fensterfronten und direktem Zugang zur Terrasse und zum Garten. Ein offener Kamin ist hier ebenfalls vorhanden. Außerdem gibt es im Erdgeschoss eine Wohnküche mit ausreichend Platz für einen Esstisch. Ein Gäste-WC komplettiert diesen Bereich. Im Dachgeschoss befinden sich gegenwärtig zwei Schlafräume und das Tageslicht-Badezimmer mit Badewanne. Der größere der beiden Räume entstand durch Wegnahme einer nicht tragenden Wand. Mit Umbauten wäre also auch wieder die Schaffung eines dritten Schlafraums möglich. Eine durch einen Schreiner angefertigte Holztreppe führt in den als Nutzfläche ausgebauten Spitzboden.
Beheizt wird die Immobilie über eine Ölzentralheizung, wobei auch die spätere Umrüstung auf Gas möglich sein sollte. Ein Gasanschluss befindet sich vor dem Haus. Die Fenster im Dachgeschoss (1982) haben Holzrahmen und sind doppelt verglast. Im Erdgeschoss befinden sich doppelt verglaste Isolierglasfenster mit Kunststoffrahmen. Das gesamte Erdgeschoss ist gefliest, die Schlafräume im Dachgeschoss und der Flur sind mit Laminat ausgestattet. Eine Einzelgarage gehört zum Objekt.

Energieausweis: Verbrauchsausweis gültig von: 15.04.2017
Endenergieverbrauch Wärme: 129 kWh/(m²a)
Wesentliche Energieträger Heizung: Befeuerung Oel
Energieeffizienzklasse: D
Baujahr: 1968

Nutzfläche: 50,00 m², Anzahl der Badezimmer: 1

1 Garagenstellplatz, Kaufpreis: 7500,00 EUR

kalaydo.de-Code: a03a62ce
203 Aufrufe online seit 25.06.2017 Verstoß melden
Ihr Kontakt:
Britta Diehm-Wijnbergen
/
/
We-Immobilien Wijnbergen & Eggebrecht
Grafenstr. 59
45239 Essen
Geben Sie bitte Ihren Namen ein. Der Name darf maximal 64 Zeichen lang sein.
Geben Sie bitte eine gültige E-Mail Adresse ein.
Geben Sie bitte eine Telefonnummer ein. Die Telefonnummer darf maximal 80 Zeichen lang sein.
Geben Sie bitte eine Nachricht ein. Die Nachricht darf maximal 5000 Zeichen lang sein.
Adresse eingeben Adresseingabe löschen
Ihre Nachricht konnte nicht versendet werden! Bitte versuchen Sie es später erneut.
Ihre persönlichen Daten werden absolut vertraulich behandelt und nicht unbefugt an Dritte weitergegeben.