Hallo, altes Haus - bald strahlst du wieder neu!

Kaufpreis Wohnfläche
20.000,00 € ca. 131,00 m²
kalaydo.de-Code a000b259
Anzeige vom 02.02.2017
Objekt-Nr. 2Q7CL3B
Kaufpreis 20.000,00 €
Käuferprovision provisionsfrei
Abschreibung / Anlage Denkmalschutz-Afa, Kapitalanlage
Stadt 97638 Mellrichstadt - Eußenhausen
Straße Hermannsfelderstr. 31
Objekttyp Bauernhaus
Kategorie Haus
frei
Wohnfläche ca. 131,00 m²
Grundstücksfläche ca. 470,00 m²
Baujahr 1710-1730
Böden: Holzdielen
Holzfenster, Sprossenfenster
Zustand: renovierungsbedürftig, Altbau (bis 1945)
Energieträger Holz, Kohle
Heizungsart Ofenheizung
Energieausweistyp
Gebäudetyp
Baujahr laut Energieausweis 0
Wesentliche Energieträger
Gültigkeit bis

Das historische Bauerhaus finden Sie in der Hermannsfelderstr. 31 in der kleinen Ortschaft Eußenhausen, einem Stadtteil der unterfränkischen Kleinstadt Mellrichstadt. Das Anwesen schließt das Ensemble Hermannsfelder Straße nach Norden hin ab. Dieses ist durch seine lockere Reihung giebelständiger zweigeschossiger Satteldachhäuser des 17./18. Jh. geprägt. Mit einer denkmalgerechten Sanierung und viel Liebe zum Detail können Sie dieses kleine Wohnbauernhaus wieder zu neuem Leben erwecken.

Das zweigeschossige, jetzt verputzte Fachwerkhaus ist wie in der Region üblich aus Eichenholzfachwerk mit einem stehenden Dachstuhl konstruiert. Das obere Geschoss ragt mit einer profilierten Schwelle und profilierten Deckenbalkenköpfen leicht hervor.

Im Inneren haben sich sowohl der Grundriss der Bauzeit (17./18. Jahrhundert) als auch die historische Ausstattung des 18./19. Jahrhunderts erhalten. Über die Haustür betritt man einen kleinen Flur mit Treppe, von dem aus Stube und Kammer zur Straße und Küche sowie Nebenräume erschlossen werden. Im Inneren geben die verputzen Wände und Decken, die Holzböden und die Türen mit Supraporten ein vollständiges Bild eines einfachen aber liebevoll ausgestatteten Bauernhauses des 18. Jahrhunderts wieder und lassen die erforderliche gründliche Restaurierung lohnend erscheinen.

Da das Bauernhaus selbst kein Einzeldenkmal ist, bieten sich dem Neueigentümer vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten im Inneren des Gebäudes. Auf ca. 131 m² Wohnfläche können Sie authentisches historisches Ambiente mit neuem Wohnkomfort verknüpfen.

Da die Nebengebäude inzwischen abgebrochen wurden, besteht zudem die Möglichkeit eines Erweiterungsbaus und/oder eines großen Gartens.

Die kleine Ortschaft Eußenhausen (ca. 460 Einwohner) liegt idyllisch zwischen Röhn und Thüringer Wald, an der Grenze zwischen Bayern und Thüringen. Naturnahes Wohnen in ländlicher Umgebung, entfernt von der Hektik der Großstädte, aber dennoch verkehrgünstig gelegen, ist hier garantiert.

Zugleich bietet das nur 5 km entfernte Mellrichstadt alle Annehmlichkeiten einer modernen bayerischen Kleinstadt. Sie finden dort alle Einrichtungen des täglichen Bedarfs und vieles mehr.

Über die A 71 (Ausfahrt Mellrichstadt), die B 19 und die Bahnlinie Würzburg – Erfurt (Bahnhof Mellrichstadt) ist Eußenhausen bequem mit Pkw und Bahn zu erreichen.

Steuerabschreibungen nach §§ 7i, 10f, 10g, 11b EStG sowie Zuschüsse bei Instandsetzung (u. a. aus Denkmalpflegefördermitteln) sind im Rahmen des Ensembleschutzes denkbar. Begünstigt sind Baumaßnahmen, die zur Erhaltung des Erscheinungsbildes der Gebäudegruppe bzw. der Gesamtanlage - z. B. zur Erhaltung von Fassaden, Dächern, Giebeln oder Fenstern – im Einvernehmen mit dem Bayerischen Landesamt für Denkmalpflege denkmalfachlich erforderlich sind.

Alle Angaben beruhen auf Informationen des Verkäufers.
Das Bayerische Landesamt für Denkmalpflege übernimmt keinerlei Haftung für evtl. nicht oder nicht mehr zutreffende Angaben.
Der erfolgreiche Verkauf des Anwesens sowie anderweitige Sachverhaltsänderungen sind dem BLfD unverzüglich mitzuteilen. Die Beschreibung des Denkmals (Objektexposé) wird dann auf entsprechenden Hinweis des Verkäufers entfernt werden. Schäden, die durch unterlassene oder fehlerhafte Informationen des Verkäufers entstehen, sind von diesem zu tragen.

kalaydo.de-Code: a000b259
376 Aufrufe online seit 02.02.2017 Verstoß melden
Ihr Kontakt:
Herr Thomas Seifert (Eigentümer des Anwesens)
-
c/o Angebotsplattform des Bayerischen Landesamts für Denkmalpflege
-
80539 München
Geben Sie bitte Ihren Namen ein. Der Name darf maximal 64 Zeichen lang sein.
Geben Sie bitte eine gültige E-Mail Adresse ein.
Geben Sie bitte eine Telefonnummer ein. Die Telefonnummer darf maximal 80 Zeichen lang sein.
Geben Sie bitte eine Nachricht ein. Die Nachricht darf maximal 5000 Zeichen lang sein.
Adresse eingeben Adresseingabe löschen
Ihre Nachricht konnte nicht versendet werden! Bitte versuchen Sie es später erneut.
Ihre persönlichen Daten werden absolut vertraulich behandelt und nicht unbefugt an Dritte weitergegeben.
Hermannsfelderstr. 31, 97638 Mellrichstadt - Eußenhausen